Guatemala Reisen – Land der Mayas

Guatemala - ein kleines Land zwischen dem Pazifik und dem Karibischen Meer. Fast noch ein Geheimtipp für alle, die gern ein Stückchen authentisches Mittelamerika erleben möchten. Mit seiner üppig grünen Natur, seinen jahrtausendealten Maya-Ruinen und mittelamerikanischer Lebensfreude zieht Guatemala viele Besucher in seinen Bann.

Guatemalas Ruinenstätten Tikal, Aguateca, Quiriguá und Yaxhá zeugen vom faszinierenden Weltbild der mystischen Mayakultur. Das von Vulkanen umgebene farbenfrohe Antigua Guatemala erzählt mit seinen prachtvollen Bauten von der bewegten Vergangenheit des Landes. Das bunte Treiben auf Indianermärkten wie dem Mercado de Chichicastenango gewährt spannende Einblicke in die Kultur des Landes mit seinen inzigartigen Farben und Aromen. Naturliebhaber erkunden per Boot die Steilschluchten des Rio Dulce, stauen über die Schönheit des Atitlan See oder die Aschewolken über dem Pacaya Vulkankrater, einen der aktivsten Vulkane der Welt.

Guatemala bietet vielfältige Erlebnisse auf kleinem Raum. Lassen Sie sich begeistern!

 


Reisezeit
Die beste Zeit für eine Guatemala Reise ist die Trockenzeit von Dezember bis April. In der Regenzeit sind manche Aktivitäten nicht durchführbar. Tagestemperaturen immer über 20°C.

Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen