Madagaskar Reisen – Zu Besuch auf der Gewürzinsel

Die Gewürzinsel Madagaskar im Indischen Ozean ist die viertgrößte Insel der Erde und bietet mit ihren dichten Regenwäldern, Trocken- und Dornsavannen sowie traumhaften Küstenabschnitten eine enorme geografische Vielfalt. Man nennt Madagaskar daher auch den "sechsten Kontinent", weil hier zahllose Tier- und Pflanzenarten leben, die nirgendwo anders vorkommen. So sind rund 95 % der Tierarten auf Madagaskar endemisch, giftige und Raubtiere suchen Sie vergeblich und die riesigen Affenbrotbäume (Baobabs) sind spektakulär.

Eine große Vielfalt spiegelt auch die Kultur der unterschiedlichen Herkunftsländer der Bewohner Madagaskars wider. Allen gemeinsam aber ist die Einstellung "mora-mora", immer mit der Ruhe! Passen Sie sich diesem Motto an, gehen Sie auf Entdeckungstour und erleben Sie Madagaskars Bewohner und diese einzigartige Landschaft mit eigenen Augen!

 

Reisezeit
Die Jahreszeiten sind unseren entgegengesetzt. Generell sind Frühling und Herbst die besten Zeiten für eine Madagaskar Reise. Im Winter kann es im Hochland kühl werden und im Sommer treten oft stärkere Niederschläge auf.

Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen