« China Reisen
Südchina & Myanmar - Zwei Nachbarländer, zwei Kulturen
China exklusiv erleben
Lijiang-Scenery

China Reise: Faszinierendes Yunnan und heilige Berge

z.B.

15-tägige Privatreise nach China ab 3.980 € pro Person im DZ

Für Kenner der klassischen Sehenswürdigkeiten Chinas ist diese Reise eine ideale Ergänzung. Erkunden Sie zunächst die Provinz Yunnan, das "Land südlich der Wolken“ mit seinen Schneebergen, tiefen Schluchten und klaren Seen. Sie begegnen farbenprächtig gekleideten Angehörigen nationaler Minderheiten, die sich ihre althergebrachten Bräuche und Religionen bewahrt haben. Die markanten Felsnadeln des Huangshan-Massivs dienten bereits zahlreichen Dichtern und Malern als Inspiration. Nicht umsonst wird das Gebirge auch als "schönste Landschaft Chinas“ bezeichnet. Zum Abschluss Ihrer Reise lernen Sie die Megametropole Shanghai aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland & Beginn Ihrer China Reise

Tag 2  Willkommen in Yunnan
Nach der Ankunft in Kunming werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Den restlichen Tag können Sie nach Belieben gestalten. Entspannen Sie in Ihrem Hotel oder unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Hauptstadt der "Provinz des ewigen Frühlings“ Yunnan und bummeln über den quirligen Vogel- und Blumenmarkt.

Tag 3  Mystischer Steinwald
Der berühmte Steinwald Shilin liegt im Siedlungsgebiet der Sani, ca. 120 km südöstlich von Kunming. Rund 100 Hektar des riesigen Areals sind für Touristen zugänglich. Sie spazieren durch ein Labyrinth aus steilen, bis zu 30 m hohen Felsnadeln – beeindruckende Naturschönheiten, die manchmal an Fabelwesen oder Tierkonturen erinnern. Von Kunming fliegen Sie am Nachmittag weiter nach Dali. (F)

Tag 4  Dali und Umgebung
Entlang des Erhai-Seeufers führt Sie Ihre Tour zu den Siedlungen der lokalen Bai-Nationalität. Lernen Sie die typische Hof-Architektur der Bai kennen und schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen mit ihren kleinen Geschäften. Am Nachmittag bleibt noch genug Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt von Dali. (F)

Tag 5  Wanderausflug ins Cangshan-Gebirge
Von Dali geht es mit der Seilbahn hinauf zum Zhonghe-Tempel. Der Tempel gilt als Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren durch das Cangshan-Massiv. Gemeinsam mit Ihrem Guide verlassen Sie die klassischen Touristenpfade und begeben sich in die Natur. Auf Ihrer Wanderung passieren Sie Gebirgsbäche, Findlinge und einsame Pagoden. Genießen Sie zahlreiche landschaftliche Höhepunkte und zauberhafte Ausblicke auf den Erhai-See! (F)

Tag 6  Auf der Tee-Pferde-Route nach Lijiang
Entlang der historischen Tee-Pferde-Route führt Sie Ihre China Reise heute weiter nach Lijiang, gelegen auf etwa 2.660 m Seehöhe. Die Stadt ist der zentrale Ort der Naxi-Volksgruppe, die durch ihre matriarchalisch geordnete Gesellschaftsform besonders bemerkenswert ist. Einen Zwischenhalt machen Sie im traditionellen Dorf Shaxi, bekannt für seinen Freitagsmarkt. (F)

Tag 7  Lijiang per Rad
Bei einer Radtour erkunden Sie heute zunächst die Umgebung von Lijiang. Beginnend beim sagenumwobenen Schwarzer-Drachen-Teich-Park geht es weiter zu den Naxi-Dörfern Shuhe und Baisha. In Baisha besuchen Sie die berühmten Fresken im Dabaoji-Palast und lernen die traditionellen Trachten der einheimischen Bevölkerung kennen. Nachmittags spazieren Sie durch die malerische Altstadt von Lijiang, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Farbenprächtige Märkte sind ebenso zu sehen wie der von alten Pavillons umgebene Heilong-Teich, hinter dem sich das bis zu 5.600 m hohe Massiv der Jadedrachenberge erhebt. Sie erklimmen den Löwenberg, hier können Sie den Blick über die Altstadt genießen, und besichtigen die Wangu-Pagode. (F)

