Frankreich – Europe en miniature

Frankreich ist sicher eines der abwechslungsreichsten Länder Europas. Die Hauptstadt Paris ist natürlich immer eine Reise wert. Aber neben den anderen großen Städten wie Bordeaux und Marseille sind insbesondere die wunderschönen Landschaften reizvoll, wie u.a. die Bretagne. Beeindruckende und wilde Küsten sind neben mittelalterlichen Städten ein guter Grund den äußersten Westen Frankreichs zu erkunden. An der Grenze zur Normandie wird Sie besonders der berühmte Klosterberg Mont-Saint-Michel verzaubern. Die Provence im Süden entzückt mit Lavendelfeldern, Weinbergen, Oliven- und Pinienhainen jeden Besucher. An der eleganten Côte d’Azur erwarten Sie bekannte Urlaubsorte wie Nizza, Cannes und Antibes und nicht zu vergessen Saint-Tropez. Ein ganz anderes Flair bietet die landschaftlich einzigartige Camargue mit den noch heute freilebenden weißen Pferden und Flamingos. Der Hauptort Saintes-Marie-de-la-Mer ist auch ein guter Ausgangspunkt für Besuche in Arles und Avignon. Die zu Recht berühmte französische Küche und die edlen Weine lassen sich im ganzen Land vorzüglich verkosten.

Reisezeit: Frankreich lässt sich prinzipiell das ganze Jahr gut bereisen – für Städtereisen und Südfrankreich eignen sich am besten der Frühling und der Herbst. Für den Norden und Westen ist der Zeitraum Mai bis September meistens geeigneter.

Schnellanfrage - Frankreich Reisen
Frankreich Übersichtskarte
Mehr lesen
Mehr Angebote anzeigen