Selamat Hari Raya Aidilfitri – Fastenbrechen in Malaysia

Verfasst von Janice Vogel am 27.07.2014

icon
Ramadan in Malaysia

An diesem Wochenende endet in Malaysia die Fastenzeit. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang haben im vergangenen Monat, vom 28. Juni bis 27. Juli, alle Muslime auf sämtliche Getränke und Speisen verzichtet. Der Fastenmonat, oder auch Heiliger Monat, gehört zu den fünf Säulen des Islam. Danach ist es Auffassung, dass im neunten Monat des islamischen Mondkalenders der Koran als „Rechtleitung“ für die Menschen gesandt worden ist.

 

Wer in dieser Zeit durch die Straßen Malaysias spaziert kommt nicht drum rum, hochgestellte Stühle und die sonst gut besuchten muslimischen Streetfood Restaurants vor allem im östlichen Teil des Landes menschenleer vorzufinden. Hingegen sind die Straßen sehr belebt: Die Familien kommen zahlreich zusammen und zelebrieren am Ende des Ramadans das Fest des Fastenbrechens, das nach dem Opferfest der wichtigste Feiertag der Muslime ist. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist der erste Tag, der mit der Sichtung des Neumondes beginnt. Im nächsten Jahr fällt die Fastenzeit dann auf den 18. Juni und endet am 16. Juli 2015.

 

Das Geoplanteam wünscht allen fröhliches Fastenbrechen!

 

Interessieren Sie sich für eine Reise nach Malaysia? Wir stellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammen.

Verfassen Sie einen Kommentar

Noch keine Kommentare auf diese Seite.

Newsletterbestellung