Tag 8  Tigersprungschlucht
Sie unternehmen heute einen Ausflug zur Tigersprungschlucht des Yangtze, eine der tiefsten Schluchten der Welt. Die Felswände ragen dort stellenweise fast 4.000 m in die Höhe. (F)

Tag 9  Abschied von Yunnan
Heute führt Sie Ihre China Reise per Flug nach Hangzhou, berühmt für seine Seide, den feinen Drachenbrunnentee, den romantischen Westsee – und für seinen lachenden Buddha. Nach der Ankunft werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. (F)

Tag 10  Seestadt Hangzhou
Genießen Sie bei einem Spaziergang am Westsee die wunderbare Landschaft. Seit 2011 zählt der 500 Hektar große See zum UNESCO-Welterbe. Außerdem besichtigen Sie Shaoxing, die "Stadt der Kanäle“. (F)

Tag 11  Fahrt nach Huangshan
Nach der Ankunft in Huangshan besichtigen Sie die Dörfer Hongcun und Xidi. Beide Dörfer haben die Verwüstungen der Kulturrevolution nahezu unversehrt überstanden. Bei einem Spaziergang entlang der historischen Lehm- und Holzhäuser fühlen Sie sich direkt in das mingzeitliche China (1368 bis 1644) zurück versetzt. (F)

Tag 12  Naturerlebnis Huangshan
Sie nehmen heute die Seilbahn hinauf in das Huangshan-Massiv. Seit 1990 gehört das Gebirge zum UNESCO-Welterbe, vor allem wegen seiner vier einzigartigen Naturschönheiten: Steil abfallende Felsen, bizarre Steinmassive, die in seltsamen Formen wachsenden knorrigen Kiefern und das Wolkenmeer. Ein besonderer Höhepunkt ist die Erklimmung des "Lianhua Feng“ (Lotusblüten-Gipfel) mit seinen 1.870 Höhenmetern. Der Aufstieg über mehrere tausend Stufen wird mit wunderbaren Panoramablicken auf die einzigartige Landschaft belohnt. Sollten Sie noch Lust auf einen Spaziergang haben, empfiehlt sich ein Abstecher zum Paiyun Ting (Pavillon der vorbeiziehenden Wolken) oder zur berühmten Felsnadel "Feilai Shi“. Bei klarer Sicht kommen Sie in den Genuss eines wunderschönen Sonnenuntergangs. (F A)

Tag 13  Per Zug nach Shanghai
Mit der Bergbahn fahren Sie zunächst zurück ins Tal. Von hier geht es per Hochgeschwindigkeitszug weiter nach Shanghai (ca. 4 Stunden), eine spannende Stadt mit vielen Gesichtern – die engen Gassen der Altstadt, die Gebäude der Kolonialzeit und die supermodernen Wolkenkratzer in Pudong. (F)

Tag 14  Alltagsleben in Shanghai
Am Vormittag spazieren Sie durch Tianzifang, ein charmantes Künstlerviertel mit traditioneller Bebauung und urigen Straßencafés. Im Fuxing-Park erleben Sie die Shanghaier Bürger beim Tai-Chi-Training oder Mahjong-Spielen. Elegante Kolonialhäuser und romantische Alleen erwarten Sie in der Französischen Konzession. Am Abend führt Sie Ihr Guide auf einen Markt, wo Sie die Köstlichkeiten chinesischer Street Food probieren können. (F A)

Tag 15  Rückflug & Ende Ihrer China Reise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Landkarte China Reise: Faszinierendes Yunnan und heilige Berge
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flüge in China in der Economy Class gemäß Programm
  • Zugfahrt Hangzhou – Huangshan – Shanghai in der 1. Klasse
  • 13 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, englischsprachige Reiseleitung (deutschsprachig in Kunming, Hangzhou und Shanghai)
  • Rundreise, Transfers und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

First Class:

bei 2 Reisenden ab 3.980 €
bei 4 Reisenden ab 3.630 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 4.860 €
bei 4 Reisenden ab 4.430 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.680 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Unser Tipp
 
Im Nordwesten der Provinz Yunnan befindet sich der autonome tibetische Bezirk Diqing. Erleben Sie tibetische Hochkultur und besichtigen Sie das Songzanlin-Kloster, auch bekannt als "Kleiner Potala-Palast“.



« China Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung