Barbados und die Grenadinen an Bord der Sea Cloud erleben

Kreuzfahrt in der Karibik: Barbados und die Grenadinen an Bord der Sea Cloud erleben

z.B. 12-tägige Exklusivreise in die Karibik inkl. 8-tägiger Segelkreuzfahrt auf der Sea Cloud

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Kreuzfahrt in der Karibik: Barbados und die Grenadinen an Bord der Sea Cloud erleben

z.B. 12-tägige Exklusivreise in die Karibik inkl. 8-tg. Segelkreuzfahrt auf der Sea Cloud ab 6.840 € pro Person in der DK

Diese Reise anfragenID: 41867
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erfüllen Sie sich Ihren Karibiktraum an Bord des romantischen Großseglers Sea Cloud! Wer träumt nicht davon, unter weißen Segeln die Inselwelt der Karibik zu erkunden, im türkisblauen Wasser zu schwimmen und an weißen Stränden die Sonne zu genießen? Diese Karibikreise führt Sie nach Barbados, deren Schönheit Sie auf einem privaten Ausflug kennenlernen werden und Zeit für erholsame Momente am Meer bieten wird. Nach dieser herrlichen Einstimmung geht es dann an Bord der Sea Cloud, welche Kurs nimmt auf die Inseln Tobago, Grenada, Union Island, St. Lucia und Bequia, welche sich gegenseitig an Schönheit überbieten. Wenn Sie nach Ihrer Kreuzfahrt wieder Barbados erreichen, treten Sie mit sicherlich unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck Ihre Rückreise an.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Anreise nach Barbados  Flug von Deutschland nach Barbados. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. 
Tag 2 St. Nicholas Abbey & Botanischer Garten Entdecken Sie auf einem privaten Ausflug mit deutschsprachiger Reiseleitung die Insel Barbados. Sanfte, grüne Hügellandschaften und endlose Zuckerrohrfelder prägen das Landschaftsbild der Insel: alte Herrensitze zeugen vom süßen Leben der Plantagen besitzer, unzählige bunte Chattel Häuser vom "beweglichen Besitz" der Plantagenarbeiter. Die geschwungene Küstenlinie, eine Postkartenidylle aus feinem Sandstrand und türkisblauem Meer, ist umgeben von bunten Korallenriffen. Sehr sehenswert ist St. Nicholas Abbey: Die Abtei ist eine von drei noch erhaltenen Villen im jakobinischen Stil in der westlichen Hemisphäre. Eine Allee mit alten Mahagonibäumen führt zum eindrucksvollen 1650 erbauten Haupthaus und dem wunderschönen Garten. Nach einem Rundgang sind Sie eingeladen, in der eigenen Rumbrennerei einen Drink zu nehmen. Auf dem Weg zum Botanischen Garten Andromeda genießen Sie entlang der Ostküste eine herrliche Aussicht. Im Andromeda finden sie eine Vielfalt an Pflanzen mit unendlichen Schattierungen von Grün und anderen Farben. (F M) Tag 3 Freizeit auf Barbados Genießen Sie einen erholsamen Tag auf der Trauminsel Barbados. Entspannen Sie am Strand, genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder gehen Sie auf eigene Faust auf Entdeckungstour. Über 300 Jahre britische Herrschaft haben ihre Spuren hinterlassen. Die gesamte Altstadt von Barbados mit ihrer Kolonialarchitektur rund um dem zentralen "Trafalgar Square" zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. (F)
Tag 4 Einschiffung in Bridgetown/Barbados Am Nachmittag werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Hafen gefahren. Ihre Kreuzfahrt beginnt! Türkisblaues Wasser, weiße Strände und gediegener Luxus an Bord der Sea Cloud – diese Kreuzfahrt macht Ihren Karibiktraum wahr! Erkunden Sie an Bord des klassischen Großseglers die paradiesische Schönheit der Kleinen Antillen. (F A) Tag 5 Port Elizabeth / Bequia Bequia ist zwar die größte Insel der Grenadinen, doch mit ihren 18 qm² dennoch klein und beschaulich. In der Admiralty Bay, einer von Natur aus geschützten Bucht, dümpeln sanft elegante Segelyachten. Im hübschen Port Elizabeth mit seinen netten Strandbars ist man mittendrin in einem Lebensgefühl, das keine Hektik