Entspannen auf Barbados und Segelkreuzfahrt mit Star Clippers

Entspannen auf Barbados und Segelkreuzfahrt mit Star Clippers

z.B. 16-tägige Karibik Reise inkl. 8-tägiger Segelkreuzfahrt auf der Royal Clipper

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Entspannen auf Barbados und Segelkreuzfahrt mit Star Clippers

z.B. 16-tägige Karibik Reise inkl. 8-tägiger Segelkreuzfahrt auf der Royal Clipper ab 5.870 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Diese Reise anfragenID: 41805
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Unternehmen Sie eine spektakuläre Segelkreuzfahrt auf dem Großsegler Royal Clipper durch die Karibik! Erkunden Sie die traumhafte Inselwelt der kleinen Antillen, genießen Sie paradiesische Strände und lassen Sie sich den milden Seewind um die Nase wehen. Ihre Karibik Reise beginnt auf Barbados, wo Sie erholsame Tage am Strand verbringen und Ihren Alltag ganz weit hinter sich lassen. Nach einer Woche gehen Sie an Bord der Royal Clipper und nehmen Kurs auf St. Lucia. Anschließend liegen die Inseln Dominica, Antigua, St. Kitts und Martinique auf Ihrer Route. Zurück auf Barbados gehen Sie von Bord der Royal Clipper und treten die Heimreise an.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Anreise nach Barbados Flug von Deutschland nach Barbados. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem komfortablen Strandresort gebracht. Tag 2-7 Entspannung pur Verbringen Sie erholsame Tage auf Barbados und lassen Sie Ihren Alltag weit hinter sich. (F) Tag 8 Einschiffung in Bridgetown, Barbados Sie werden vom Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht. Dort gehen Sie an Bord der einzigartigen Segelyacht Royal Clipper. Erkunden Sie Ihr Zuhause für die nächsten Tage, gönnen Sie sich einen Cocktail an Deck und schauen Sie dem Spektakel zu, wenn die weißen Segel gehisst werden und Sie aus dem Hafen von Bridgetown auslaufen. (A)
Tag 9 Rodney Bay, St. Lucia Der Hafen von Rodney Bay bildet das Zentrum der Insel und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden. St. Lucia rühmt sich eine besondere Küche zu haben. Also warum nicht die Gelegenheit nutzen, um die kreative kreolische Küche zu probieren. (F M A)
Tag 10 Cabrits & Roseau, Dominica Zunächst steuern Sie den Nationalpark Cabrits im Norden der Insel an. Diese grüne Halbinsel wurde von den Briten als strategische Verteidigungsanlage genutzt, die heute noch besichtigt werden kann. Später segeln sie gen Süden und besuchen Roseau. Diese kleine Stadt und der Botanische Garten mit seinem Aussichtspunkt sind absolut sehenswert. Von hier aus lassen sich heiße Quellen und Wasserfälle besuchen sowie Schnorchel- oder Tauchgänge unternehmen. (F M A)
Tag 11 Falmouth Harbour, Antigua An der Südküste Antiguas liegt der kleine Ort Falmouth, der Ihr heutiges Ziel ist. Ein Rückblick in die Vergangenheit zeigt, dass die Briten diesen Naturhafen militärisch genutzt haben. Hier und im Freilichtmuseum \"Nelson‘s Dockyard\" in English Harbour können Sie Zeugnisse aus dieser Zeit besichtigen. Der Hafen lädt zu einem kleinen Spaziergang oder einem Restaurantbesuch ein. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zu den Shirley Heights, wo Sie einen tollen Ausblick über die Küste haben. (F M A) 
Tag 12 Basseterre & Strand, St. Kitts Der Vormittag steht Ihnen zur Verfügung um die Hauptstadt von St. Kitts zu besichtigen, die in sattgrüne Hügel eingebettet im Süden der Insel liegt. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und besichtigen Sie die römisch-katholische und anglikanische Kirche, den Circus mit seinem Uhrenturm, den Independence Square oder das Nationalmuseum. Am Nachmittag steht Ihre Entspannung im Vordergrund, denn die Royal Clipper steuert einen wunderschönen Strand im Süden der Insel an. Hier haben Sie nun Zeit ausgiebig in der karibischen See zu Baden, am Strand zu relaxen oder die Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu erkunden. (F M A)
Tag 13 Terre de Haut, Iles des Saintes Hier kennt wohl jeder jeden, denn auf der kleinen Inselgruppe Iles des Saintes, die zu Guadeloupe gehören, leben nicht mal 3.000 Einwohner. Den Namen verdanken die neun Inseln Christoph Columbus, der hier 1493 an Allerheiligen anlegte. Grüne Hügel, vulkanischen Ursprungs erheben sich sanft hinter einsamen Buchten mit türkisblauem Wasser. Mit einem gemieteten Moped können Sie die Insel erkunden und versteckte Buchten entdecken. (F M A)
Tag 14 Fort-de-France, Martinique Die lebensfrohe Karibikmetropole ist französisch-afrikanisch geprägt und bietet seinen Besuchern viele Zeugnisse aus der Kolonialzeit, wie das Rathaus, die Kathedrale oder die Bibliothek. Im Norden der Stadt liegt der botanische Garten "Jardin de Balata". Unweit von der Stadt befinden sich herrliche Wasserfälle, die ein tolles Badeerlebnis in Natur bieten und weiter im Süden der Insel bieten paradiesische Karibikstrände pures Badevernügen. (F M A)
Tag 15 Ausschiffung in Bridgetown, Barbados Ihre Karibik Kreuzfahrt endet im Hafen von Bridgetown, wo Sie nach dem Frühstück von Bord gehen. Transfer zu Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
Tag 16 Ankunft in Deutschland

Segelyacht Royal Clipper

Die SY Royal Clipper ist das größte 5-Mast-Vollschiff, das zurzeit auf den Weltmeeren kreuzt. Das 134 m lange Schiff bietet beste Segeleigenschaften, vereint mit einem Hauch von Abenteuer. Dabei ist die Ausstattung luxuriös und bietet alles, was die Gäste auf einer modernen Luxusyacht erwarten. Das Herzstück der Yacht ist ein dreistöckiges Atrium, durch das Sonnenlicht in das elegante Restaurant fällt. Maximal 227 Passagiere finden in den großzügigen Kabinen Platz. Jede Kabine bietet ein Marmorbad mit Dusche, TV mit DVD-Player, Bordtelefon und Klimaanlage. Zusätzlich stehen eine Bibliothek, ein Spa und ein Fitnesscenter, sowie zwei Pools an Deck zur Verfügung.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren

Vorprogramm auf Barbados

  • 7 Übernachtungen in einem Hotel der Kategorie First Class
  • Transfer im privaten, klimatisierten Fahrzeug
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen)

Segelkreuzfahrt mit Star Clippers

  • 7 Übernachtungen an Bord der Royal Clipper in einer Außenkabine (Kategorie 5) auf dem Commodore Deck
  • Vollpension 
  • Unterhaltungsprogramm mit lokalen Künstlern 
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen) 
  • Hafengebühren
Termine

05.01.2019 - 19.01.2019
19.01.2019 - 02.02.2019
02.02.2019 - 16.02.2019
16.02.2019 - 02.03.2019
02.03.2019 - 16.03.2019
16.03.2019 - 30.03.2019

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

ab 5.490 €

Aufpreis für eine höherwertige Außenkabine: ab 230 € pro Person

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 1.600 € pro Person