Zion NP

USA Rundreise zu den Wundern des Westens

z.B. 16-tägige privat geführte Rundreise zu den Landschafts- und Naturwundern des Südwestens

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

USA Rundreise zu den Wundern des Westens

z.B. 16-tägige Privatreise durch den Südwesten der USA ab 6.930 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 54724
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Ob die Weiten des Grand Canyon oder der Glamour Hollywoods: Die Wunder des Westens sind so zahlreich, dass Sie den Rahmen einer einzigen Reise zu sprengen vermögen. Daher vereint diese Reise eine ausgewählte Mischung aus allem, was diese Region so faszinierend macht. San Diego verströmt den Geist Kaliforniens und Las Vegas gilt als ein Eldorado der Unterhaltung. Ausgewählte Nationalparks offenbaren einen wortwörtlich bunten Querschnitt durch die typischen Landschaften des Südwestens. Scottsdale bildet neben der Sedona-Wüste, einer der artenreichsten Wüstenregionen der Welt, den idealen Abschluss dieser Rundreise durch den Südwesten der Vereinigten Staaten.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Flug nach San Diego Sie fliegen in die zweitgrößte Stadt Kaliforniens, die oft als die schönste Metropole des Landes bezeichnet wird.
Per Privattransfer werden Sie in Ihr Hotel gefahren.
Tag 2 San Diego Ihr Reiseleiter führt Sie durch San Diego. Die Küstenstadt besticht durch ihr unerwartet gemütliches Flair. Allen voran der Balboa Park, welcher mit seinen architektonisch anspruchsvoll gestalteten Arealen und Museen zum Besuch einlädt. Strandliebhaber kommen auf der Coronado Peninsula oder in Mission Beach ganz auf ihre Kosten. Abends lohnt ein Ausflug ins Gaslamp Quarter mit seinen historischen Häuserfassaden und den zahlreichen Bars, Galerien und Restaurants. San Diego Old Town beeindruckt als ein im spanisch-mexikanischen Stil gehaltenes Viertel mit liebevoll gestalteten Geschäften und allem, was das Herz begehrt. Neben dem San Diego Zoo gilt der Flugzeugträger USS Midway als bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt. Tag 3 Zugfahrt nach Los Angeles Mit dem Zug fahren Sie entlang der malerischen Pazifikküste nach Los Angeles. Dort werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht. Je nach Hotellage können Sie zum Beispiel die Strandregionen Venice Beach oder Santa Monica bei einem entspannten Spaziergang erkunden. Tag 4 Urbanes Wunder L.A. Die heutige Stadtrundfahrt bringt Ihnen auf eindrucksvolle Weise die charakteristische Mixtur der Westküstenmetropole aus Traumfabrik und Wirklichkeit näher. Zwischen den noblen Villen von Beverly Hills und den "unerreichbaren" Sternen des Walk of Fame liegt nur eine kurze Autofahrt. Vielerorts wird der Besucher an die Idole seiner Kindheit erinnert. Erleben Sie Glanz und Glamour im Schmelztiegel der Nationen, welcher seit seiner Gründung als spanische Missionsstation eine atemberaubende Entwicklung genommen hat. Vom Griffith Observatory aus bietet sich ein fantastischer Blick über die „Stadt der Engel“ – ein absolut spektakuläres Fotomotiv! Tag 5 Von L.A. nach Palm Springs Von L.A. geht es heute nach Palm Spings, welches einst als Oase in der Wüste entstand, an der sich die Prominenz einen idealen Rückzugsort schuf. Von dort aus konnten diese innerhalb kurzer Zeit wieder zurück am Drehort sein. Flanieren Sie entlang der reizenden Geschäfte und hervorragenden Restaurants und genießen Sie das Flair der Stadt. Tag 6 Joshua Tree-Nationalpark Ihr heutiger Ausflug entführt Sie in den nahe gelegenen Joshua Tree-Nationalpark. Markantes