kennt. Ganz in der Nähe liegt auch der Princess Margaret Beach, so benannt nach einem Besuch der britischen Prinzessin. An der Ostküste befindet sich das "Old Hegg Turtle Sanctuary", das sich der Aufzucht und Pflege der gefährdeten Meeresschildkröten widmet. (F M A) Tag 6 Tobago Cays, St. Vincent und die Grenadinen & Chatham Bay, Union Island Ganz im Süden der Grenadinengruppe liegen die Insel Union Island und die Tobago Cays. Aufgrund ihrer vulkanischen Silhouette erhielt Union Island den wohlklingenden Beinamen "Tahiti der Westindischen Inseln". Vier unbewohnte kleine Inseln – von einem schützenden Korallenriff in Form eines Hufeisens umgeben – bilden die Tobago Cays. Das "Horseshoe Reef" hält die Atlantikdünung auf Abstand und ist mit seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt ein ideales Schnorchelrevier. Die Lagune zwischen den Inselchen schimmert in allen Schattierungen von Türkisblau bis Smaragdgrün und lädt zum Baden vor paradiesischer Kulisse ein. (F M A) Tag 7 St. George's Grenada  Schöne Strände, duftende Gewürzplantagen, dichte Regenwälder, Wasserfälle und ein längst erloschener Vulkan, der die bildschöne Insel malerisch überragt: Grenada ist der Inbegriff eines Tropenparadieses und St. George's die schönste kleine Hafenstadt der Grenadinen. Rund um die hufeisenförmige Bucht erinnern zahlreiche Häuser an koloniale Zeiten. Nicht ohne Grund wurde die Muskatnuss auf der Nationalflagge verewigt: Sie ist – neben Nelken, Zimt und Ingwer – eines der wichtigsten Exportgüter der Insel. (F M A)
Tag 7 Auf See Freuen Sie sich auf einen entspannten Seetag an Bord der Sea Cloud. Die Brücke kann jederzeit besucht werden. (F M A)  Tag 8 Terre-de-Haut, Îles des Saintes & Cabrits-Nationalpark, Dominica Die kleine Inselgruppe Îles des Saintes war lange Zeit ein Zankapfel, bis sie 1816 schließlich französisch wurde. Sie gehört zu Guadeloupe, im charmanten Hauptort Terre-de-Haut lässt es sich an der Uferpromenade herrlich flanieren. Boutiquen, Cafés, Bars und Restaurants laden zum Stöbern und Verweilen ein. Das Savoir-vivre findet vor einer Kulisse statt, die in allen Pastellfarben der Karibik leuchtet. Hoch über der Bucht thront das Fort Napoleon, das den Aufstieg mit einer spektakulären Panoramasicht belohnt. Auf der anderen Inselseite lockt der Plage de Pompierre mit Badefreuden und Strandvergnügen. Nach ein paat Stunden auf See erreichen Sie abends Dominica, mit dem inoffiziellen Beinamen "die Naturinsel", ist eine der ursprünglichsten der Inseln über dem Winde. (F M A) Tag 9 Cabrits-Nationalpark, Dominica Dominica besitzt einige der höchsten Berge der Kleinen Antillen sowie mehrere traumhafte Nationalparks. Dichter Urwald prägt das Landesinnere, wo sich Flüsse in die Tiefe stürzen und sich kleine Bäche durch den Dschungel winden. Zwei erloschene Vulkane bilden den Mittelpunkt des Cabrits-Nationalparks und, von der Natur zurück erobert, wirkt das ehemals strategisch wichtige Fort Stanley wie eine malerische Kulisse inmitten des Dschungels. (F M A) Tag 10 Soufrière St. Lucia  Zwei berühmte Vulkankegel bilden unumstritten die Wahrzeichen St. Lucias und gehören heute zum UNESCO-Weltnaturerbe. Gros und Petit Piton überragen den Süden der Insel unter dem Winde und erscheinen in Soufrière wie zum Greifen nah. Die Vulkane sind zwar schon vor ewigen Zeiten erloschen, doch die Schwefelquellen zeugen von der Kraft des Erdinneren noch heute. Im botanischen Garten vereinen sich natürliche Üppigkeit und kunstvolle Arrangements zu einem bunten Tropenparadies. Manche behaupten, dass im kleinen Pool des Gartens bereits Joséphine, die spätere Gattin Napoleons, gebadet haben soll. (F M A) Tag 11 Ausschiffung Bridgetown, Barbados Sie werden vom Hafen abgeholt und zum Flughafen gebracht. Rückflug nach Deutschland. (F) Tag 12
Ankunft in Deutschland

Ihr Schiff: die Segelyacht Sea Cloud

Der 1929 in Auftrag gegebene Windjammer Sea Cloud erstahlt noch heute in seinem ursprünglichen Glanz. Marmorkamine, Teakbänke, goldene Wasserhähne und ausgesuchte Antiquitäten prägen die Atmosphäre an Bord. Auf dem Lido- oder Promenadendeck stehen 18 moderne Außenkabinen zur Verfügung. Besonders originell-maritim wohnen Sie in den vier ehemaligen Offizierskajüten mit Ober-/Unterbett und direktem Zugang vom Promenadendeck. Die acht opulenten Originalkabinen, darunter auch die beiden Eignersuiten, befinden sich auf dem Hauptdeck. In der Lounge finden Sie anspruchsvolle Literatur, Bildbände und beliebte Gesellschaftsspiele; nebenan lädt das Restaurant mit freier Sitzordnung zu gemütlichen Stunden ein. Das Mittagesbuffet wird auf dem Lidodeck serviert; hier gibt es an der Bar auch Kaffee, Cocktails und Snacks.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Reiseliteratur

Vor-/Nachprogramm auf Barbados

  • 3 Übernachtungen in einem Hotel der Kategorie First Class
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private Transfers gemäß Programm
  • Private Inselrundfahrt Barbados mit deutschsprachiger Reiseleitung

Segelkreuzfahrt mit Sea Cloud Cruises

  • 7 Übernachtungen an Bord der Sea Cloud in einer Außenkabine der Kategorie 4
  • Trinkgelder
  • Begrüßungs-Champagner in der Kabine
  • Sämtliche Mahlzeiten vom Frühaufsteherfrühstück bis zum erlesenen 4-Gang-Auswahlmenü am Abend
  • 5-Gang-Gala-Dinner während der Reise
  • Begrüßungs-Champagner in der Kabine
  • Welcome- und Farewell-Cocktail mit Champagner
  • Qualitätsweine von namhaften Winzern oder Bier zum Mittag- und Abendessen
  • Alle Softgetränke während der Reise
  • Alle alkoholfreien Kaffee- und Teespezialitäten
  • Mineralwasser auf den Ausflügen
  • Täglich frisch gefüllter Obstkorb in Ihrer Kabine
  • E-Mails können vom bordeigenen Laptop kostenfrei verschickt werden
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseunterlagen mit länderkundlichen Informationen
  • Alle Hafengebühren
  • Nutzung des Wassersport-Equipments wie Schnorchel- und Wasserski-Ausrüstung


Die Landausflüge während der Kreuzfahrt sind nicht einschlossen.

Termine

Bridgetown/Barbados - Bridgetown/Barbados
20.02.2021 - 31.01.2021

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preis pro Person im DZ/in der DK

ab 6.840 €

Aufpreis höherwertige Kabine: ab 770 € pro Person

Tipps und Hinweise

Hinweis
Saison von Dezember bis April (je nach Terminwunsch können auch ähnliche Reisen mit geändertem Routenverlauf oder auf der SEA CLOUD II angeboten werden)

Unser Tipp
Fragen Sie uns gerne auch nach Terminen und Routen für den neuen Großsegler SEA CLOUD SPIRIT!