« Südafrika Reisen
Südafrika Reise - Safarizauber und eindrucksvolle Landschaften
Südafrika Reise - Safarizauber und eindrucksvolle Landschaften
Stammestanz

Südafrika Reise - Safarizauber und eindrucksvolle Landschaften

z.B.

15-tägige Privatreise durch Südafrika ab 5.090 € pro Person im DZ

Erleben Sie auf dieser Südafrika Reise die eindrucksvollen und tierreichen Landschaften im Norden des Landes.
Sie landen in Johannesburg und fahren von dort aus weiter in die Nähe von Ohingstad, wo Sie Ihre erste Pirschfahrt unternehmen. Besuchen Sie den atemberaubenden Blyde River Canyon, bevor Sie sich im Karongwe-Reservat auf die Suche nach den "Big Five" begeben. Anschließend fahren Sie durch den berühmten Krüger-Nationalpark und weiter in das kleine Königreich Swaziland. Etwas weiter südlich wartet das Pongola-Wildreservat mit großer Artenvielfalt auf. Im Zulu-Land erleben Sie danach die traditionelle Kultur und in den iSimangliso Wetlands beobachten Sie Flusspferde und Krokodile. Abschließend entdecken Sie die faszinierenden Landschaften der Drakensberge, bevor Sie nach Johannesburg zurückkehren und Ihren Rückflug antreten.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug von Deutschland nach Südafrika

Tag 2  Ankunft in Johannesburg und erste Tierbeobachtung
Sie werden bereits am Flughafen von Ihrer Reiseleitung erwartet. Anschließend fahren Sie durch die Provinz Mpumalanga, die geprägt ist von Wäldern, weiten Tälern und beeindruckenden Pässen. Ihr erstes Reiseziel liegt in der Nähe von Ohrigstad - dem Tor zur populären Panoramaroute. Inmitten eines rund 8.000 Hektar großen Naturreservats gehen Sie heute auf Pirsch und beobachten Zebras, Giraffen und Büffel in ihrer natürlichen Umgebung. (A)

Tag 3 Entlang der Panorama Route
Den heutigen Tag nutzen Sie zum Erkunden der Panorama Route. Besuchen Sie Pilgrim?s Rest, ein historisches Dorf aus der Goldgräberzeit im 19. Jahrhundert. Danach können Sie den Ausblick vom 1.730 m hohen Aussichtspunkt God?s Window genießen. Im Anschluss fahren Sie weiter zu den Bourke? s Luck Potholes. Der Goldfund von Tom Bourke im Jahr 1870 gab diesen bizarren, zylinderförmigen Felslöchern ihren Namen. Höhepunkt Ihres heutigen Ausflugs ist der Spaziergang entlang des Blyde River Canyon und der Blick auf die riesigen Felskuppeln "Three Rondavels". (F A)

Tag 4  In der Wildnis Südafrikas
Freuen Sie sich in den kommenden Tagen auf ein echtes "Afrika-Abenteuer". Ihre Fahrt führt Sie zunächst über den Abel Erasmus-Pass in den Norden der Provinz bis zum Karongwe Game Reserve. Im offenen Geländewagen fahren Sie sich durch den Busch und treffen mit etwas Glück auf die legendären "Big Five". (F M A)

Tag 5  Auf Pirsch im Karongwe Reservat
Früh am Morgen gehen Sie erneut auf Pirsch. Zurück in Ihrer Unterkunft genießen Sie ein Frühstück und nutzen die Zeit bis zum späten Nachmittag, um sich am Pool oder bei einem Besuch im Spa zu entspannen. Wenn Sie das Abenteuer lieben, begeben Sie sich mit Ihrem Guide zu Fuß auf Spurensuche und erleben so kleine und große Buschbewohner hautnah. Nachdem Sie am Abend von Ihrer Safari zurückgekehrt sind erleben Sie noch einmal die einzigartige Atmosphäre im Camp, während Sie Ihr Abendessen am Lagerfeuer der Boma genießen. (F M A)

Tag 6  Krüger-Nationalpark
Heute setzen Sie Ihre spannenden Safarierlebnisse bei einer Fahrt durch den populärsten aller südafrikanischen Nationalparks, den Krüger-Nationalpark, fort. Sie lernen bei einer Fahrt durch offene Baumsavannen und dichtes Bergbuschfeld die Vielfalt der heimischen Fauna kennen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge im Naturschutzgebiet Marloth Park. (F A)

Tag 7  Swasiland
Hautnah erleben Sie den Busch wenn Sie sich vor dem Frühstück mit einem lokalen Guide auf eine Fußsafari begeben. Im Anschluss reisen Sie weiter nach Swasiland. Ihre Fahrt führt Sie durch die hohen Berge im Norden des kleinen Königreichs, durch weite, grüne Täler bis in die trockene Buschregion, die den Hlane-Nationalpark umgibt. Sie lernen beim Besuch eines lokalen Dorfes die Riten und Lebensweise der ursprünglichen Swasi kennen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Geländefahrt durch Hlane bei der Sie gemeinsam mit einem einheimischen Ranger die geschützten White Rhinos aufspüren und mehr über das Schutzprogramm des Nationalparks erfahren. (F A)

Tag 8  Im Zululand
Heute fahren Sie weiter in Richtung Süden bis nach Zululand, dem nördlichen Teil der Provinz Kwazulu Natal in Südafrika. Das Pongola Game Reserve an den Ausläufern der Lebombo-Berge umfasst neben 30.000 ha Naturschutzgebiet auch den Lake Jozini und beheimatet eine Vielfalt an Wildtieren wie Zebras, Nashörnern, Leoparden, Hyänen und Giraffen. Gleich nach der Ankunft untenehmen Sie eine Geländefahrt durch das Reservat und haben die Möglichkeit die Flora und Fauna zu erkunden. Mit einem "Sundowner" genießen Sie die Aussicht von Ihrer Veranda und lassen einen ereignisreichen Tag stilvoll ausklingen. (F M A)

Tag 9  Auf Pirsch im Pongola Reservat
Gehen Sie heute auf Pirsch und entdecken die Tierwelt. (F M A)

Tag 10  Duma-Zulu Village
Nach dem Frühstück fahren Sie ins Zululand. Im Duma-Zulu Village, einem nachempfundenem Zulu-Dorf nahe dem kleinem Ort Hluhluwe, stärken Sie sich mit traditionellen Gerichten für die Weiterfahrt nach St. Lucia an der Elephant Coast. (F)

Tag 11  St. Lucia
Lassen Sie sich von der tropischen Pflanzenwelt der iSimangaliso Wetlands und der Küstenregion um St. Lucia inspirieren. Bei einer "Hippo-Croc Bootsfahrt" durch die Mangrovenwälder können Sie mit etwas Glück Flusspferde und Krokodile beobachten. (F)

Tag 12  Entlang der Küste 
Entlang der Küste fahren Sie weiter in die faszinierende Landschaft der Drakensberge. Unterwegs halten Sie in Howick und besichtigen einen der höchsten Wasserfälle Südafrikas und den Ort, an dem Nelson Mandela damals festgenommen wurde. Fahren Sie anschließend weiter ins Kamberg Valley, wo sich Ihre Unterkunft befindet. (F A)

Tag 13  Drakensberge 
Erleben Sie heute die unberührte Natur und Landschaft bei einer Wanderung auf einem der vielen Wanderwege dieser Region. Lassen Sie den Abend am Kaminfeuer und bei einem südafrikanischen Abendessen ausklingen. (F A)

Tag 14  Abschied von Südafrika 
Nachdem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Johannesburg gefahren, wo Sie sich von Ihrer Reiseleitung verabschieden und Ihre Heimreise antreten. (F) 

Tag 15  Ankunft in Deutschland

Landkarte Südafrika Reise - Safarizauber und eindrucksvolle Landschaften
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgenden Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 12 Übernachtungen in stilvollen Hotels, landestypischen Lodges und Camps der Kategorie First Class
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit deutschsprachigem Fahrer (gleichzeitig Reiseleiter)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

ab 5.090 €



« Südafrika Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung