Höhepunkte Madagaskars & Trauminsel Mauritius

Höhepunkte Madagaskars & Trauminsel Mauritius

z.B. 16-tägige Privatreise nach Madagaskar ab 3.890 € pro Person im DZ & 5-tägige Badeverlängerung auf Mauritius

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Höhepunkte Madagaskars & Trauminsel Mauritius

z.B. 16-tägige Privatreise nach Madagaskar ab 3.890 € pro Person im DZ & 5-tägige Badeverlängerung auf Mauritius ab 1.180 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 45524
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Die geheimnisvolle Gewürzinsel Madagaskar im Indischen Ozean bietet mit Regenwäldern, Trocken- und Dornsavannen sowie traumhaften Küstenabschnitten eine große geografische Vielfalt und eine einmalige Natur. Bekannt sind vor allem die putzigen Lemuren, aber auch skurrile Fingertiere, stachlige Tenreks, unzählige Frosch- und Chamäleonarten wie das mit gerade 3 Zentimetern Länge kleinste Chamäleon der Welt  kommen nur auf dieser Insel vor. Von der Hauptstadt "Tana“, wie die Einheimischen Antananarivo nennen, geht es durch faszinierende Regenwälder und tierreiche Naturparks in den Südwesten des Landes, wo Sie Ihre erlebnisreiche Madagaskar Reise am Strand von Ifaty ausklingen lassen.

Optional können Sie auch für eine 5-tägige Badeverlängerung auf die traumhafte Insel Mauritius fliegen. Wir beraten Sie gern!

