Uganda Reisen – Die Perle Afrikas

Weite Savannen, dichte Regenwälder und seltene Tierarten:Uganda bietet Ihnen eine Vielzahl atemberaubender Attraktionen auf kleinem Raum. Geprägt von Seen und Feuchtgebieten, beheimatet Uganda das höchste Gebirge Afrikas mit dem 5.110 m hohen Mount Stanley. Als Heimat von mehr als 50 großen Säugetier- und 1.000 Vogelarten sowie 18 Primatenarten zählt Uganda zu einem der artenreichsten Länder der Welt.

Die unbestrittenen Sympathieträger des Landes sind die streng geschützten Gorillas und Schimpansen, die in unterschiedlichen Nationalparks beobachtet werden können. Die Begegnung mit den seltenen Tieren ist ein unvergessliches Erlebnis. Auch Elefanten, Nilpferde und Paviane sind in Uganda zu Hause. Die besten Punkte zur Tierbeobachtung und weitere Attraktionen müssen Sie auf einer Uganda Reise nur mit wenigen anderen teilen – touristisch gesehen ist das Land noch eher ein Geheimtipp.


Reisezeit
Aufgrund des ausgeglichenen tropischen Klimas kann Uganda das gesamte Jahr über besucht werden. Die Temperaturen liegen meist zwischen 26°C am Tag und 16°C in der Nacht. Von Dezember bis Februar steigen die Temperaturen leicht an.

Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen