Reisterrassen

Rundreise: Klassisches Vietnam

z.B. 14-tägige Rundreise von Hanoi nach Saigon – ein Land verzaubert

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Rundreise: Klassisches Vietnam

z.B. 14-tägige Rundreise von Hanoi nach Saigon – ein Land verzaubert ab 3.165 € pro Person

Diese Reise anfragenID: 55700
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Jahrtausendealte Kultur und eine wechselhafte Geschichte prägen Vietnam. Von den rauen Berglandschaften des Himalayas bis hinab zu den malerischen Ufern des Mekong erkunden Sie ein Land der Vielfalt, das Sie nie mehr loslassen wird. In der traditionsreichen Hauptstadt Hanoi durchstreifen Sie ein Netz aus verschlungenen Gassen, die den Charme lange vergangener Zeiten wiederbeleben, im Van Long Biotop laden malerische Landschaften aus Flüssen und Bergen zum Träumen ein. Unternehmen Sie eine Kreuzfahrt auf der Halong Bucht zwischen Kalksteininseln und blauer See, entdecken Sie Traumstrände, tiefgrüne Reisfelder und raue Gebirge, verwunschene Tempel und uralte Pagoden. Sampans bringen Sie zu schwimmenden Märkten und im pulsierenden Saigon tauchen Sie in die koloniale Geschichte des Landes ein.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Flug nach Vietnam Tag 2 Ankunft in Hanoi Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Entdeckungstour in den Straßen Hanois, der Hauptstadt von Vietnam. Ein traditionelles Cyclo führt Sie durch die historische Altstadt mit ihren schmalen Gassen, entlang bunter Häuserfassaden und traditioneller Märkte. Machen Sie eine Pause in einem der niedlichen Cafés am Straßenrand und entspannen Sie ein wenig bei einem Spaziergang um den Hoan Kiem See. Nach dem Trubel der Altstadt darf auch das French Quarter nicht fehlen, das mit seinen breiten Straßen und französischen Bauwerken in die Kolonialzeit entführt. Tag 3 Alltag in Hanoi An diesem Morgen bietet sich Ihnen die Chance, den Einheimischen bei ihren Thai Chi-Übungen im Park zuzusehen. Auch heute warten einzigartige Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden. Die bunten Stände des Morgenmarkts locken mit einzigartigen Köstlichkeiten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Besuchen Sie das Wohnhaus von Ho Chi Minh, den Literaturtempel und die Einsäulenpagode, die mit ihrer einzigartigen Architektur als eines der Wahrzeichen der Stadt gilt. Sehen Sie, wie sich die gewaltige Tran Quoc Pagode im spiegelglatten Wasser des Westsees spiegelt, bevor Ihnen bei einem traditionellen Wasserpuppentheater ein anderer Teil der kulturellen Tradition Vietnams begegnet. Wollen Sie noch tiefer in die Stadt eintauchen, können wir am Abend eine der beliebten Streetfood-Touren für Sie organisieren (nicht inklusive).(F)  Tag 4 Fahrt in die trockene Halong Bucht Im Delta des Roten Flusses gelegen, erwartet Sie das Van Long Biotop. Kleine Flüsse und Bäche vereinen sich zu einem Labyrinth in diesem einzigartigen Feuchtgebiet, das zu den schönsten Regionen Vietnams zählt. Zuckerhutberge und einzigartige Karststeinformationen erheben sich aus der Landschaft zu einem einzigartigen Panorama. Seerosenblätter begleiten Sie auf Ihrer Bootsfahrt entlang grüner Reisfelder zur Bich Dong Pagode, die verwunschen inmitten der Natur liegt. (F) Tag 5 Zauberwelt Halong Bucht Heute führt Sie Ihre Reise nach Haiphong, die größte Hafenstadt Vietnams und das Tor zur Halong Bucht. Gewaltige Kalksteinformationen erheben sich aus dem türkisblauen Wasser der Bucht, die Sie an Bord einer Dschunke in all Ihrer Schönheit erkunden können. Besuchen Sie bewohnte und unbewohnte Inseln der Bucht, gleiten Sie entlang mysteriöser Gebilde aus rauem Kalkstein über das ruhige Wasser und lassen Sie die Seele baumeln. In einer einsamen Bucht können Sie in einem Kajak selbst auf Erkundungstour gehen, bevor Sie am Abend auf dem Deck Ihrer Dschunke entspannen und zusehen, wie sich die Sterne im Wasser spiegeln. (F M A)  Tag 6 Rückfahrt nach Hanoi - Flug nach Danang & Weiterfahrt nach Hoi An Frühaufsteher können heute an einem Thai-Chi-Kurs an Deck teilnehmen, während über der Halong Bucht die Sonne aufgeht. Während eines ausgedehnten Frühstücks erkunden Sie die Bucht von Ao Ech, bevor Sie von Bord gehen und zurück nach Hanoi fahren. Ein kurzer Flug bringt Sie nach Danang, von wo aus nur noch eine kurze Strecke zwischen Ihnen und dem zauberhaften Städtchen Hoi An liegt, in dem Sie heute übernachten werden. (F) Tag 7 Weltkulturerbe Hoi An In der charmanten Stadt Hoi An verschmelzen asiatische und europäische Kultur zu einem einmaligen Mosaik, das jeden Besucher in seinen Bann zieht. Kleine chinesische Teakhäuser und Tempel, französische Kolonialvillen, hölzerne Versammlungshalle und die japanische Brücke prägen das Stadtbild, das genauso mit bunten Märkten und traditionellen Fischerbooten besticht wie mit kleinen Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Genießen Sie die Stille der autolosen Altstadt und den Ausblick auf den Tho Bon Fluss, auf dem in der Dunkelheit schwimmende Kerzen treiben und die Stadt in ein ganz besonderes Licht tauchen. (F) Tag 8 Über den Wolkenpass nach Hue Auf atemberaubenden Serpentinenstraßen folgen Sie dem Wolkenpass, der den Norden Vietnams vom Süden trennt. Tropischer Regenwald und das Südchinesische Meer breiten sich zu Ihren Füßen aus, raue Berggipfel erheben sich zu Ihrer anderen Seite. Auf Ihrem Weg besuchen Sie den Höhlentempel in den Marmorbergen und die idyllische Halbinsel Lang Co, bevor Sie schließlich die alte Kaiserstadt Hue erreichen. Im Drachenschwanzboot unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Parfumfluss zur Thien Mu Pagode. Weiter flussaufwärts liegt der malerische Tempel Dien Hon Chen, der der Prinzessin Lieu Hanh geweiht ist. Den Höhepunkt Ihrer Bootstour bildet das prächtige Grabmal des Kaisers Minh Mang inmitten des Flusses. (F) Tag 9 Kaiserliches Hue Vier Tore gewähren Eintritt in die kaiserliche Stadt, die Sie in die lange Geschichte Vietnams entführt. Die kaiserliche Zitadelle, bekannt auch als die verbotene purpurne Stadt, die einst nur vom Kaiser betreten werden durfte, wurde während der Tet-Offensive zu großen Teilen zerstört. Einige Gebäude blieben jedoch erhalten oder wurden, wie der achteckige Pavillon und Bibliothek mit kleinem Garten und Teich, wieder aufgebaut und präsentieren Gästen die einstige Pracht der Kaiserzeit. Auch ein Besuch bei den Kaisergräbern Khai Dinh und Tu Duc darf nicht fehlen. Gewaltige Treppen führen hinauf zu den Grabstätten, die mit ihrer traditionellen Architektur begeistern. (F) Tag 10 Auf ins pulsierende Mekong Delta Nach einem kurzen Flug nach Saigon machen Sie sich auf den Weg in das Delta des Mekong, der größte Fluss Südostasiens. Ausgehend von der Mekonglodge, in der Ihnen ein ausgezeichnetes Mittagessen mit lokalen Spezialitäten serviert wird, unternehmen Sie einen Spaziergang oder eine Fahrradtour durch die einzigartige Natur des Flussdeltas. Tropische Pflanzen und grüne Reisfelder säumen Ihren Weg zu Obstgärten und kleinen Manufakturen, in denen Räucherstäbchen oder