Gemüsehändler in Hoi An

Vietnam Reise für Genießer

z.B. 15-tägige Rundreise von Hanoi nach Saigon

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Vietnam Reise für Genießer

z.B. 15-tägige Rundreise von Hanoi nach Saigon ab 9.055 € pro Person

Diese Reise anfragenID: 55721
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Einzigartige Landschaften und Städte voll kultureller Vielfalt machen jede Vietnamreise zu etwas Besonderem. Erkunden Sie die vietnamesische Hauptstadt Hanoi mit ihren bunten Straßen und Märkten, entdecken Sie die alte Kaiserstadt Hue und die gewaltige Metropole Saigon. Abseits des Trubels der Städte erwarten Sie malerische Landschaften und paradiesische Strände, die zum Träumen einladen. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf der Halong Bucht zwischen Kalksteininseln und türkisblauer See und erleben Sie den Regenwald bei einer Zugfahrt aus einer ganz besonderen Perspektive. Lassen Sie sich in luxuriösen Resorts mit Massagen und erlesener Kulinarik verwöhnen und genießen Sie Ihre Reise zwischen Entdeckungen und Entspannung in vollen Zügen.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Flug nach Vietnam Tag 2 Ankunft in Hanoi Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Entdeckungstour durch die vietnamesische Hauptstadt Hanoi. Mit einem traditionellen Cyclo entdecken Sie die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen und bunten Häuserfassaden. Machen Sie eine Pause in einem der niedlichen Cafés am Straßenrand und sehen Sie dem Treiben auf den Straßen zu, bevor Sie bei einem Spaziergang um den idyllischen Hoan Kiem See ein wenig Ruhe finden. Nach dem Trubel der Altstadt darf auch das French Quarter nicht fehlen, das mit seinen breiten Straßen und französischen Bauwerken in die Kolonialzeit entführt. Vor dem Abendessen laden wir Sie zu einer traditionellen Massage ein. (A) Tag 3 Besichtigungen und Vespa Streetfoodtour Auch heute lockt Hanoi, das wegen seines Alters auch als „alte Dame Asiens“ bekannt ist, mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten, die Sie auf Ihre Vietnamreise einstimmen. Entdecken Sie den Literaturtempel, eine Oase im Herzen der Stadt und die älteste Universität Vietnams, bevor Sie im Ho Chi Minh-Mausoleum die Grabstätte eines der wichtigsten Revolutionäre Vietnams besichtigen.  Nach einem Besuch im Ethnologischen Museum geht es weiter zum Westsee. Sehen Sie, wie sich die alte Tran Quoc Pagode im spiegelglatten Wasser spiegelt, bevor Ihnen bei einem traditionellen Wasserpuppentheater ein Blick hinter die Kulissen gewährt wird. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Erlebnis, denn dem Rücksitz einer alten Vespa tauchen Sie bei einer Streetfood-Tour in die facettenreiche Kulinarik Vietnams ein. (F A) Tag 4 Halong Bucht Heute gehen Sie an Bord einer traditionellen Dschunke und setzen die Segel auf der UNESCO-geschützten Halong Bucht. Gewaltige Kalksteinformationen erheben sich aus dem türkisblauen Wasser der Bucht, bewohnte und unbewohnte Inseln laden zum Entdecken ein. Gleiten Sie entlang mysteriöser Gebilde aus rauem Kalkstein über das ruhige Wasser zur Trinh Nu Höhle. Lassen Sie sich von den einzigartigen Lichtspielen auf den Stalaktiten und Stalagmiten bezaubern, bevor Sie auf dem Sonnendeck die letzten Strahlen der Abendsonne genießen. (F M A) Tag 5 Flug nach Hue Während über der Bucht langsam die Sonne aufgeht, können Frühaufsteher entspannt mit einem Tai Chi Kurs in den Tag starten. Genehmigen Sie sich ein ausgiebiges Frühstück und sehen Sie zu, wie die einzigartige Landschaft an Ihrem Schiff vorbeigleitet. Nach einem Abstecher zur Sung Sot Höhle legen Sie in Halong City an und machen sich au den Weg zum Flughafen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Flug, der Sie in die alte Kaiserstadt Hue führt. (F) Tag 6 Kaiserliches Hue Vier Tore gewähren Eintritt in die kaiserliche Stadt, die Sie in die lange Geschichte Vietnams entführt. Die kaiserliche Zitadelle, bekannt auch als die verbotene purpurne Stadt, die einst nur vom Kaiser betreten werden durfte, wurde während der Tet-Offensive zu großen Teilen zerstört. Einige Gebäude, wie die Halle der Mandarine, blieben jedoch erhalten oder wurden, wie die Bibliothek mit ihrem kleinen Garten, wieder aufgebaut und präsentieren Gästen die einstige Pracht der Kaiserzeit. Auch ein Besuch bei den Kaisergräbern Khai Dinh und Tu Duc darf nicht fehlen. Gewaltige Treppen führen hinauf zu den Grabstätten, die mit ihrer traditionellen Architektur begeistern. (F) Tag 7 Thien Mu Pagode und Hoi An Nach dem Frühstück unternehmen Sie im Drachenschwanzboot eine Fahrt auf dem Parfumfluss zur Thien Mu Pagode. Weiter flussaufwärts