« Sanctuary Cruises
Entdeckungsreise auf dem Chindwin mit der Sanctuary Ananda
Flusskreuzfahrt auf der Sanctuary Ananda und die Höhepunkte Burmas
Entdeckungsreise auf dem Chindwin mit der Sanctuary Ananda

Myanmar für Entdecker mit Flusskreuzfahrt auf dem Chindwin

z.B.

18-tägige Privatreise nach Myanmar inkl. 11-tägiger Flusskreuzfahrt auf der Sanctuary Ananda ab 4.780 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Erleben Sie auf dieser Reise das ursprüngliche Myanmar; wandeln Sie abseits der üblichen Touristenpfade. Nach einem kurzen Besuch in Yangon geht es weiter in das religiöse Zentrum des Landes, nach Mandalay. Nicht nur die alten Königsstädte Amarapura, Ava und Sagaing, stehen auf dem Programm sondern auch auf eine unvergessliche Zugfahrt nach Pyin Oo Lwin. Anschließend gehen Sie an Bord des luxuriösen Schiffs Sanctuary Ananda, das Sie auf eine abwechslungsreiche Flusskreuzfahrt entlang des Chindwins mitnimmt. Hier gehen die Uhren noch langsamer, hier folgt das Leben noch seinem gewohnten Gang. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Ruhe, während am Ufer die Berglandschaft vorbeizieht. Ein interessantes Programm aus Landausflügen, Vorträgen, Aufführungen, Filmen und Workshops macht Sie mit der lokalen Kultur vertraut. Nach dem Ende der Flusskreuzfahrt in Bagan treten Sie die Rückreise an.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland 

Tag 2  Ankunft in Yangon 
Sie werden am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. 
  
Tag 3  Citytour Yangon
Ihr Fahrer holt Sie für eine private Citytour mit Ihrem eigenen Reiseleiter vom Hotel ab und macht Sie mit den Sehenswürdigkeiten von Yangon vertraut. Sie besichtigen u.a. das Nationalmuseum, die Pagoden Kyaukhtatgyi und Sule, den Mahabandoola Park, Chinatown und das Indische Viertel.
Am Nachmittag besichtigen Sie den Bogyoke Markt und fahren zum High Tea in das Hotel "The Strand", bevor es zum Sonnenuntergang an der imposanten Shwedagon Pagode geht. (F)

Tag 4  Weiterreise nach Mandalay
Transfer zum Flughafen und Flug nach Mandalay. Dort werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. (F) 

Tag 5  Tagesausflug nach Amarapura, Ava und Sagaing 
Freuen Sie sich auf einen Ausflug zu den ehemaligen Hauptstädten Amarapura, Ava und Sagaing. Zuerst besuchen Sie ein buddhistisches Kloster in dem über eintausend Mönche leben und eine Mahlzeit am Tag erhalten. Außerdem besichtigen Sie das Kloster Mahagandayon in Amarapura und eine Seidenweberei.
Anschließend fahren Sie nach Ava, der burmesischen Hauptstadt vom 14. bis 18. Jahrhundert. Mit einer Pferdekutsche geht es zum alten hölzernen Kloster Bagaya, wo auch die Überreste des Königspalastes und Festung zu sehen sind. Am Nachmittag überqueren Sie die Brücke über den Irrawaddy und fahren weiter nach Sagaing. Mit 600 weiß gestrichenen Pagoden und Klöstern ist Sagaing Hill weithin als das religiöse Zentrum Myanmars bekannt. Hier sind bis zu 3.000 Mönche zu Hause. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang bei Sonnenuntergang über die 200 Jahre alte U Bein-Brücke, die ganz aus Teakholz gebaut wurde. (F)

Tag 6  Tagesausflug nach Pyin Oo Lwin 
Am frühen Morgen führt Sie eine faszinierende Zugfahrt in das kühle Hochland der Shan Berge. Pyin Oo Lwin (Maymyo) wurde von den Briten zum Luftkurort erkoren und ist dadurch sehr englisch geprägt. Das Mittagessen wird Ihnen in einem lokalen Restaurant serviert. Der lebhafte Markt des Ortes, nahegelegene Wasserfälle und eine Kutschfahrt zum berühmten Botanischen Garten bieten Ihnen eine nette Abwechslung zum urbanen Treiben in Mandalay. Zurück nach Mandalay geht es per Auto. (F M)

Tag 7  Einschiffung auf der Sanctuary Ananda
Am Morgen unternehmen Sie eine Rundfahrt durch Mandalay. Zunächst geht es zum Shwenandaw-Kloster, bevor eine Besichtigung der Kuthodaw-Pagode (Maha Lawka Marazein) auf dem Programm steht. Kuthodaw wird häufig als größtes Buch der Welt bezeichnet, da sämtliche 729 Marmortafeln in der Umgebung mit Tripitaka-Texten beschriftet sind (buddhistische Kanons).
Danach gehen Sie an Bord der luxuriösen Sanctuary Ananda und machen es sich in Ihrer Suite an Bord bequem. Ihr Flusskreuzfahrtschiff legt ab und fährt über den Irrawaddy bis zur Einmündung des Chinwin. Während der gesamten Flusskreuzfahrt, haben Sie die Gelegenheit, im Zuge der an Bord gehaltenen Vorträge das authentische Myanmar kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen dabei traditionelle Bräuche wie lokale Kleidung und Thanaka-Make-up (Kosmetik zum Schutz der Haut vor der Sonne) sowie die burmesische Kochkunst und Geschichte. (F M A) 

