Seychellen Kreolische Inselperlen

Reise auf die Seychellen – Kreolische Inselperlen

z.B. 15-tägige Privatreise nach Mahé und Praslin

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Reise auf die Seychellen – Kreolische Inselperlen

z.B. 15-tägige Privatreise nach Mahé und Praslin ab 4.860 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 54186
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Palmengesäumte weiße Sandstrände, türkisschimmerndes Meer und gewaltige Granitfelsen – die Seychellen scheinen wie einem Traum entsprungen. Lassen Sie sich bei einem Erholungsurlaub von der atemberaubenden Natur dieser Inseln bezaubern, die unweit der afrikanischen Küste im Indischen Ozean ruhen. Nelken-, Muskat- und Zimtbäume erwarten die Besucher, wilde Tropenwälder mit einer einzigartigen Flora laden zu Spaziergängen und Entdeckungstouren ein. Riesenschildkröten, bunte Riffbewohner und zahlreiche seltene Vogelarten sind in dieser zauberhaften Natur über und unter Wasser zuhause. Die köstliche kreolische Küche rundet Ihre Reise ab.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Abreise Tag 2 Willkommen auf den Seychellen Am Flughafen Mahé werden Sie herzlich begrüßt und zu Ihrem Hotel gefahren. Ein kleiner erster Strandspaziergang unter Palmen und ein genüssliches „Sundowner-Getränk“ bilden die perfekte Einstimmung für einen entspannten Inselurlaub im Indischen Ozean. (A) Tag 3 Baden auf Mahé Wenn Sie früh aufstehen, bietet sich Ihnen ein magischer Anblick, wenn die Sonne langsam aus den türkisblauen Fluten des Indischen Ozeans auftaucht und den Himmel in Rot- und Goldtöne taucht. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die traumhafte Kulisse von Ihrer Strandliege aus. Ein Bad in den sanften Wogen des Indischen Ozeans sorgt für angenehme Erfrischung und das sanfte Rauschen lädt zum Träumen ein. (F A) Tag 4 Tropische Bergwelt und buntes Markttreiben Gemeinsam mit Ihrem Reiseführer erkunden Sie heute Mahé, die größte der Seychellen-Inseln. Durch die üppig grüne Hügellandschaft mit Kokospalmen und atemberaubenden Ausblicken auf den Indischen Ozean fahren Sie zur Inselhauptstadt. Sie schlendern durch die schmalen Gassen, besuchen die Kathedralen der Stadt, das Nationalmuseum und natürlich den farbenfrohen Markt mit seinem großen Angebot an tropischen Früchten, Meeresfang
und duftenden Gewürzen. Auch ein Blick in die vielen kleinen Kunsthandwerksläden lohnt sich. Anschließend tauchen Sie in die Ruhe des Botanischen Gartens ein und lernen die große regionale Vielfalt an Flora und Fauna kennen. (F A)
Tag 5 Strandtag oder Mahé erkunden Heute haben Sie die Wahl, den Tag an Strand und Meer zu verbringen oder aktiv die Insel zu erkunden. So können Sie in Begleitung eines Reiseführers „auf Schusters Rappen“ (optional) die
Schönheit der Natur genießen, denn hinter jeder Kurve erwarten Sie neue, einmalige Panoramen. Weniger anstrengend, aber ebenso attraktiv ist eine kleine Fahrradtour mit Leihrädern entlang der Küste (optional), wo kleine Buchten zu Badestopps einladen. Lassen Sie den Abend bei einem kühlen Getränk ausklingen, während am klaren Himmel die Sterne erscheinen. (F A)
Tag 6 Per Fähre nach Praslin Ein Fahrer wird Sie heute zum Hafen bringen, von wo Sie mit der Schnell-Fähre auf die kleinere Schwesterinsel Praslin übersetzen (Dauer 1 Std.). Sehen Sie zu, wie Ihr Schiff durch das klare Wasser gleitet, und mit etwas Glück können Sie sogar Delfine oder andere Meeresbewohner entdecken. Die Insel Praslin ist etwas flacher, wartet abermit langen, weißen Stränden auf, die den hiesigen Alltag schnell vergessen lassen. Es folgt ein kurzer Transfer zu Ihrem nächsten Hotel, wo Sie gastfreundlich empfangen werden. Bei einem delikaten Abendessen kommen Sie in den Genuss der berühmten kreolischen Küche. (F A) Tag 7 Relaxen am Palmenstrand Sie verbringen den Tag an Strand und Meer und genießen die Annehmlichkeiten des Hotels. Lassen Sie sich doch im Wellness-Bereich mit