Samarkand

Zauber der Seidenstraße - Reise zu den Facetten Zentralasiens

z. B. 24-tägige Privatreise durch Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Turkmenistan

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Zauber der Seidenstraße - Reise zu den Facetten Zentralasiens

z. B. 24-tägige Privatreise durch Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Turkmenistan ab 8.950 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 64385
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Auf dieser 24-tägigen Privatrundreise, durch Usbekistan, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Turkmenistan, tauchen Sie tief ein in die Kultur der fünf zentralasiatischen Länder („Stans“). Erkunden Sie alte Oasenstätte, lernen Sie mehr über Jahrhunderte alte Kulturen, erleben Sie faszinierende Naturlandschaften und lassen Sie sich von den gastfreundlichen Menschen entlang der einst bedeutsamsten Handelsroute der Welt, der legendären Seidenstraße, bezaubern.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Willkommen in Zentralasien Flug nach Taschkent. Ankunft am späten Abend und Transfer zum Hotel. Tag 2 Traditionelles Taschkent  Besichtigung der Hauptstadt von Usbekistan, welche auf mehr als 2.000 Jahre Geschichte zurückblickt. Sie besuchen die Altstadt von Taschkent mit dem Khast-Imam Komplex und den Chorsu Basar. Mit der Metro geht es weiter in die Innenstadt, wo Sie das Museum für Angewandte Kunst und den Amir-Timur-Platz besuchen. (F) Tag 3 Auf ins Fergana Tal  Über den Kamchik-Pass fahren Sie, begleitet von einem traumhaften Bergpanorama, weiter in das Fergana Tal, welches auch als die grüne Oase Usbekistans bekannt ist. Unterwegs erkunden Sie Kokand, wo Sie den Palast des letzen Khans Khudoyar mit seiner imposanten Fassade entdecken. Danach fahren Sie weiter nach Rischtan und besuchen dort eine Keramik-Werkstatt. (F) Tag 4 Weiterreise nach Kirgisistan Transfer zur kirgisischen Grenze. Nach der Einreise fahren Sie nach Osch. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt Osch, welche einer Legende nach vor über 3000 Jahre von König Salomon gegründet wurde, kennen. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen für den Flug nach Bischkek. Übernachtung in Bischkek. (F) Tag 5 In den Ala-Archa Nationalpark Halbtagesausflug zum Ala-Archa-Nationalpark, wo Sie Zeit für eine kurze Wanderung in herrlicher Naturlandschaft haben. Am späteren Nachmittag Rückfahrt nach Bischkek. Hier unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Übernachtung in Bischkek. (F) Tag 6 Zum zweitgrößten Bergsee der Welt Fahrt zum Issyk-Kul See. Auf dem Weg besichtigen Sie den Burana Turm, welcher einst Teil der antiken Stadt Balasagun war. Danach Weiterfahrt zum Nordufer des zweitgrößten Bergesees der Welt, dem Issyk Kul. (F) Tag 7 Besuch von Karakol Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Karakol. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, auf der Sie das Przhevalsky-Museum, die russisch-orthodoxe Kirche, die Dungan Moschee und einen Basar. Am Abend genießen Sie ein traditionelles Abendessen bei einer Familie. Übernachtung in einem Gasthaus. (F, A) Tag 8 Canyons & traditionelle Adlerjagd Am Morgen Transfer zur Jety-Oguz-Schlucht. Die Schlucht ist für ihre schönen roten Sandsteinfelsen berühmt. Anschließend Transfer nach Bokonbaevo. In diesem Dorf haben Sie die Möglichkeit, eine echte Adlerjagd zu sehen. Die Jagd mit den Greifvögeln ist eine alte Tradition der nomadischen Kirgisien und Kasachen. Übernachtung in einem Gasthaus. (F) Tag 9  Flug nach Almaty Am Morgen