« Mexiko Reisen
Hochkulturen, Kolonialerbe & fröhliche Lebensart
Hochkulturen, Kolonialerbe & fröhliche Lebensart
Hochkulturen, Kolonialerbe & fröhliche Lebensart

Mexiko Reise: Hochkulturen, Kolonialerbe & fröhliche Lebensart

z.B.

18-tägige Privatreise inklusive Baden an Mexikos Traumstränden ab 5.780 € pro Person im DZ

Tauchen Sie auf dieser Reise ein in den kulturellen Reichtum Mexikos und bestaunen Sie imposante Bauwerke und grandiose Landschaften. Sie erleben die stets lebendige Millionenmetropole Mexiko-Stadt, besuchen die gewaltige Pyramidenanlage Teotihuacan, die koloniale Stadt Puebla mit ihren herrlich verzierten Häuserwänden aus farbenprächtigen Talavera-Kacheln und den gewaltigen Tempelberg Monte Alban. Zu den Höhepunkten der Reise zählen der Besuch von Mexikos schönster Ruinenstadt Palenque, eine der ersten Stätten der klassischen Mayaperiode, und die Besichtigung der imposanten Bauten von Chichén Itzá. Den Abschluss der Mexiko Reise bilden einige Tage an den karibischen Traumstränden.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Flug nach Mexiko
Flug von Deutschland nach Mexiko-Stadt. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.

Tag 2  Mexiko-Stadt erkunden
Erleben Sie zum Auftakt Ihrer Mexiko Reise eine der größten Städte der Welt. Gewaltige Pyramiden und verschwenderische Barockkirchen beeindrucken neben den unendlichen Straßenschluchten und den niemals endenden Autokolonnen. Umgeben von den schneebedeckten Zwillingsvulkanen Popocatepetl und Iztaccihuatl sowie den Bergen der Sierra Nevada leben heute rund 20 Millionen Menschen in der Stadt. Während Ihres Stadtrundganges besuchen Sie auch das anthropologische Museum - ein absolutes Muss. (F M)

Tag 3  Ruinen von Teotihuacan
Zunächst halten Sie heute an der berühmten Basilika der Jungfrau von Guadalupe, bedeutendster Wallfahrtsort vor allem für die indigene Bevölkerung Mexikos. Danach besuchen Sie die gewaltige Pyramidenanlage von Teotihuacan, die erste Stadt der "Neuen Welt". Aus bis heute unerfindlichen Gründen wurde die Stadt niedergebrannt. Als die Azteken auf ihren Streifzügen um den Texcoco-See die Siedlung entdeckten, fanden sie eine bereits seit mehreren Hundert Jahren verlassene Geisterstadt vor. (F)

Tag 4  Kolonialstadt Puebla
Die Architektur der kolonialen Stadt wird insbesondere durch die farbenprächtigen Talavera-Kacheln bestimmt. Die schönsten Sehenswürdigkeiten Pueblas liegen nicht weit entfernt vom Zócalo - ein Muss ist dabei die Kathedrale und die Plaza de la Constitución als einer der schönsten Plätze Mexikos. Am Nachmittag führt Sie ihr Mexiko Reise weiter nach Oaxaca. (F)

Tag 5  Besuch des mächtigen Monte Alban
Sie werden von diesem Ort fasziniert sein. Die grandios auf einem künstlich abgeflachten Hügelrücken gelegenen Ruinen sind von einem Kranz aus Terrassen, Häusern, Tempeln und Gräbern umgeben. Zurück in Oaxaca können Sie durch die romantischen Gassen schlendern und den bunten Markt Mercado Juarez besuchen. (F)

Tag 6  Mitla
Zwischen Oaxaca und Mitla befindet sich die beschauliche Gemeinde Santa Maria del Tule. Sie besuchen neben der kleinen Kirche den gewaltigen Ahuehuete-Baum, der im Laufe seiner ca. 2.000 Lebensjahre einen Umfang von mehr als 50 m erreicht hat. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Teotitlan del Valle. Der ganze Ort hat sich auf die Herstellung von Teppichen spezialisiert und jede Familie hat ihre eigene Stilrichtung. Der Besuch von Mitla, für viele Jahre das religiöse Zentrum der Zapoteken, bildet den Abschluss des Tages. (F)

Tag 7-8  San Cristóbal de las Casas
Sie fahren nach San Cristóbal de las Casas. Am nächsten Tag unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch den grandiosen Sumidero Canyon. Die Fahrt führt durch die tief eingeschnittene Schlucht des Rio Grijalva. Mit seinen steilen Wänden und hohen Wasserfällen mit üppig überwuchernden Farnen und Moosen überrascht der Canyon durch seine Vielfalt. Tropische Vegetation und exotische Tiere wie Mini-Alligatoren, Tukane, Pelikane und Reiher leben im Sumidero-Nationalpark. Anschließend erkunden Sie San Cristobal de las Casas. (F)