Reispapier hergestellt werden. Abends lädt Sie der Chefkoch der Lodge zu einer Kochvorführung ein. (F M A) Tag 11 Weiter durchs Delta Heute erkunden Sie das Delta vom Wasser aus. Mit einem traditionellen Holzsampan fahren Sie an schwimmenden Märkten und Dörfern vorbei, sehen Händlern beim Verkauf von Obst und Gemüse zu und besuchen einen Betrieb, in dem Popcorn, Reispapier und Süßigkeiten aus Kokosnüssen hergestellt werden. Entlang ewiger Wasserkanäle geht es weiter zur Insel Dong Hoa Hiep. Besuchen Sie ein lokales Dorf und lernen Sie das Leben im Mekong-Delta aus nächster Nähe kennen. In einem alten „Mandarin-Haus“ stärken Sie sich mit einem leckeren Mittagessen, bevor es auf dem Dong Phu Kanal weitergeht, wo Obstbäume die Ufer säumen. Schließlich kehren Sie zum Pier zurück und fahren im privaten PKW nach Can Tho. (F M) Tag 12 Schwimmender Markt - Fahrt nach Saigon & Bummel durch Cholon Früh aufstehen lohnt sich, denn am heutigen Morgen erkunden Sie mit einem Sampan den schwimmenden Markt von Cai Rang. Genießen Sie die bunte Vielfalt der mit Obst und Gemüse beladenen Barken, die noch immer der traditionellen Handelskultur folgen, bevor Sie von Can Tho nach Saigon gebracht werden. Hier erwartet Sie der chinesische Stadtteil Cholon, geprägt von Tempeln, Pagoden und chinesischen Kaufmannshäusern. Neben dem Thien Hau Tempel und der Quan Am Pagode darf ein Besuch auf dem wuseligen Binh Tay Markt nicht fehlen. Schlendern Sie zwischen den Ständen hindurch, lassen Sie sich von den exotischen Gerüchen und den außergewöhnlichen Waren bezaubern und nehmen Sie die einzigartige Atmosphäre Vietnams in sich auf. (F) Tag 13 Koloniales Saigon & Heimreise Folgen Sie der Flaniermeile Dong Khoi, die mit dem französischen Charme der Kolonialzeit besticht. Galerien und Buchhandlungen laden zum Stöbern ein, stilvolle Cafés und Restaurants locken mit exzellenten Speisen und prägen das Bild der einstigen Rue Catinant, die 1,1 Kilometer weit bis zum Cong Vien Van Hoa Park führt. Schlendern Sie über den Platz der Pariser Kommune mit dem beeindruckenden Hauptpostamt, in dem Sie antike Landkarten finden, und der Kathedrale Notre Dame, die wie ein Stückchen Frankreich inmitten Vietnams wirkt. Auch der ehemalige Präsidentenpalast darf nicht fehlen, der genauso zum Geschichtsgedächtnis beiträgt wie das Museum für Kriegsgeschichte, das sich in unmittelbarer Nähe befindet. Weiter geht es zum Ben-Thanh-Markt, ein pulsierender Markt, dessen Eingang ein Uhrenturm schmückt. Am Abend heißt es schließlich Abschied nehmen. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck werden Sie zum Flughafen von Saigon gefahren und treten Ihre Heimreise an. (F) Tag 14 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beieinhaltet folgende Leistungen 

  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class inkl. Steuern & Gebühren
  • Inlandsflüge gemäß Reiseverlauf in der Economy Class
  • 10 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • 1 Übernachtung auf einem Kreuzfahrtschiff in der Halong Bucht
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (wechselnd)
  • Transfers und Ausflüge in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preise pro Person im DZ

Superior

bei 2 Reisenden ab 3.165 €
bei 4 Reisenden ab 2.595 €

First Class/Deluxe

bei 2 Reisenden ab 4.065 €
bei 4 Reisenden ab 3.495 €

Aufpreis Premium Economy Class: ab 450 €
Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.760 €

Tipps und Hinweise

Gern verlängern wir Ihre Reise mit einem Strandaufenthalt.