« Oman Reisen
Nizwa-Burg
Wüste
Sultan-Qaboos-Moschee

Zum Rosenpflücken nach Oman - Eine Duftreise

z.B.

11-tägige Selbstfahrertour ab/bis Deutschland ab 2.280 € pro Person im DZ

Die jahrhunderte alte Kunst der Parfumherstellung war in Oman fast in Vergessenheit geraten, als 1983 auf königliches Betreiben hin die Luxusmarke Amouage entstand - modern, international und doch fest in der arabischen Tradition verwurzelt. Neben Weihrauch und Myrrhe sind Rosenblüten seit jeher Grundbestandteil arabischer Düfte. In ihrer Anbauregion, dem Djebel Akhdar-Gebirge, blühen die Rosensträucher im März und April als rosa-rotes Blütenmeer und der süße Duft verschlägt dem Besucher den Atem. Auf dieser Reise können Sie die Rosenernte aktiv erleben und selbst die zarten Blüten pflücken. In einer Rosenwasserfabrik erleben Sie die Verarbeitung der Rosenblüten aus nächster Nähe. Außerdem besuchen Sie in Muskat die Parfümfabrik von Amouage, wo einige der teuersten und exklusivsten Düfte der Welt hergestellt werden.

direkt zu den Leistungen und Preisen

hier Reiseverlauf sehen

Tag 1  Abflug in Deutschland

Tag 2  Ankunft Muskat
Ankunft in Muskat am frühen Morgen und Transfer zum Hotel. Nutzen Sie den Rest des Tages zur Entspannung und Eingewöhnung.

Tag 3  Citytour Muskat & Besuch der Amouage-Parfümfabrik
"Ort des Fallens" lautet die Übersetzung für Muskat und rührt von den steil abfallenden Bergen her, inmitten derer die Stadt eingebettet liegt. Auf einer Halbtagestour durch die Hauptstadt des Sultanats lernen Sie das Nationalmuseum kennen, bestaunen die Große Moschee, machen einen Fotostopp an der Zawawi Moschee und schlendern über den Souk von Muttrah. Im Anschluss haben Sie Zeit den Alam Palast und die Zwillingsforts, Jalali & Mirani, zu entdecken. Am Nachmittag besuchen Sie den Produktionsstandort der weltberühmten Parfummarke Amouage. Im Zeichen einer jahrhundertealten Handwerkstradition des Oman werden hier die exklusiven Parfums hergestellt, die unter Königsfamilien beliebt sind und als stolzes Staatsgeschenk der Omanis überreicht werden.
Am Abend wird Ihnen Ihr Fahrzeug mit Allradantrieb zum Hotel gebracht. (F)

Tag 4  Von Muskat nach Sur
Eine beeindruckende Fahrt entlang der Küste nach Sur steht Ihnen bevor. Der Blick auf das Meer wechselt sich ab mit beschaulichen Dörfern und kleinen Oasen. Das Städtchen ist noch immer die Metropole des Schiffbaus und in den zwei Werften der Stadt werden arabische Dhows noch wie vor Jahrhunderten gefertigt. Sie übernachten in Sur. (F)

Tag 5  Sur - Wahiba Sands
Heute machen Sie einen Ausflug in die wunderschöne Wahiba Sands Wüste, wo Sie einen intensiven Einblick in die Lebensweise der Beduinen erhalten. Sie ist die größte Sandwüste Omans, die ein Gebiet von 15.000 km² umfasst. Nach der abenteuerlichen Tour fahren Sie zum "1.000 Nights Camp", wo Sie Ihr Abendessen genießen und den Abend unter dem funkelnden Sternenhimmel verbringen. Übernachtung im Wüstencamp. (F A)

Tag 6  Fahrt ins Zentrum Omans: Nizwa
Sie verlassen die Wüste und fahren ins Landesinnere. Am Fuße des Djebel Akhdar liegt die alte Hauptstadt Omans, Nizwa. Hier finden sich die typisch eindrucksvolle Architektur und Handwerkskunst des Inneroman. Genießen Sie bei einem Bummel durch den Souk die lebendige Atmosphäre und entdecken Sie an den Ständen die Rosenwasserflaschen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Rosenwasser zu probieren und sich in kleinen Fläschchen für zu Hause abfüllen zu lassen. (F)

Tag 7  Nizwa & Umgebung
Nehmen Sie sich Zeit für die eindrucksvolle Umgebung von Nizwa: Zum Beispiel Bahla, eine Oase mit ausgedehnten Palmenhainen und einer gewaltigen Lehmburg, umgeben von einer 12 km langen Befestigungsmauer. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten des Landes ist der Palast bei Jabrin. (F)

Tag 8  Nizwa & Rosenpflücken in Djebel Akhdar
Nach dem Frühstück geht es durch die Berge bis nach Djebel Akhdar. Genießen Sie den traumhaften Blick in die Täler, die für den Anbau von Heiderosen genutzt werden. Millionen von Rosenblüten tauchen die Hänge besonders im März und April in leuchtendes Pink. Fassen Sie selbst mit an und helfen Sie bei der Rosenernte! Der betörende Duft der Rosen, der auch für die berühmten Amouage Parfums verwendet wird, sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend besuchen Sie eine Rosenwasserfabrik, wo Sie die einzelnen Schritte der Weiterverarbeitung verfolgen können. Mit etwas Glück entdecken Sie auf dem Weg auch einen hier heimischen Commiphora-Baum, der das Myrrhe-Harz produziert - ein weiterer wichtiger Grundstoff für die Parfumsproduktion. Übernachtung in der Region. (F)

Tag 9  Rückkehr ans Meer
Ihre Reise führt Sie heute unter anderem nach Ibri - noch immer das bedeutendste Handelszentrum des Landes und im nordöstlichen Hinterland reich an prähistorischen Fundstätten. Ziel des heutigen Tages ist Sohar, eine weitläufige Gartenstadt mit nahezu mediterraner Atmosphäre. (F)

Tag 10  Fahrt von Sohar nach Muskat
Äußerst empfehlenswert ist auf dieser Strecke ein Abstecher nach Rustaq und Nakhl mit wahrhaft beeindruckenden Festungsanlagen. Einen Spaziergang durch das Wadi sollten Sie nicht versäumen und an den Wochenenden können Sie die Bewohner hier beim Picknick erleben. Das Wadi verwandelt sich in eine Oase der Lebensfreude und es macht Spaß, das Flair zu spüren. (F)

Tag 11  Muskat und Heimreise
Heute geben Sie Ihren Mietwagen in Muskat ab und fliegen mittags zurück nach Deutschland. (F)

Landkarte Zum Rosenpflücken nach Oman - Eine Duftreise
hier Leistungen ansehen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flüge ab/bis Frankfurt oder München mit Oman Air in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Mietwagen (Allradfahrzeug) für 9 Tage
  • Kaskoversicherung mit Selbstbehalt
  • Ersatzfahrzeug bei Fahrzeugschaden
  • Privater Flughafentransfer bei Ankunft in Muskat
  • 8 Hotelübernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • 1 Übernachtung im Wüstencamp
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Routenbeschreibung, Karten- und Informationsmaterial
hier Preise ansehen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

ab 2.280 €


hier Programmhinweise ansehen

Hinweis:

Diese Rundreise ist auch als private deutschsprachig geführte Tour buchbar



« Oman Reisen nach oben ^
Newsletterbestellung