einer Massage verwöhnen, genehmigen Sie sich einen leckeren Cocktail und machen Sie einen Spaziergang unter Palmen über den weißen Sand. (F A) Tag 8 Vallée-de-Mai und das Geheimnis der Coco de Mer Viele Legenden ranken sich um die wohl berühmteste Kokosnuss der Welt. Bei einer Wanderung durch den bezaubernden Tropenwald mit seinen Alleen aus Coco de Mer-Palmen, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt, lüften Sie das Geheimnis um die gewichtige Nuss. Dichtes Blattwerk säumt die verschlungenen Wege, plätschernde Wasserfälle und steinerne Treppen verbergen sich zwischen den gewaltigen Stämmen der Bäume. Mit etwas Glück entdecken Sie sogar den seltenen schwarzen Raben-Papagei. Am schönen Strand „Anse Lazio“ mit seinen beeindruckenden Granitfels-Formationen lassen Sie den Ausflug ausklingen. (F A) Tag 9-10 Praslins Strände Schnorcheln, Wellness, Strandspaziergänge – machen Sie, was Ihr Herz begehrt. Strecken Sie sich im warmen Sand aus, lauschen Sie den Wellen und lassen die Seele baumeln. Wer nicht lange aufder faulen Haut liegen möchte, dem sei eine kleine Wanderung im Naturreservat Fond Ferdinand empfohlen (optional). Dieses steht in Artenfülle und Anzahl von Coco de Mer-Palmen dem Valléede-Mai in nichts nach. Mit einem einheimischenFührer entdecken Sie die reichhaltige Fauna und Flora und wer es bis zum Aussichtspunkt (2–3 Std.) schafft, wird mit einem grandiosen Rundum-Panorama belohnt. (F A) Tag 11 Riesenschildkröten auf Curieuse Unweit von Praslin liegen die beiden kleinen Inseln Curieuse und St. Pierre Island, deren Naturparks Sie auf einem Tagesausflug kennenlernen. Vom Motorboot aus erleben Sie die blaue Farbenpracht des Inselarchipels in all ihren Nuancen. Je näher Sie den Riffen und Stränden kommen, desto türkisfarbener schimmert das Wasser und es lohnt sich, die bunte Fisch- und Korallenwelt bei einem kleinen Schnorchel-Stopp zu erkunden. Im Naturreservat von Curieuse können Sie riesige Schildkröten am Strand bestaunen und eine kleine Wanderung durch die Mangrovenwälder unternehmen. Abschließend genießen Sie kleine kreolische Köstlichkeiten direkt am Strand, bevor es zurück nach Praslin geht. (F M A) Tag 12-13 Freizeit auf Praslin Nehmen Sie an den letzten zwei Tagen auf Praslin noch einmal die volle Vielfalt der Trauminsel in sich auf. Wandern Sie zwischen den gewaltigen Findlingen am Strand hindurch und finden Sie Ihre persönliche Lieblingsbucht. Bei einem Schnorchelausflug können Sie noch einmal die Gelegenheit nutzen, um das faszinierende Unterwasserleben des Indischen Ozeans mit seinen bunten Fischen und Korallen zu erkunden. Wenn der Hunger Sie lockt, können Sie noch einmal in vollen Zügen die kreolische Küche und die hiesige Vielfalt an Meeresfrüchten genießenSuchen Sie sich eine Sonnenliege und sehen zu, wie es Abend wird und die Sonne langsam im Indischen Ozean versinkt. (F A) Tag 14 Abschied vom Inselparadies Gut erholt und erfüllt von den unzähligen Eindrücken, fliegen Sie heute zurück auf die Hauptinsel Mahé. Ein letztes Mal können Sie die zauberhaften Landschaften der Seychellen auf sich wirken lassen, bevor Ihr Heimflug nach Deutschland startet. (F) Tag 15 Ankunft in Deutschland    
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Inlandsflug von Praslin nach Mahé in der Economy Class
  • 12 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Fährfahrt von Mahé nach Praslin
  • Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug bzw. Boot mit englischsprachiger
  • Reiseleitung
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Die Reise ist täglich durchführbar.  

Preise

Preis pro Person im DZ

bei 2 Reisenden

First Class ab 4.860 € pro Person

Deluxe ab 6.980 € pro Person

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.590 € pro Person

 

Tipps und Hinweise

Kombinieren oder ergänzen Sie Ihren Aufenthalt mit einer dritten und noch weniger besuchten Trauminsel, z. B. „La Digue“, die sich von Praslin gut erreichen lässt.