Desert Nights Camp

Oman Reise luxuriös erleben

z. B. 9-tägige Privatreise mit Badeaufenthalt in Muskat

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Oman Reise luxuriös erleben

z. B. 9-tägige Privatreise mit Baden in Muscat ab 7.330 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 39926
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie Oman auf die luxuriöse Art und lassen Sie sich in den Bann der arabischen Gastfreundlichkeit ziehen. Das Sultanat besticht durch seinen Reichtum an Traditionen und lässt Besucher in den Zauber des Orients eintauchen. Sie lernen das Land bei einer privat geführten Rundreise näher kennen und wohnen in sehr hochwertigen Unterkünften. Ihr Aufenthalt beginnt in Muskat und führt Sie weiter ins Landesinnere zum Djebel Akhdar und in die Wahiba Sands-Wüste, bevor Sie zu den Stränden Muskats zurückkehren. Zum Abschluss Ihrer Reise verbringen Sie entspannende Tage in einem Luxus-Strandhotel. 

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Flug in den Oman Sie treten heute Ihre Reise an.  Tag 2 Ankunft in Muskat Heute kommen Sie in Muskat an. Anschließend erfolgt ein privater Transfer zu Ihrem Hotel. Der Name Muskat bedeutet übersetzt "Ort des Fallens". Es ist nicht sicher, ob dieser Name durch die Nutzung als Ankerplatz mit seinem natürlichen Hafen oder aufgrund der Lage in einer natürlichen vulkanischen Mulde mit abfallenden Bergen entstanden ist. Die von schroffen Bergen überragte Hauptstadt Omans ist eine der ältesten und malerischsten Städte des Nahen Ostens. Muskat ist ein geschichtsträchtiger Ort. Wichtiger Angelpunkt ist seit Zeiten der Hafen. Durch ihn wurden exotische Stoffe ins Römische Reich gebracht. Aufgrund der portugiesischen Kolonialzeit vereinen sich heute in Muskat die Kulturen der arabischen, portugiesischen und indoeuropäischen Völker.  Tag 3 Stadtbesichtigung Muskat & Fahrt zum Djebel Akhdar Sie besichtigen das Wahrzeichen von Muskat, die beeindruckende Große Moschee. Sie ist die wichtigste Moschee des Oman und zugleich eine der größten Moscheen der Welt. Die Eröffnung erfolgte im Jahr 2001 nach einer sechsjährigen Bauzeit. Die Große Moschee geht zurück auf den Vater des modernen Oman, Sultan Qabus bin Said, und trägt dessen Namen. Weiter geht es in das interessante Bait Al Zubair-Museum. Dabei erhalten Sie eine kurze Einführung in die osmanische Geschichte und in die Entwicklung des Landes. Anschließend fahren Sie entlang der schönen Uferpromenade, der Corniche, und genießen den Blick auf den lebendigen Hafen. Sie besuchen den traditionellen Fischmarkt und den farbenfrohen Muttrah-Souk. Während eines kurzen Stopps können Sie den prächtigen Palast Al Alam bestaunen und fotografieren. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt entlang der Batinah-Ebene und durch die Berge zum Djebel Akhdar. (F A) Tag 4 Die Obstplantagen von Djebel Akhdar Sie besichtigen die Obstplantagen von Djebel Akhdar, für die diese Stadt berühmt ist. Die Plantagen liegen terrassenförmig an den Hängen der Berge und sind mit natürlichen Quellen und einem raffinierten Bewässerungssystem durchzogen. Die Dörfer Saiq, Wadi Bani Habib und Al Ain prägen die Landschaft. Von den Dörfern aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf Gipfel, Schluchten und Wadis. (F A) Tag 5 Die Beduinen der Wahiba Sands-Wüste Von Djebel Akhdar aus fahren Sie in die Oasenstadt Nizwa und besichtigen dort den Souk sowie die berühmte Festung, deren Turm der höchste in ganz Oman ist und einen herrlichen Blick auf das Bergpanorama bietet. Sie fahren im Anschluss zu dem hübschen Dorf Birkat Al Mauz und spazieren durch die üppigen grünen Dattelplantagen. Auf der Weiterfahrt in die Wüste passieren Sie das schöne Wasi Al Madeen. Ein wellenförmiges Meer aus Sand, das seine Farben von weiß über orange nach rot färbt, öffnet sich vor Ihnen. In der Wahiba Sands-Wüste besuchen Sie ein Beduinenhaus. Die Beduinen sind Halbnomaden und gelten als die ältesten Bewohner der arabischen Wüste. Sie sind für ihre Gastfreundschaft bekannt und haben in einer Umgebung mit extremen Wetterbedingungen bis heute überlebt. Einen starken Kontrast zur Sandwüste bildet das Wadi Bani Khalid. Dort findet man Wasserfälle, natürliche Pools und versteckte Höhlen. Viele Omanis haben sich im Wadi Bani Khalid eine idylische Heimat geschaffen. Viermal im Jahr verwandelt sich ein Teil des Wadis in einen reißenden Fluss. Die Nacht verbringen Sie in einem Wüstencamp - ein einzigartiges Erlebnis mit freiem Blick auf den nächtlichen Sternen himmel.(F A) Tag 6 Von der Wüste an die Küste Die heutige Etappe führt Sie nach Sur. Sie besuchen eine Show-Fabrik, in der die landestypischen Segelboote hergestellt werden. Auf der Weiterfahrt besuchen Sie im Dorf Qalhat die Grabruinen der islamischen Heiligen Bibi Miriam. Später besichtigen Sie Bimah Sinkhole, ein spektakulärer Kalksteinkrater, der mit blaugrünen Wasser gefüllt ist. An klaren sonnigen Tagen, während der Fahrt entlang der Küstenstraße, bietet sich vereinzelt die Möglichkeit Haie im tiefblauen Wasser oder leichtfüßig sprintende Gazellen zu sehen. Gelegenheiten zum Baden ergeben sich bei einer Pause an Fins Strand oder beim Wadi Arbayeen, das mit erfrischenden tiefen Wasserbecken und einer Umrandung aus Dattelpalmen in einer kargen Landschaft beeindruckt. (F) Tag 7-8 Badeaufenthalt in Muskat Zurück in Muskat bietet sich Ihnen die Gelegenheit, sich an der atemberaubenden Sandküste zu entspannen und sich dem Rauschen der Wellen hinzugeben. Sie wohnen in einem Luxushotel direkt am Strand, mit einem fantastischen Blick auf den Golf von Oman. (F) Tag 9 Abschied von Muskat Heute heißt es Abschied nehmen vom arabischen Wüstenparadies Oman. Nach dem Frühstück bringt Sie ein privater Transfer zum Flughafen von Muskat. Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie den Rückflug an. (F)  

Unsere Hotelvorschläge für diese Exklusiv-Reise

 

Alila Jabal Akhdar

Mit diesem Deluxe-Hotel wurde eine einzigartige Oase geschaffen, mit großzügigen Suiten und Pool und einem atemberaubenden Blick auf die spektakuläre Bergwelt des Djebel Akhdar.

___________________________________________

Desert Nights Camp

Luxuriöse, vollklimatisierte Beduinenzelte mit privaten Badezimmern bietet das Boutique-Hotel und ist Garant für ein märchenhaftes Wüstenerlebnis unter freiem Himmel.

__________________________________________

The Chedi bei Muscat

Vor einer majestätischen Bergkulisse und an einem schönen ruhigen Privatstrand gelegen, gibt sich dieses 5-Sterne-Hotel der Luxusklasse modern-elegant.

 

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Langstreckenflüge in der Business Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 6 Übernachtungen in Deluxe-Hotels
  • 1 Übernachtung im Deluxe Wüstencamp
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Privater, englischsprachiger Fahrer / Reiseleiter
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

Mai – September:
bei 2 Reisenden ab 8.290 € pro Person
bei 4 Reisenden ab 7.330 € pro Person

Oktober – April:
bei 2 Reisenden ab 9.580 € pro Person
bei 4 Reisenden ab 8.620 € pro Person

Aufpreis private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung auf Anfrage.