Tag 8 Sin Tae - Own Pin Seik
Am Morgen beginnt die Weiterfahrt nach Monywa. Sie erkunden die Stadt mit ihrer kunstvoll verzierten goldenen Pagode Thanboddhay. In Bodhi Tataung bewundern Sie zwei Buddha-Statuen von enormer Größe. Abendessen an Bord und Weiterreise nach Own Pin Seik. (F M A)

Tag 9  Own Pin Seik - Ngar Own
Meditationsrunde und Kochkurs auf dem Sonnendeck, bevor Sie Maukkadaw erreichen, einst wichtiger Umschlagplatz für Teakholz. Spazieren Sie durch das
Dorf und besichtigen Sie das aus Ziegelsteinen errichtete Kloster. Weiterfahrt nach Ngar Own. (F M A)

Tag 10  Ngar Own - Masein
Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug in die bedeutende Handelsstadt Kalewa am Zusammenfluss des Chindwin mit dem indischen Fluss Myit Tha. Zurück an Bord führt die Weiterreise durch Schluchten, wilden Dschungel und vorbei an kleinen Dörfern. Am Abend legt die Ananda in Masein an. (F M A)

Tag 11  Masein - Hae Nin
Am Vormittag treffen Sie in Mawleik ein, einer lebendigen Kolonialstadt mit einem geschäftigen Markt. Nachmittags erreichen Sie das Dorf Hae Nin. (F M A)

Tag 12  Hae Nin - Sitthaung
Auf Ihrem Weg zur Pagode von Sitthaung passieren Sie üppig grüne Reisfelder. Anschließend erreichen Sie Paung Pyin, den nördlichsten Punkt Ihrer Kreuzfahrt. (F M A)

Tag 13  Sitthaung - Masein
Weiterreise nach Masein. Vor den in verschiedenen Blau und Grüntönen am Horizont schimmernden Hügeln erwarten Sie in der Nähe des Dorfes Masein 28 strahlend weiße Pagoden. (F M A)

Tag 14  Masein - Kani
Am Morgen erreichen Sie Minkin. Das Kloster von Mahar Minkyaung ist das älteste aus Holz errichtete Kloster und bietet eine ungewöhnliche Mischung aus europäischer und burmesischer Architektur. Der aus einem einzigen Stück Holz geschnitzte Buddha ist besonders sehenswert. Das Schiff geht über Nacht in Kani vor Anker. (F M A)

Tag 15  Kani - Yesagyo
Sie besichtigen die eindrucksvollen Höhlen von Po Win Taung. Diese direkt in die Sandsteinhügel eingearbeiteten Höhlen sind mit zahlreichen Buddha-Abbildern und Wandgemälden aus dem 17. Jahrhundert ein atemberaubender Anblick. (F M A)

Tag 16  Yesagyo - Bagan
Am Morgen reisen Sie von Yesagyo nach Pakokku. Beobachten Sie Baumwollweber und statten Sie dem lokalen Markt einen Besuch ab. In Bagan angekommen, besichtigen Sie den beeindruckenden Ananda-Tempel, der als einer der schönsten Tempel Myanmars gilt. Heute wird das Abendessen bei Kerzenschein auf einer Sandbank serviert. (F M A)

Tag 17  Ende Ihrer Flusskreuzfahrt und Rückreise
Vor dem Check-out frühstücken Sie an Bord. Transfer zum Flughafen und Rückflug über Yangon nach Deutschland. (F)

Tag 18  
Ankunft in Deutschland 

Flusskreuzfahrtschiff Sanctuary Ananda
Die Sanctuary Ananda, eigens für die Flüsse Myanmars im Jahr 2014 gebaut, kombiniert Luxus mit dem traditionellen Design des Landes. Die 5 Sterne Atmosphäre an Bord und die freundliche Crew lassen bei den Gästen kaum einen Wunsch offen. Eine exzellente Mischung aus burmesischer und internationaler Küche verwöhnt die Gäste kulinarisch auf höchstem Niveau. Die Sanctuary Ananda verfügt über ein Sonnendeck mit Pool, zwei Restaurants, einer Lounge sowie einen Spabereich. Die 21 Kabinen verteilen sich auf 4 Decks und verfügen alle über einen Balkon.

Landkarte Myanmar für Entdecker mit Flusskreuzfahrt auf dem Chindwin
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge

Vorprogramm in Yangon und Mandalay

  • 5 Übernachungen in Hotels der Kategorie Deluxe
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers und Ausflüge im privaten Fahrzeug mit Fahrer
  • Private, englischsprachige Reiseleitung
  • Reiseliteratur

Flusskreuzfahrt mit Sanctuary Cruises

  • 10 Übernachtungen an Bord der Sanctuary Ananda in einer Suite
  • alle Mahlzeiten während der Flusskreuzfahrt (F= Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Softdrinks und lokale Biere sowie lokale Weine zu den Mahlzeiten
  • geführte Ausflüge inkl. aller Eintrittsgelder
  • Hafengebühren
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

ab 4.780 €

Aufpreis für eine Deluxe Suite (Bagan Deck) auf der Sanctuary Ananda: 870 € pro Person
Aufpreis für eine Deluxe Suite (Mandalay Deck) auf der Sanctuary Ananda: 1.590 € pro Person

Die Aufpreise für weitere Kabinenkategorien (Luxury Suite, Owner's Suite) teilen wir Ihnen wir gerne auf Anfrage mit.

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 2.590 € pro Person


Mögliche Termine teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.



« Sanctuary Cruises nach oben ^
Newsletterbestellung