« Ayravata Cruises (Paukan)
Flusskreuzfahrt in Myanmar mit RV Paukan: Das historische Erbe Myanmars
Burma intensiv
Flusskreuzfahrt in Myanmar mit RV Paukan: Das historische Erbe Myanmars

Flusskreuzfahrt in Myanmar mit RV Paukan: Das historische Erbe Myanmars

z.B.

8-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy von Bagan nach Mandalay ab 2.460 € pro Person in der Doppelkabine

Verbringen Sie während dieser Irrawaddy Flusskreuzfahrt entspannte Tage auf dem mächtigen Irrawaddy und nehmen Sie unvergessliche Eindrücke mit nach Hause. Sie beginnen Ihre Flussfahrt in Bagan, das aufgrund seines Tempelfeldes weltbekannt geworden ist. An Bord der komfortablen RV Paukan geht es flussaufwärts bis nach Mandalay, in das religiöse Herz Myanmars. Auf zahlreichen Ausflügen lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Genießen Sie die Aussicht vom Mount Popa, stöbern Sie durch die Märkte Bagans, besuchen Sie die Königsstädte Ava und Amarapura und erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang an der U-Bein-Brücke.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Einschiffung in Bagan
Sie gehen am späten Vormittag im Hafen von Bagan an Bord der RV Paukan. Zum Auftakt Ihrer Flusskreuzfahrt wird Ihnen an Bord ein erfrischender Willkommenscocktail gereicht gefolgt von einem schmackhaften Mittagessen. Am Nachmittag steht der Besuch einiger der 2.000 prächtigen Tempel und Pagoden von Bagan auf dem Programm. Zum Abendessen kehren Sie zurück an Bord. (M A)

Tag 2  Mount Popa 
Ein Tagesausflug führt Sie zum Mount Popa, einem inaktiven Vulkan südwestlich von Bagan. Das Gebiet zählt mit seinem geschützten Waldgebiet zu den wenigen Nationalparks Zentralmyanmars. Seine heutige Bedeutung verdankt der Berg dem Glauben, er sei Wohnstätte der sogenannten "Nats" - der Schutzheiligen der buddhistischen Bevölkerung. Erklimmen Sie den Vulkankegel "Taung Kalat" und Sie werden mit einem Panoramablick auf die Landschaft der Mount Popa-Region belohnt. In einem Resort stärken Sie sich bei einem gemeinsamen Mittagessen bevor Sie sich auf den Rückweg zum Schiff machen. Auf dem Weg steht ein letzter Halt an einer Manufaktur für Palmwein an. (F M A)

Tag 3  Erkundung von Bagan 
In Bagan tauchen Sie näher in die Kultur der Burmesen ein: Sie begeben sich auf einen lokalen Markt, wo allerlei Waren von Holzschnitzereien über Longyis bis hin zu Rattanprodukten angeboten werden und nehmen an einem Workshop zur Lackwarenherstellung teil. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, Bagan auf eigene Faust zu erkunden. Mieten Sie sich beispielsweise ein Fahrrad, lassen Sie sich im Pferdewagen durch die bezaubernde Landschaft chauffieren oder werfen bei einem Ballonflug einen Blick aus der Vogelperspektive auf die Tempelstadt (optional, es fallen zusätzliche Kosten an). Mittags geht es zurück zum Schiff und Sie setzen Ihre Flussfahrt weiter flussaufwärts fort. Auf Höhe des Dorfes Shwe Pyi Thar legt die RV Pandaw für einen Stopp für einen Spaziergang an. Zum Ausklang des Tages sehen Sie nach dem Abendessen bei einer traditionellen Puppentheatervorführung zu. (F M A)

Tag 4  Yandabo 
Am Morgen erreichen Sie Yandabo, ein pittoreskes Flussdorf, das auf die Herstellung von Töpferwaren spezialisiert ist, und als der Ort in die Geschichte einging, an dem 1826 der Friedensvertrag des ersten anglo-burmesischen Krieges unterzeichnet wurde. Sie gehen an Land und besichtigen eine Töpferfabrik und ein Kloster. Danach geht die Kreuzfahrt bis Ava weiter, wo Ihr Schiff für die Nacht vor Anker geht. (F M A) 

Tag 5  Monywa 
Heute wechseln Sie Ihr Verkehrsmittel und fahren im Reisebus nach Monywa. Die Höhlen von Hpowindaung und Shwebadaung beherbergen hunderte von Buddha-Statuen und wunderschöne Wandmalereien, die mit Sicherheit auch Sie begeistern werden. Zu Mittag wird Ihnen in einem lokalen Restaurant eine Mahlzeit serviert bevor Sie zur Sambuddhai Kat Kyaw-Pagode aufbrechen, die mit über 500 000 Abbildern Buddhas aufwartet. Im Anschluss Weiterfahrt nach Sagaing (Dauer ca. 2 Stunden), wo Sie wieder an Bord gehen. (F M A) 

Tag 6  Antike Königsstädte Sagaing, Ava und Amarapura 
Mit Sagaing, Ava und Amarapura besuchen Sie heute gleich drei bedeutende historische Städte. Sagaing Hill wird mit seinen vielen Pagoden und Klöstern gerne als spirituelles Zentrum des Landes bezeichnet. Im Pferdewagen erkunden Sie Ava mit dem 200 Jahre alten Teak-Kloster Bagaya Kyaung, dem 27 m hohen Wachturm Nan Myin und dem Me Nu Ok Kyaung Kloster. Im traditionellen Sampan-Boot und per Reisebus geht es nach Amarapura, der vorletzten königlichen Hauptstadt bis 1783. Freuen Sie sich auf den Besuch einer Seidenfabrik sowie der U-Bein-Brücke, die sich 1,2 km über den Taungthaman-See erstreckt. Genießen Sie an der ältesten und längsten Teakholzbrücke der Welt einen herrlichen Sonnenuntergang bevor Sie zum Abendessen zum Schiff zurückkehren. (F M A) 

Tag 7  Von Mingun bis Mandalay 
Im Dorf Mingun sehen Sie die Ruinen der unvollendeten Mingun-Pagode sowie das Haus mit der größten, intakten Glocke der Welt. Danach führt Sie Ihre Reise nach Zentralmandalay, wo die Mahamuni-Pagode, der Mandalay Hill und die Kuthodaw-Pagode, die das größte Buch der Welt beherbergt, Ihre Aufmerksamkeit wecken. Der Mandalay Hill lockt mit einer fantastischen weitreichenden Aussicht auf die Umgebung. Bei Sonnenuntergang entsteht hier eine ganz besonders romantisch-spirituelle Atmosphäre. Abendessen an Bord und Übernachtung in Mandalay (F M A)

Tag 8  Ende Ihrer Irrawaddy Flusskreuzfahrt in Mandalay
Ihre erlebnisreiche Kreuzfahrt geht mit der Ausschiffung am Anleger von Mandalay zu Ende. Von hier aus treten Sie Ihre Heim- bzw. Weiterreise an. (F)


Hinweis: Diese Flusskreuzfahrt wird auch in entgegen gesetzter Richtung durchgeführt.

RV Paukan
Die Schiffe 1947, 2007 und 2012 sind "schwimmende Boutique-Hotels" mit einer Kombination aus modernen und traditionellen Elementen im Kolonialstil. Sie bieten 16-29 klimatisierte, komfortable und geschmackvoll eingerichtete Doppelkabinen mit privatem Bad und Fenster. Alle Schiffe haben verglaste, klimatisierte Lounges mit Cocktailbar, Video- und Hifi-Geräte. Sonnendeck mit Liegestühlen und Rattanstühle vor den Kabinen. In gemütlichen Speisesälen wird eine Mischung aus asiatischen und europäischen Gerichten serviert, mit der Betonung auf Fisch, exotischem Gemüse und tropischen Früchten.

Landkarte Flusskreuzfahrt in Myanmar mit RV Paukan: Das historische Erbe Myanmar
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • 7 Übernachtungen an Bord von Paukan 1947, Paukan 2007 oder Paukan 2012 in einer Doppelkabine (Twin) der gewählten Kategorie
  • Alle Mahlzeiten an Bord (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Tee, Kaffee und Mineralwasser
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord
  • Alle Ausflüge gemäß Beschreibung inklusive Eintrittsgeldern
hier Preise ansehen

Preis pro Person in der Doppelkabine

Main Deck
ab 2.460 €

Upper Deck
ab 2.950 €

Suite Bow 
ab 5.460 €

Premiere Bow (nur Paukan 2012) 
ab 4.200 €


Aufschlag für Kabine zur Alleinnutzung:
ab 740 €


Termine
21.09.2018 - 28.09.2018  Bagan - Mandalay
02.10.2018 - 09.10.2018  Bagan - Mandalay
09.10.2018 - 16.10.2018  Mandalay - Bagan
10.03.2019 - 17.03.2019  Bagan - Mandalay



« Ayravata Cruises (Paukan) nach oben ^
Newsletterbestellung