Tag 9-10  Indianerdorf San Juan Chamula
Heute besuchen Sie das Zeremonialzentrum der Chamula und Zinacantan. In der Kirche von Chamula verbinden sich eindrucksvoll Katholizismus und alte Mayarituale. Die einheimischen Männer sind durch ihre speziellen Trachten mit rosafarbenen Umhängen und selbst geflochtenen Strohhüten bekannt. Am nächsten Tag besuchen Sie auf dem Weg nach Palenque den Wasserfall von Misol Ha, dieser gehört zu den mehr als 500 Wasserfällen im wasserreichen Bundesstaat Chiapas. (F)

Tag 11  Yaxchilán & Bonampak
Eine Bootsfahrt führt Sie zu der alten Mayastadt Yaxchilán mit vielen eindrucksvollen Bauwerken. Weiter geht es nach Bonampak im Regenwald der Lakandonen. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Ruinenstätte gehören die faszinierenden Wandmalereien im "Tempel der Bilder". Sie zeigen Szenen aus der klassischen Maya-Periode und wurden von einer Schülerin der berühmten Malerin Frida Kahlo aufwendig restauriert. (F)

Tag 12  Palenque & Campeche
Mit dem Besuch von Palenque erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren über Eichen bestandene Hügel dem undurchdringlichen Dschungel entgegen. Je weiter Sie kommen, umso geheimnisvoller wirkt die Landschaft. Schließlich erreichen Sie den dichten Urwald und die schönste Ruinenstadt Mexikos liegt vor Ihnen. Alle heute noch zu sehenden Gebäude stammen aus der Blütezeit der Stadt. Anschließend fahren Sie weiter in die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Campeche. Sie besichtigen die Kathedrale La Concepcion und überqueren das Herz der Stadt - den kleinen Zócalo Parque Principal. Langsam schlendern Sie durch die schmalen Gässchen und lassen sich zurückversetzen in die Zeit der spanischen Eroberer. (F)

Tag 13  Uxmal & Mérida
In Uxmal tauchen Sie in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche ein. Auch hier hat sich die Ruinenanlage über verschiedene Bauphasen entwickelt und beeindruckt den Besucher mit wunderschön verzierten Fassaden, riesigen Terrassen, Plätzen, Säulen und Torbögen. Nach einer kurzen Fahrt besuchen Sie die koloniale Hauptstadt sowie das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Yucatans - Mérida. Die Stadt beeindruckt mit kolonialem Charme, engen Straßen und romantischen Pferdedroschken. (F)

Tag 14  Chichén Itzá
Besuchen Sie heute die Kultstätte Chichén Itzá. Von den verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauten wurden bis heute erst ca. 30 freigelegt und restauriert. Überwältigend die große Kukulkan-Pyramide, beeindruckend die unzähligen Tempel, Plattformen, Säulenhallen und Ballspielplätze, faszinierend die Verzierungen und Reliefs! Spazieren Sie im Schatten der Bäume und fragen Sie sich, wie all die Schätze aus Jade, Kupfer und Gold Jahrhunderte lang unentdeckt in der Tiefe des Waldes schlummern konnten. Am Nachmittag werden Sie zu Ihrem Badehotel gefahren. (F)

Tag 15-16  Badefreuden
Nach Ihrer kulturellen Rundreise durch Mexiko genießen Sie wunderbare Strandtage an den Traumstränden des Landes. Lassen Sie Ihre Mexiko Reise Revue passieren und entspannen Sie sich vor Ihrer Rückreise nach Hause. (F A)

Tag 17  Rückreise nach Deutschland
Transfer zum Flughafen in Cancún und Rückflug. (F)

Tag 18  Ankunft in Deutschland 

Landkarte Hochkulturen, Kolonialerbe & fröhliche Lebensart
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 16 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit deutschsprachigem Fahrer (gleichzeitig Reiseleiter)
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer

Superior / First Class:
bei 2 Reisenden ab 5.870 €
bei 4 Reisenden ab 4.270 €

First Class / Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 6.940 €
bei 4 Reisenden ab 4.980 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.350 € pro Person


hier Programmhinweise ansehen

Hinweis

Diese Reise kann mit ähnlichem Reiseverlauf auch in einer deutschsprachig geführten Gruppe zu festen Terminen gebucht werden. Alternativ können wir Ihnen die Reise auch mit einem Mietwagen organisieren.

Unser Tipp

Von Ihrem Strandhotel aus können Sie einen Ausflug zu der Maya-Festung Tulum unternehmen, die einzigartig auf einer hohen Klippe direkt am Meer liegt.



« Mexiko Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung