« Botswana Reisen
Südafrika Reise: Safari, Viktoriafälle und Baden in Mosambique
Mit der Zambezi Queen auf dem Chobe-Fluss
Namibia auf den zweiten Blick und Tierparadies Botswana

Simbabwe Botswana Reise: Die Viktoriafälle und Safari-Erlebnis in Botswana

z.B.

15-tägige Privatreise nach Simbabwe und Botswana inkl. Flusskreuzfahrt ab 7.480 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Verbinden Sie auf dieser Simbabwe Botswana Reise einen Besuch der unvergesslichen Viktoriafälle mit einer Safari-Rundreise. Die imposanten Wasserfälle auf der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia gehören zu den wichtigsten Attraktionen in ganz Afrika. Von dort aus ist es nur ein Katzensprung über die Grenze nach Botswana, wo Sie großer Tierreichtum und weite Landschaften erwarten. Unternehmen Sie hier, an der Grenze zu Namibia, eine Flusskreuzfahrt auf dem Sambesi. Ihr Schiff, die Zambezi Queen, bietet Ihnen großzügige Kabinen und zahlreiche Aktivitäten, bei denen Sie die Tierwelt entlang des Flusses näher kennen lernen. Anschließend fliegen Sie weiter in die Linyanti Region und in das Moremi Reservat, wo Sie in komfortablen Lodges übernachten. Im Morgengrauen und am Nachmittag unternehmen Sie mehrere Pirschfahrten zur Tierbeobachtung. Nach zwei abwechslungsreichen Wochen treten Sie mit vielen neuen Erinnerungen die Heimreise an.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland 

Tag 2  Ankunft an den Viktoriafällen

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen Victoria Falls werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

Tag 3  Bootsfahrt auf dem Sambesi 
Genießen Sie den Vormittag in der Lodge. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Sundowner Cruise auf dem Sambesi Fluss. Die Zambezi River Cruise bietet eine gute Gelegenheit um bequem vom Boot aus Flusspferde, Krokodile, Elefanten und viele verschiedene Vogelarten zu beobachten. Nach der Bootsfahrt erfolgt der Transfer zurück zum Hotel. (F)

Tag 4  Die beeindruckenden Viktoriafälle 
Heute erkunden Sie die berühmten Viktoriafälle, eines der sieben Naturwunder. David Livingstone war der erste Europäer, der die Wasserfälle im Jahr 1855 entdeckte und diese nach Königin Victoria benannte. Unterwegs werden Sie einen kurzen Fotostopp beim eindrucksvollen "Big Tree" einlegen. Dieser imposante Baobab-Baum hat einen Durchmesser von etwa 16 m, ist ca. 20 m hoch und soll über 1.000 Jahre alt sein. Anschließend begeben Sie sich auf einen geführten Rundgang zu den Viktoriafällen, welcher einen Spaziergang durch den Urwald um die Wasserfälle einschließt. Im feinen Sprühregen hören Sie das tosende Rauschen der unendlichen Wassermengen, welche die Fälle hinabstürzen. Erhalten Sie viele wissenswerte Informationen über die Viktoriafälle und die Natur in der näheren Umgebung. (F) 

Tag 5  Transfer nach Botswana und Einschiffung auf der Zambezi Queen
Heute erfolgt der Transfer über die Grenze nach Botswana und zur Anlegestelle der Zambezi Queen. Sie werden herzlich an Bord des Flusskreuzfahrtschiffs empfangen. Genießen Sie Ihr erstes Abendessen an Bord und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. (F A)

Tag 6-7  Fahrt entlang des Chobe-Flusses 
Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Frühstück an Bord, während die wundervolle Landschaft vorbeizieht. Anschließend unternehmen Sie eine Boots-Safari, bei der Sie die wunderbare Tierwelt vom Wasser aus beobachten können, oder Sie gehen optional im offenen Geländewagen auf Pirsch durch den Chobe-Nationalpark. Der Park beheimatet viele Antilopenarten, die wiederum viele Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Wildhunde und Hyänen anziehen. Außerdem befindet sich hier die dichteste Elefantenpopulation der Welt. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie Zeit zum Entspannen und können am Nachmittag an einer weiteren Aktivität teilnehmen. Besuchen Sie ein Dorf am namibischen Ufer und lernen Sie dabei mehr über die Kultur und Traditionen der Bewohner. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einer Vogelbeobachtung teilzunehmen und Ihr Glück beim Angeln zu versuchen. Nach dem Abendessen können Sie bei einem Glas Wein den Geräuschen der afrikanischen Nacht lauschen und den Sternenhimmel beobachten. (F M A) 

