Koningsdag in der Karibik

Verfasst von Janice Vogel am 27.04.2015

icon
Blog - Koningsdag in der Karibik

Der amtierende Monarch der Niederlande, König Willem-Alexander, feiert heute seinen 48. Geburtstag und das ganze Land ist mit dabei. Der Königstag ist aber nicht nur in Holland das größte Fest – auch in Teilen der Karibik finden heute zahlreiche Aktivitäten statt.

Der Koningsdag ist in den Niederlanden sowie auf Aruba und Curaçao ein Feiertag, an dem zu Ehren des Königs neben einem offiziellen Staatsakt, verschiedene musikalische Auftritte, bunte Festlichkeiten und sportliche Wettkämpfe stattfinden, wie zum Beispiel ein Wettbewerb im Drachensteigen auf Aruba.

Erstmals fand der Tag 1889 als „Prinzessinentag“ statt und wurde anlässlich des Geburtstags von Prinzessin Wilhelmina am 31. August zelebriert. Nach dem Tod ihres Vaters König Wilhelm III. 1890 wurde er zum offiziellen Koninginnedag (Königinnentag) erklärt. Als ihre Tochter Prinzessin Juliana 1949 zur Königin gekrönt wurde, verlegte sich der Tag auf den 30. April und wurde während Julianas Regierungszeit zum heutigen Feiertag. Erst seit 2014 wird der Königstag jedes Jahr am 27. April, dem Geburtstag von Willem-Alexander, gefeiert.

Interessieren Sie sich für eine Reise in die Karibik? Wir beraten Sie gerne!

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung