Costa Rica stilvoll erleben

Costa Rica stilvoll erleben

z.B. 16-tägige exklusive Privatreise durch Costa Rica

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Costa Rica stilvoll erleben

z.B. 16 Tage exklusive Privatreise durch Costa Rica ab 7.480 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 38988
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie auf dieser Reise die sagenhafte Natur Costa Ricas auf stilvolle Art. Sie reisen im privaten Fahrzeug und nächtigen in exklusiven Hotels und Lodges. Die Reise beginnt in Bajos del Toro, anschließend fahren Sie nach La Fortuna am Fuße des Vulkans Arenal mit einer beeindruckenden Vulkanlandschaft und zahlreichen Thermalquellen. Auch im Manuel Antonio-Nationalpark finden Sie eine artenreiche Flora und Fauna sowie einige schöne Sandstrände. Auf der Hacienda Alta Gracia erleben Sie das authentische Costa Rica und der Nationalpark Marino Balleno bietet die Möglichkeit, Buckelwale zu beobachten. Abschließend fahren Sie auf die Osa-Halbinsel, wo Sie zum Abschluss Ihrer Costa Rica Reise einige Tage am Meer entspannen können.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Flug nach Costa Rica Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von San José werden Sie empfangen und nach Bajos del Toro gefahren, wo Sie in der eleganten Relais & Chateaux Lodge El Silencio einchecken. Hochwertige Ausstattung, freundlicher Service und Komfort werden hier mit höchstem ökologischen Anspruch verbunden. Erkunden Sie das riesige Gelände mit seinen erfrischenden Wasserfällen und umherschwirrenden Kolibris.
Tag 2 Entspannung in Ihrer Lodge Genießen Sie diesen Tag in der luxuriösen Lodge. Die spektakuläre Anlage beherbergt plätschernde Bäche, mehrere Wasserfälle und eine Vielzahl seltener Tiere, wie z. B. Nasenbären und Gürteltiere, die Sie auf einer geführten Wanderung sehen. Im Restaurant genießen Sie vor Ort angebaute Zutaten in bester Bioqualität. (F)
Tag 3 Bajos del Toro – La Fortuna Heute führt Sie Ihre Costa Rica Reise weiter nach La Fortuna, idyllisch gelegen am Fuße des Vulkans Arenal, inmitten einer malerischen Seenlandschaft. Hier präsentiert sich der rund 1.640 m hohe Vulkan von seiner ruhigen, grünen Seite und gibt vor allem bei Sonnenuntergang eine tolle Kulisse ab. Sie übernachten im erstklassigen Arenal Nayara Hotel & Gardens. (F)
Tag 4 Arenal-Nationalpark & Thermalbäder Am Vormittag fahren Sie näher an den Vulkan heran und unternehmen eine Wanderung über erkaltete Lavafelder im Nationalpark Arenal. Der Blick auf den majestätischen Vulkan und über den Arenalsee ist bei Sonnenschein und klarem Himmel ein ganz besonderes Erlebnis. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Vorlieben gestalten. Für den Abend ist ein Besuch in den Thermalquellen geplant. Hier können Sie in tropischer Atmosphäre
und im mineralhaltigen Wasser entspannen. (F)
Tag 5 Carara-Nationalpark – Herradura Weiter geht Ihre Costa Rica Reise in den Carara-Nationalpark. Unterwegs überqueren Sie die Brücke über den Rio Tarcoles, wo meist viele Krokodile im Flussbett liegen. In der Übergangsregion zwischen Trockenwald im Norden und niederschlagsreicheren Gebieten im Süden gibt es viele Tiere und eine äußerst artenreiche Vegetation. Auf engstem Raum treffen Sie verschiedene Ökosysteme: Galeriewald, Primär- und Sekundärwald, Sumpfgebiete und ein Altwasser. Zu den zahlreichen Tierarten des Parks gehören Ameisenbären, Vieraugenbeutelratten, Brüllaffen und Waschbären. Anschließend Weiterfahrt nach Manuel Antonio zum Hotel Villa Caletas. (F)
Tag 6 Manuel Antonio-Nationalpark Im Manuel Antonio-Nationalpark werden große Gebiete von Primär- und Sekundärwald sowie Mangrovensümpfe geschützt. Ein besonders populärer Bewohner ist das vom Aussterben bedrohte Totenkopfäffchen. Verschiedene Wanderwege erschließen die Waldgebiete. Der Park umfasst auch traumhafte, weiße Sandstrände, an denen Manzanillobäume, Meermandelbäume und Kokospalmen wachsen. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch den Wald oder entspannen Sie an einem der Strände. (F)
Tag 7 Jacó – Pérez Zeledón Es geht weiter in Richtung Süden, wo Sie einen Blick auf die Kleinstadt San Isidro de Pérez Zeledón werfen können. In der Nähe liegt Ihr Hotel für die nächsten Nächte, das Alta Gracia. Die Hacienda erschliesst eine neue Region Costa Ricas, welche bisher vor allem durch die Landwirtschaft geprägt war. Kaffee, Ananas, Bohnen und viele weitere Gemüsearten werden in der Gegend angebaut. Die Alta Gracia Boutique Hacienda verbindet authentische costaricanische Gastfreundschaft mit höchstem Komfort. (F)
Tag 8 Pérez Zeledón Gestalten Sie den Tag auf der Hacienda nach Ihren Wünschen. Die Restaurants und der Weinkeller mit erlesenen Tropfen sorgen für gastronomische Erlebnisse. Der Infinity-Pool und das Spa laden zum Entspannen ein. Ein Meditations- und Yogaweg sowie ein Fitnesszentrum und ein Schönheitssalon gehören ebenfalls zur Anlage. Die Hacienda ist bekannt für ihre eigene Pferdezucht. In den gepflegten Ställen und auf den großen Weideflächen leben über 40 edle Pferde, welche den Gästen für Reitausflüge zur Verfügung stehen. (F)
Tag 9 Pérez Zeledón – Uvita Heute fahren Sie nach Uvita, ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge zum Marino Ballena-Nationalpark, der mehr als 5.500 Hektar Strand, Mangroven, Regenwald und vor allem Meeresgebiet schützt. Sie übernachten in den Kura Design Villas, ein exklusives Resort mit nur 6 Zimmern. (F)
Tag 10 Marino Ballena-Nationalpark Sie besuchen den Nationalpark Marino Ballena, wo von Juli bis April mit Glück Walfamilien gesichtet werden können. Ihre Wanderung startet am Strand von Punta Uvita und führt zu der berühmten Walflosse – einer spektakulären Felsformation. (F)
Tag 11 Uvita – Puerto Jimenez – Lapa Rios Heute geht es über Puerto Jimenez weiter zur Dschungellodge Lapa Rios, wo Sie Ihre Reise in Ruhe ausklingen lassen können. Ihre komfortable Eco-Lodge liegt auf der Südspitze der Osa-Halbinsel, umgeben von reicher Natur. (F M A)
Tag 12-13 Lapa Rios Wählen Sie aus den zahlreichen Angeboten der Lodge: Sie können Kajak fahren, im Regenwald wandern und Vögel beobachten, Bootstouren durch Mangrovensümpfe und auf das Meer unternehmen oder einfach die einsamen Sandstrände genießen und Ihre Reise Revue passieren lassen. Die Köstlichkeiten aus der Hotelküche runden Ihren Aufenthalt ab. (F M A)
Tag 14 Lapa Rios – Puerto Jimenez – Zentraltal/San José Per Transfer der Lodge geht es nach Puerto Jimenez zurück und mit dem Flugzeug nach San José. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zur Finca Rosa Blanca gefahren, welche außerhalb der Stadt inmitten von Kaffeeplantagen und Obstbäumen liegt. In diesem luxuriösen und nachhaltig geführten Hotel mit Blick auf das Zentraltal können Sie den letzten Abend Ihrer Costa Rica-Reise gemütlich und mit Stil verbringen. (F)
Tag 15 Abschied von Costa Rica Heute werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen zurück nach Deutschland. (F)
Tag 16 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug in Costa Rica in der Economy Class
  • 14 Übernachtungen in stilvollen First Classund Deluxe-Hotels und Lodges
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung an Tag 2–11
  • Transfers und Ausflüge an Tag 11–14 mit weiteren Gästen und lokaler, englischsprachiger Reiseleitung der Lodge
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer

Mai - Oktober:

bei 2 Reisenden ab 7.480 €
bei 4 Reisenden ab 6.780 €


November - April:

bei 2 Reisenden ab 8.670 €
bei 4 Reisenden ab 7.670 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.680 € pro Person

Tipps und Hinweise

Kombinieren Sie diese Reise mit einem Abstecher nach Panama City und einer Fahrt auf dem berühmten Panama-Kanal.