liegt der malerische Tempel Dien Hon Chen, der der Prinzessin Lieu Hanh geweiht ist. Den Höhepunkt Ihrer Bootstour bildet das prächtige Grabmal des Kaisers Minh Mang inmitten des Flusses. Auf atemberaubenden Serpentinenstraßen folgen Sie dem Wolkenpass, der den Norden Vietnams vom Süden trennt. Tropischer Regenwald und das Südchinesische Meer breiten sich zu Ihren Füßen aus, raue Berggipfel erheben sich zu Ihrer anderen Seite und verschaffen Ihnen einzigartige Ausblicke, die die Fahrt viel zu kurz erscheinen lassen. Doch auch die charmante Stadt Hoi An, in der asiatische und europäische Kultur zu einem einmaligen Mosaik verschmelzen, hat einiges zu bieten. Kleine chinesische Teakhäuser und Tempel, französische Kolonialvillen, hölzerne Versammlungshalle und die japanische Brücke prägen das Stadtbild, das genauso mit bunten Märkten und traditionellen Fischerbooten besticht wie mit kleinen Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Genießen Sie die Stille der autolosen Altstadt und den Ausblick auf den Tho Bon Fluss, auf dem in der Dunkelheit schwimmende Kerzen treiben und die Stadt in ein ganz besonderes Licht tauchen. (F) Tag 8-9 Ruhetage im The Nam Hai Genießen Sie die Zeit in Ihrem luxuriösen Strandresort am Danang Beach in vollen Zügen. Lassen Sie sich verwöhnen und genehmigen Sie sich zwei ruhige Tage mit höchstem Komfort. Auch ein privater Kochkurs erwartet Sie. Gemeinsam mit Ihrem Koch durchstöbern Sie die Vielfalt eines lokalen Frischemarktes und werden in die Geheimnisse der vietnamesischen Küche eingeweiht. Hier lernen Sie Techniken und Rezepte kennen, die Sie am Ende des Kurses selbstverständlich auch probieren können. (F) Tag 10 Weiterfahrt nach Quy Nhon Mit dem luxuriösen Zug „The Vietage“ fahren Sie heute durch wilden Regenwald und malerische Küstenlandschaften. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Resort im Küstenstädtchen Quy Nhon. Raue Berge beschirmen das Anantara Quy Nhon Villas von drei Seiten, zur Vierten öffnet sich ein atemberaubender Blick auf Ihre private Bucht, die zum Schwimmen und zum Sonnenbaden einlädt. (F) Tag 11-12 Verwöhntage im Anantara Villas Entspannen Sie am Strand oder lassen Sie sich mit ganz besonderen Massagen verwöhnen, und auch für Entdecker hat das Resort einiges zu bieten. Erkunden Sie einsame Inseln unweit der Küste und verfallene Ruinen oder besuchen Sie eines der nahen Fischerdörfer und kommen Sie mit den Einheimischen in Kontakt, bevor Sie den Abend am Pool mit köstlichen Snacks ausklingen lassen. (F)  Tag 13 Flug nach Saigon und Besichtigung Nach den Tagen der Entspannung geht es in die pulsierende Metropole Saigon. Folgen Sie der Flaniermeile Dong Khoi, die mit dem französischen Charme der Kolonialzeit besticht. Galerien und Buchhandlungen laden zum Stöbern ein, stilvolle Cafés und Restaurants locken mit exzellenten Speisen und prägen das Bild der einstigen Rue Catinant, die 1,1 Kilometer weit bis zum Cong Vien Van Hoa Park führt. Schlendern Sie über den Platz der Pariser Kommune mit dem beeindruckenden Hauptpostamt, in dem Sie antike Landkarten finden, und der Kathedrale Notre Dame, die wie ein Stückchen Frankreich inmitten Vietnams wirkt. Auch der ehemalige Präsidentenpalast darf nicht fehlen, der genauso zum Geschichtsgedächtnis beiträgt wie das Museum für Kriegsgeschichte, das sich in unmittelbarer Nähe befindet. Weiter geht es zum Ben-Thanh-Markt, ein pulsierender Markt, dessen Eingang ein Uhrenturm schmückt. (F) Tag 14 Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen von Vietnam. Lassen Sie Ihre Erlebnisse bei einem gemütlichen Frühstück noch einmal Revue passieren, bevor Sie sich auf den Weg zum Flughafen machen und die Heimreise antreten. (F) Tag 15 Ankunft in Deutschland 
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Premium Economy Class inkl. Steuern & Gebühren
  • Inlandsflüge gemäß Reiseverlauf in der Economy Class
  • 11 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • 1 Übernachtung auf einem privaten Kreuzfahrtschiff in der Halong Bucht
  • Early Check-in am Anreisetag, Tageszimmer am Abreisetag
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (wechselnd)
  • Transfers und Ausflüge in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder laut Programm
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preise pro Person im Doppelzimmer

bei 2 Reisenden ab 9.055 €

bei 4 Reisenden ab 8.495 €

Aufpreis für die Langstreckenflüge in der Business Class ab 1.495 € pro Person

Tipps und Hinweise

Gern verlängern wir Ihre Reise mit einem Strandaufenthalt.

Diese Reise eignet sich aufgrund der starken Taifune in Zentralvietnam nicht von Mitte Oktober bis Mitte Dezember.