fahren Sie zurück nach Bischkek. Hier werden Sie zum Flughafen gebracht. Weiterflug nach Almaty in Kasachstan. Am Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. (F) Tag 10 Almaty & Tian Shan Gebirge Heute erkunden Sie Almaty. Besuchen Sie den Panfilov Park, die Zenkov Kathedrale und den Republikplatz. Am Nachmittag fahren Sie zum Skigebiet Chimbulak. Mit der Seilbahn geht es hoch hinaus. Genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Berge, von der Gipfelstation. Anschließend Transfer nach Sunkar. Hier besuchen Sie eine Falknerei, wo Sie mehr über die traditionelle Falkenjagd der Kasachen erfahren. (F) Tag 11 Ausflug zum Scharyn Canyon Nach dem Frühstück fahren Sie zum Scharyn Canyon, welcher ein Teil des Scharyn-Nationalparks ist. Rein optisch erinnert er an den Grand Canyon. Steile Klippen, orange-rot leuchtende Steinwände, bizarre Formationen, eine tiefe Schlucht, die vom Scharyn Fluss in das umgebende Gestein gewaschen wurde. Genießen Sie spektakuläre Aussichten bei einer Wanderung entlang des Canyons. Am Abend fahren Sie nach Almaty zurück. (F) Tag 12 Weiterreise nach Tadschikistan Heute fliegen Sie weiter nach Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans. Nach der Ankunft in Duschanbe werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag erwartet Sie eine Stadtbesichtigung mit einem Besuch im Nationalmuseum von Tadschikistan und dem Gurminj Musikinstrumentenmuseum. (F) Tag 13  Durch die Berge Tadschikistans   Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Stadtbesichtigung fort. Sie besuchen die Statue von Ismail Samani, den Rudaki Park und die Festung von Hissor, wo sie die Medrese von Kuhna besichtigen. Am Abend fahren Sie nach Pandschakent. Dabei überqueren Sie den spektakulären Anzob Pass Nach der Ankunft in Pandschakent checken Sie in Ihr Hotel ein. (F) Tag 14 Malerische Sieben Seen Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Sieben Seen. Jeder See hat seine eigene Farbe. Die sieben Seen schimmern jeder in einer unterschiedlichen Farbe, von türkis bis dunkelblau, und sind enorm klar. Anschließend Rückkehr nach Pendjikent. Hier besuchen Sie das Museum von Rudaki, den Basaar und eine Moschee. Am Nachmittag Weiterfahrt an die usbekische Grenze. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von einem Reiseleiter auf der usbekischen Seite in Empfang genommen. Transfer nach Samarkand, wo Sie übernachten. (F, M) Tag 15  Einzigartiges Samarkand Heute lernen Sie Samarkand auf einer Stadtrundfahrt kennen. Sie besuchen den weltberühmten Registan Platz, die Überbleibsel der Bibi-Khanum Moschee, den Siab Basar, das Ulugbek Observatorium, die Shakhi-Zinda Nekropole und das Gur-Emir Mausoleum sowie den Schrein von Tamerlan. Übernachtung im Hotel. (F) Tag 16 Grab des heiligen Daniels & Papierherstellung Heute setzen Sie Ihre Erkundung Samarkands fort. Besuchen Sie das Afrosiab Museum und das Grab des Heiligen Daniels. Dann fahren Sie in das Dorf Konigli. Hier sehen Sie, wie traditionelles, Samarkand Papier aus Maulbeeren hergestellt wird. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um Samarkand auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung in Samarkand. (F) Tag 17 Mit dem Zug nach Buchara Transfer zum Bahnhof. Sie fahren mit dem Zug nach Buchara. Vom Bahnhof in Buchara werden Sie zunächst zu ihrem Hotel gebracht. Anschließend genießen Sie einen Stadtrundgang mit Ihrem Reiseführer in der Altstadt von Buchara. Sie sehen unter anderem das Ljabi Chaus-Ensemble, die Magoki Attori-Moschee, die Tschor-Minor Medrese sowie die Ark Festung und die Bolo-Khauz Moschee. (F) Tag 18 Märchenhaftes Buchara Nach dem Frühstück besuchen Sie den Sitorai Mohi Xosa – den Sommerpalast des letzten Herrschers von Buchara, mit seiner wunderschönen Kombination aus orientalischer und russischer Architektur. Anschließend besichtigen Sie das Bakhouddin Naqshbandi Mausoleum und die Chor-Bakr Nekropole. Übernachtung in Buchara. (F) Tag 19 Durch die Wüste nach Chiwa Nach dem Frühstück verlassen Sie Buchara und fahren nach Chiwa. Die Fahrt führt Sie entlang der damaligen Route der früheren Seidenstraße, welche Buchara und Chiwa verband. Diese führte früher, wie auch heute, durch die Kyzylkum Wüste. Sie machen einen Zwischenstopp, um den Ausblick auf den Amudarja Fluss und die Wüste zu genießen. Ankunft in Chiwa am späten Nachmittag, wo Sie in Ihr Hotel einchecken. (F) Tag 20 Zauberhaftes Chiwa Am Vormittag lernen Sie Chiwa auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie besuchen die Ichon-Kala Festung, die Muhammad Amin Chan-Medrese, die Mukhammad Rahimkhan Medrese, Kalta Minor, die Juma Moschee, den Toshxauli Palast, das Pahlavan Mahmud Mausoleum sowie das Islom-Xo´ja Minarett. Am Nachmittag können Sie im Hotel entspannen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden. (F) Tag 21 Zum Gaskrater nach Turkmenistan Fahrt zum turkmenischen Grenze. Nach der Erledigung der Einreiseformalitäten werden Sie von einem Reiseleiter auf der turkmenischen Seite in Empfang genommen. Weiterfahrt zum Krater von Darwaza, der sich im Zentrum der Karakum Wüste befindet. Hier werden Sie in Zelten übernachten. Genießen Sie Essen, welches über dem offenen Feuer zubereitet wird und die Aussicht auf den Krater und den Sternenhimmel. (F A) Tag 22 In die Hauptstadt Aschgabat Nach dem Frühstück fahren Sie nach Aschgabat. Hier checken Sie zunächst in Ihr Hotel ein. Am Nachmittag erkunden Sie Aschgabat auf einer Stadtrundfahrt. Sie besuchen die archäologischen Denkmäler von Alte Nisa (UNESCO-Weltkulturerbe) sowie die Moschee, welche eine der größten Moscheen in Zentralasien ist. Sie besichtigen auch das Nationalmuseum für Geschichte und das Neutralitätsdenkmal, die Ertugrul Gazy Moschee und den neu gebauten Unabhängigkeitspark. (F) Tag 23 UNESCO Weltkulturerbe: die antike Stadt Merv Am Morgen Flug nach Mary. Nach der Ankunft, Fahrt nach Merv. Merv war ein Hauptzentrum für den Handel von Waren und Güter entlang der Seidenstraße. Entdecken Sie den historischen Park mit dem Sultan Sanjar Mausoleum, die Große und Kleine Gyz Gala, die Keshk-Festung und andere Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag Rückflug nach Ashgabat, wo Sie bis zum Abflug das Zimmer zur Verfügung haben. (F) Tag 24 Abschied von Zentralasien Transfer zum Flughafen Aschgabat. Rückflug in Ihre Heimat. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Langstreckenflüge in Economy Class inkl. Steuern und Gebühren 
  • Flüge in Zentralasien in der Economy-Class gemäß Programm 
  • Zugfahrt Samarkand – Buchara (Economy Class)
  • 20 Übernachtungen in Superior- und First Class-Hotels 
  • 1 Übernachtung in einem landestypischen Hotel in Pendjikent
  • 2 Übernachtungen in landestypischen Jurten-Camps
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) 
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung 
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer 
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen 
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

Superior
bei 2 Reisenden ab 8.950 €
bei 4 Reisenden ab 7.350 €
 
First Class
bei 2 Reisenden ab 10.850 €
bei 4 Reisenden ab 8.995 €