Tag 8 
Rückkehr nach Kasane 
Nach dem Frühstück kehren Sie nach Kasane zurück. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen. Weiterflug in die Linyanti Region, die sich durch riesige Büffel- und Elefantenherden sowie eine artenreiche Vogelwelt am Rande der Sümpfe auszeichnet. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrer Lodge gebracht. (F A)

Tag 9-10  Wildbeobachtungsfahrten in der Linyanti Region
Vor Sonnenaufgang und am Nachmittag gehen Sie auf Pirschfahrten, denn am frühen Morgen und in der abendlichen Dämmerung sind die Chancen, die Tiere des Reservats zu entdecken, besonders gut. Zwischen den Pirschfahrten bleibt viel Zeit zum Entspannen in Ihrer komfortablen Lodge. (F M A) 

Tag 11  Moremi Reservat 
Heute erfolgt der Weiterflug in das Moremi Reservat. Der Park deckt ein Drittel des gesamten Deltas ab und zählt zweifellos zu den erstklassigsten Wildparks Afrikas. Die riesigen Mopanewälder stehen im starken Gegensatz zu den offenen Flächen der Khwai-Überschwemmungsgebiete, und zusammen mit den Salzpfannen und Flussgebieten ziehen sie eine große Vielfalt an Wildtieren und Vögeln an. Ihr Camp, das Khwai Tented Camp, an einer Lagune des Khwai River gelegen, bietet das volle Spektrum an Aktivitäten in unmittelbarer Nachbarschaft zum Moremi Game Reserve. Die Einrichtung ist schlicht und rustikal bei vollem Komfort. (F)

Tag 12-13  Wildbeobachtungsfahrten im Moremi Reservat
Bei Sonnenaufgang geht es im offenen Geländewagen auf Pirschfahrt. Die Gegend ist bekannt für ihre guten Tierbeobachtungsmöglichkeiten. (F M A) 

Tag
14  Abschied von Afrika und Rückflug
Heute heißt es Abschied nehmen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug. (F) 

Tag 15  Ankunft in Deutschland

Zambezi Queen
Ihr Luxusschiff verfügt über drei Decks: Auf dem Oberdeck befindet sich ein Pool mit Sonnendeck, eine Lounge sowie eine Bar und ein Restaurant. Auf dem mittleren Deck sind 10 luxuriöse Suiten untergebracht und auf dem unteren Deck befinden sich ein Leseraum mit einer Bibliothek und weitere vier Suiten. Die modernen Suiten sind im afrikanischen Stil eingerichtet und bieten eine herrliche Panoramasicht auf den Fluss und die Landschaft. Die vier Master-Suiten sind etwas geräumiger und verfügen über zwei Balkone. Für die Tier- und Vogelbeobachtungen, Angelausflüge und Buschwanderungen stehen Beiboote zur Verfügung. Außerdem sind auch Safaris im offenen Geländewagen möglich.

Landkarte Simbabwe Botswana Reise: Die Viktoriafälle und Safari-Erlebnis in Bots
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge mit Kleinflugzeugen in Botswana
  • 4-tägige Flusskreuzfahrt auf der Zambezi Queen in einer Suite-Kabine inkl. Vollpension und genannter Aktivitäten mit englischsprachiger Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen in Hotels, Lodges und Camps der Kategorie First Class
  • Transfers und Besichtigungen im privaten klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachigem Fahrer (gleichzeitig Reiseleiter)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Sundowner-Bootsfahrt auf dem Sambesi
  • Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug
  • Reiseliteratur
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

ab 7.480 €

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 2.100 € pro Person



« Botswana Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung