« Hapag-Lloyd Cruises
Expedition Kanadische Arktis mit der HANSEATIC nature
Exklusive Vorschau: Mit der neuen HANSEATIC inspiration von Lima nach Ushuaia
Expedition Kanadische Arktis mit der HANSEATIC nature

Expedition Kanadische Arktis mit der HANSEATIC nature

z.B.

18-tägige Expeditionskreuzfahrt nach Grönland und Kanada ab 12.550 € pro Person in der Doppelkabine

Die beeindruckende Polarwelt der Arktis mit ihren eindrucksvollen Eisfjorden lädt zu einem Abenteuer der ganz besonderen Art ein. An Bord der HANSEATIC nature geht es zunächst nach Grönland, in das farbenfrohe Uummannaq. Die Route führt Sie weiter nach Baffin Island, wo Sie die Kultur und Historie der Inuit erleben können. Anschließend fahren Sie über Devon Island, die größte unbewohnte Insel der Erde, weiter Richtung Norden. Neben Pim Island, wo sich Polarfüchse und Eisbären tummeln, entdecken Sie hier auch die nördlichste Siedlung Grönlands – Siorapaluk. Über die Orte Qaanaaq und Kap York geht es dann Richtung Disko Bucht. Hier angekommen erleben Sie gigantische Eisformationen, die ins Meer driften. Die arktische Expedition endet abschließend wieder in Kangerlussaq.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1 / 26.07.2019  Anreise nach Kangerlussuaq und Einschiffung
Mit dem Sonderflug von Düsseldorf fliegen Sie nach Kangerlussuaq, wo Sie am Flughafen in Empfang genommen werden. Anschließend Transfer zum Hafen, wo die HANSEATIC nature Sie erwartet. Gehen Sie an Bord, entdecken Sie das elegante Expeditionsschiff und genießen Sie ein erstes Abendessen an Bord. (F)

Tag 2 / 27.07.2019  Seetag
Freuen Sie sich auf einen erholsamen Tag auf der HANSEATIC nature. Zahlreiche Angebote an Bord lassen die Zeit wie im Flug vergehen. (F M A)

Tag 3 / 28.07.2019  Uummannaq (Westküste Grönlands)
Sie erreichen Uummannaq, ein farbenfrohes Dort vor einer imposanten Kulisse aus rötlich schimmernden, herzförmigen Bergen. Eine beliebte Legende besagt, dass jeder Besucher von Uummannaq ein Stück seines Herzens hier zurücklässt und daher immer wieder zurückkehren wird. (F M A)

Tag 4 / 29.07.2019  Seetag
Erholung auf See. Vielleicht haben Sie heute Interesse an einem der lehrreichen Vorträge an Bord der HANSEATIC nature? (F M A)

Tag 5-8 / 30.07.-02.08.2019  Baffin Island, Devon Island, Ellesmere Island, Jones Sound (nördliche kanadische Arktis)
Weiter geht die Reise in die nördliche kanadische Arktis. In Pond Inlet auf Baffin Island tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte der hier ansässigen Inuit. Mit den robusten Zodiacs der HANSEATIC nature brechen Sie auf zu Erkundungstouren durch die Buchten und Kanäle rund um Devon Island. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Kulisse aus klarem Wasser und blau leuchtendem Eis. Mit etwas Glück entdecken Sie Moschusochsen und Lemminge. Ihr Kreuzfahrtschiff dringt immer weiter in Richtung Norden vor und erreicht auf Ellesmere Island den verlassenen Außenposten der Royal Canadian Mounted Police. Bei der Fahrt durch den Jones Sound erleben Sie das einzigartige Arktis-Panorama von Deck aus. (F M A)

Tag 9 / 03.08.2019  Entspannung auf See / Fahrt durch den Smith Sound
Während Sie den Smith Sound durchqueren, genießen Sie einen ruhigen Tag an Bord. (F M A)

Tag 10 / 04.08.2019  Pim Island (Nares Strait)
Nach der Fahrt durch die eisige Gletscher-Kulisse erreichen Sie Pim Island, die Heimat von zahlreichen Eisbären und Polarfüchsen. Vielleicht können Sie mit Ihrem Fernglas vom Deck aus einige Tiere beobachten? Nachdem Sie die Nares Strait durchquert haben, wird Ihre weitere Route in Richtung Norden durch das Eis bestimmt. (F M A)

Tag 11-14 / 05.08.-08.08.2019  Kap Constitution, Siorapaluk, Qaanaq, Kap York (Nordwestküste Grönlands)
Kap Constitution ist ein historischer Ort: Hier hisste Elisha Kane im Jahr 1854 stolz die amerikanische Flagge. Nach Ihrem Besuch geht es weiter nach Siorapaluk am Smith Sound, der nördlichsten Siedlung Grönlands. Mit der Jagd und dem Fischfang bestreiten die 80 Bewohner Ihren Lebensunterhalt. Etwas weiter südlich liegt das malerische Dorf Qaanaaq, früher Old Thule genannt. Von hier aus starteten die Arktis-Expeditionen von Robert Edwin Peary und anderen Pionieren. Mit dem Zodiac erkunden Sie die Umgebung von Kap York, wo ein Denkmal an Robert Edwin Peary erinnert. (F M A)

Tag 15 / 09.08.2019  Entspannung auf See
Ein weiterer Tag an Bord der HANSEATIC nature liegt vor Ihnen. (F M A)

Tag 16-17 / 10.08.-11.08.2019  Ilulissat, Disko Bucht, Sisimiut (Westküste Grönlands)
Sie passieren die Meerenge von Vaigat und kommen in Ilulissat an. Dort erwartet Sie der imposante Eisfjord, der tolle Fotomotive für Sie bereit hält. Riesige Eisberge, die von einem Gletscher abbrechen, sehen Sie auch anschließend auch in der Disko-Bucht. Bewundern Sie die natürlichen Eisskulpturen in verschiedenen Tönen von Blau und Weiß. In Sisimiut, einem alten Handelsposten, können Sie durch die Altstadt mit historischen Häusern und Kirchen spazieren. Eine Wanderung mit Ihrem Naturführer führt Sie über die Teleinsel. Abschließend kehren Sie nach Kangerlussuaq zurück. (F M A)

Tag 18 / 12.08.2019  Kangerlussuaq - Abreise nach Düsseldorf
Sie gehen in Kangerlussuaq von Bord und werden zum Flughafen gebracht. Sonderflug nach Düsseldorf. (F)

Landkarte Expedition Kanadische Arktis mit der HANSEATIC nature
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Sonderflug ab/bis Düsseldorf in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren 
  • Transfers zum Schiff/Flughafen
  • 18 Übernachtungen auf der HANSEATIC nature in einer Außenkabine 
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen; auf der HANSEATIC nature zusätzlich Nachmittagskaffee/-tee, Mitternachtssnack, täglich alkoholfreie Getränke in der Minibar) 
  • Champagner zur Begrüßung auf der Kabine
  • Deutschsprachige Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung, Lektoren sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord 
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs 
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiches Sportangebot an Bord und je nach Reiseziel verschiedene zusätzliche Sportaktivitäten an Land
  • Leihweise Expeditionsausstattung wie Parkas oder Gummistiefel 
  • Reiserücktrittskostenversicherung für die Kreuzfahrt 
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person in der Doppelkabine

ab 12.550 €

Aufpreis Balkonkabine: ab 1.420 € pro Person


Alternativer Termin:

12.08.2019 - 29.08.2019



« Hapag-Lloyd Cruises nach oben ^
Newsletterbestellung