Sinnbild des Parks sind seine namensgebenden Bäume. In Kombination mit den famosen Felsgebilden ergeben Sie eine wahrlich einmalige Kulisse unter den Naturschönheiten der USA. Nach dem Besuch des Parks geht es zurück nach Palm Springs. Tag 7 Fahrt nach Las Vegas Heute erreichen Sie die Glitzermetropole Las Vegas. Vor allem die Hotelkomplexe am Las Vegas Boulevard beeindrucken mit ihrer Architektur, die bis in kleinste Details Metropolen wie Paris oder Venedig nachempfunden wurden. Schon tagsüber sind diese Themenlandschaften sehenswert, nach Sonnenuntergang jedoch offenbart Las Vegas erst seine volle Pracht, die Sie im Rahmen einer privat geführten „Night Tour“ erleben. Tag 8 Visionen in der Wüste: Las Vegas und Hoover Damm Am Vormittag wartet eine weitere Erkundungstour durch Las Vegas auf Sie. Nachmittags beeindruckt bei einem Ausflug zum berühmten Hoover Damm ein Meisterwerk der Ingenieurskunst: Das gigantische Bauwerk staut seit 1935 den Colorado River an dieser Stelle zum Lake Mead auf.  Tag 9 Ausflug in den Zion-Nationalpark Eine fast surreale Landschaft aus bizarren Felsen und sattgrünen Tälern empfängt Sie heute im Zion-Nationalpark. Im Gegensatz zu vielen anderen Canyon-Landschaften begeistert der Zion-Nationalpark mit seinen außergewöhnlichen Farbkontrasten: Rotbrauner Fels hebt sich deutlich vom Grün der Vegetation im Tal ab. Zweifellos ein Highlight im Südwesten der USA. Tag 10
Naturwunder Grand Canyon Sie verlassen Las Vegas und fahren zum vermeintlich spektakulärsten Nationalpark Nordamerikas. Die große vom Colorado River geschaffene Schlucht, der Grand Canyon, ist bis 1800 m tief und bis zu 30 km breit. Die schieren Ausmaße lassen sich nicht beschreiben, man muss Sie selbst erleben. Auf einer privaten Tour erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Entstehung dieses Naturwunders.  Tag 11-12 
Wüstenstadt Sedona Nicht wenige betrachten Sedona als einen der schönsten Plätze auf Erden. Und in der Tat machen die Lage in der roten, felsigen Wüste zwischen Red Rock State Park und dem Slide Rock State Park, das angenehme Klima, hübsche Galerien und Boutiquen, unzählige Ausflugsmöglichkeiten und eine gute Hotellerie Sedona zu einem äußerst reizvollen Reiseziel. Nach Ihrem Transfer vom Grand Canyon nach Sedona haben Sie den restlichen Tag Zeit, sich der angenehmen Atmosphäre der Stadt hinzugeben. Am zweiten Tag erwartet Sie ein Ausflug in die Umgebung, um weitere Schönheiten rund um Sedona gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu entdecken. Tag 13-14 Entspannen in Scottsdale Ihre letzte Etappe führt Sie in die Hauptstadt Arizonas, nach Scottsdale. Hübsche Hotels, schmackhafte Restaurants und Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Golfplätze und die reizvolle Sonora-Wüste außerhalb bieten vielfältige Möglichkeiten zum Entspannen und um die Wunder des Westens Revue passieren zu lassen. Schwindelfreien empfiehlt sich als krönender Abschluss ein Heißluftballonflug über die Wüste. Tag 15 Rückreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Tag 16
Ankunft in Deutschland
Leistungen

Das Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Zugfahrt San Diego nach Los Angeles (Business Class)
  • 14 Übernachtungen in Superior-Hotels
  • Private, lokale englischsprachige Reiseleitung an:
    Tag 2 in San Diego
    Tag 4 in Los Angeles
    Tag 6 im Joshua Tree-Nationalpark,
    Tag 7 und 8 in Las Vegas
    Tag 9 in den Zion-Nationalpark
    Tag 10 am Grand Canyon
    Tag 12 in der Sedona-Wüste
  • Alle Privattransfers gemäß Programm
  • Reiseliteratur