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Flug nach Antananarivo Ihre Madagaskar Reise beginnt mit dem Flug nach Antananarivo. Nach Ihrer Ankunft werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gefahren. Tag 2 Antananarivo erkunden Heute haben Sie Zeit, die Hauptstadt von Madagaskar zu erkunden. Das Wirtschaftszentrum birgt viele Sehenswürdigkeiten, der Königspalast war der zentrale Regierungssitz der Könige, und in der Haupteinkaufsstraße finden Sie noch viele Kolonialbauten. (F) Tag 3 Analamazaotra-Schutzgebiet Im Osten Madagaskars liegt eines der interessantesten Reservate der Insel. Die Schutzgebiete sind über 15.500 ha groß und über ein großes Waldgebiet auch mit dem nördlich liegenden Schutzgebiet von Zahamena verbunden. Andasibe ist Ausgangspunkt für Ausflüge in das Schutzgebiet von Analamazaotra. Hier leben schwarzweiße Indris, die größte Lemurenart. (F) Tag 4 Sifakas im Mantadia-Nationalpark Am frühen Morgen fahren Sie nach Mantadia und besichtigen den nicht so stark besuchten Mantadia-Nationalpark. Er ist bekannt für seinen dichten Regenwald und seine einmalige Tierwelt. Hier entdecken Sie mit etwas Glück auch den rotbraunen Diadem-Sifaka. (F) Tag 5 Zu Besuch bei den "Nachtgeistern“ Am Vormittag fahren Sie zum Sonderreservat von Anamalazaotra, auch Perinet Reservat genannt. Hier können Sie die größten der Lemuren zu Gesicht bekommen – die Indris, die in weiten Sätzen durch die Baumkronen springen. Vogelfreunde finden Papageien, blaue Tauben, Nektarvögel und viele mehr. (F) Tag 6 Kurstadt Antsirabe Nach dem Frühstück fahren Sie durch das zentrale Hochland nach Antsirabe, eine ehemalige Kurstadt der französischen Kolonie, die durch das angenehme Klima und die Thermalquellen sehr berühmt ist. (F) Tag 7 Hügel und Reisterrassen Durch eine reizvolle Hügellandschaft führt Sie Ihre Madagaskar Reise nach Ambositra, wo Sie die Holzschnitzerei der Stadt besichtigen. Im Anschluss folgt die Weiterfahrt nach Ranomafana, "Heißes Wasser“. Der Ort ist bekannt für heiße Quellen und üppigen Bergregenwald. (F) Tag 8 Tierbeobachtung in Ranomafana In den dichten Regenwäldern des Schutzgebietes von Ranomafana gehen Sie auf die Suche nach bemerkenswerten Tier- und Pflanzenarten, mit etwas Glück begegnet Ihnen der seltene Goldene Bambuslemur. (F) Tag 9 Zum Andringitra-Gebirge Nach dem Frühstück fahren Sie nach Ambalavao und besichtigen die örtliche Papierwerkstatt, hier wird Papier noch wie im alten Ägypten hergestellt. Vorbei am Andringitra-Gebirge geht es anschließend in das Tal von Tsaranoro, wo Sie die nächsten Nächte in einem Bungalow-Camp verbringen. (F) Tag 10 Tsaranoro Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen, Sie können herrliche Ausflüge in den Nationalpark mit eindrucksvollen Felsformationen unternehmen. (F) Tag 11 Fahrt ins Isalo-Gebirge Heute verlassen Sie das Hochland und fahren durch die Ebene von Horombe am Andringitra-Gebirge entlang und durch Grassteppenlandschaft nach Ranohira im Isalo-Gebirge, einem überwältigenden Höhepunkt Ihrer Reise. (F A) Tag 12 Im Isalo-Nationalpark Im Nationalpark Isalo-Canyon erwartet Sie eine zerklüftete Gebirgslandschaft aus weichem Sandstein mit tiefen Höhlen und bizarren Felsen. Die Vormittagswanderung führt Sie in das Tal der Affen, und am Nachmittag geht es durch eine bizarre Landschaft zur Piscine Naturelle. (F A) Tag 13 Auf zur Westküste Heute fahren Sie durch die Steppenlandschaft, vorbei an den Mahafaly-Gräbern zum neuen Zombitse-Nationalpark. Hier finden sich die letzten Reste von Trockenwald. Trotzdem leben auch hier Lemuren, Chamäleons sowie Wieselmaki. Am Ende des Tages erreichen Sie die traumhafte Küste. (F) Tag 14 Ifaty Lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage auf sich wirken und entspannen Sie am Strand. (F) Tag 15 Ende Ihrer Madagaskar Reise Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Tulear für Ihren Rückflug über Antananarivo nach Deutschland. (F) Tag 16 Ankunft in Deutschland   Trauminsel Mauritius z.B. 5-tägige Badeverlängerung Tag 15 Flug nach Mauritius Mauritius – eine traumhaft schöne Insel inmitten des türkisfarbenen Indischen Ozeans mit einer faszinierenden Mischung aus Kulturen, Farben und Aromen! Fliegen Sie auf die Insel Mauritius, einer perfekten Kulisse, um die Impressionen Madagaskars Revue passieren zu lassen. (F A) Tag 16 Der wilde Südwesten Sie fahren entlang der Westküste zu den Salinen und weiter in den Südwesten. Hier befindet sich der berühmte Chamarel-Wasserfall. Nach einem Mittagessen fahren Sie zum Hochplateau mit Blick über die Schluchten des Black River. Der Ausflug endet am alten Krater Trou aux Cerfs, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Insel haben. (F A) Tag 17 Katamaranausflug Segeln Sie an Bord eines komfortablen Katamarans zu den vorgelagerten Inseln im Norden. Der Bootsausflug führt Sie von Grand Bay, vorbei an der majestätischen Felseninsel Coin de Mire, zur Meeresbucht zwischen den Sandinseln Îlot Gabriel und Île Plate. Genießen Sie hier Ihr Mittagessen. (F M A) Tag 18 Erholung am Indischen Ozean Entspannen Sie heute am Strand. (F A) Tag 19-20 Rückreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug von Tulear nach Antananarivo in der Economy Class
  • 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfers und Rundreise im privaten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren bei den ausgeschriebenen Besichtigungenszielen
  • Zusätzlich lokale, englischsprachige Guides in den Nationalparks und Reservaten
  • Reiseliteratur

Badeverlängerung auf Mauritius

  • Flüge ab/bis Madagaskar nach Mauritius in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 4 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Ausflüge und Transfers im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit englischsprachiger Reiseleitung
Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer

Superior:
bei 2 Reisenden ab 3.890 €
bei 4 Reisenden ab 3.270 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 4.310 €
bei 4 Reisenden ab 3.660 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.490 € pro Person


Badeverlängerung auf Mauritius

First Class ab 1.180 € pro Person

Deluxe ab 1.320 € pro Person

Tipps und Hinweise

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt an den endlosen Stränden in Madagaskar oder fliegen Sie weiter in den Westen und besichtigen Sie die großen Tsingy-Felsformationen.