Irrawaddy Flusskreuzfahrt: Mit der Strand Cruise von Mandalay nach Bagan

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy in Myanmar

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Irrawaddy Flusskreuzfahrt: Mit der Strand Cruise von Mandalay nach Bagan

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy in Myanmar ab 1.650 € pro Person in der DK / bei 2 Reisenden

Diese Reise anfragenID: 53636
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Das luxuriöse Flusskreuzfahrtschiff R.V. Strand nimmt Sie mit auf eine unvergessliche Reise auf dem historischen Irrawaddy Fluss. Mit höchstem Komfort, Exklusivität und erstklassigen Service entdecken Sie die Schönheit Myanmars. Begegnen Sie den freundlichen Menschen, erkunden Sie einzigartige Landschaften und erleben Sie spannende Einblicke in die Kultur. Von der längsten Teakholz-Brücke in Amarapura, geht es nach Mandalay zur beeindruckenden Mahagumi Pagode, zur ehemaligen Hauptstadt Mingun über Ava, bis Sie zum Ende Ihrer Kreuzfahrt das Weltkulturerbe Bagan erreichen. Die zahlreichen historischen und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten werden Sie auf Ihrer Reise verzaubern. Beobachten Sie die vorbeiziehende Landschaft: Egal ob Sie an Deck im Pool schwimmen, im Restaurant dinieren oder von Ihrer Kabine aus durch die Panoramafenster blicken.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Mandalay Auf der R.V. Strand von Mandalay nach Bagan werden Sie mit einem Willkommensfrühstück an der U-Bein-Brücke in Amarapura begrüßt. Anschließend fahren Sie nach Mandalay und besichtigen die Mahamuni-Pagode, die neben der Shwedagon-Pagode zu den meistbesuchten Pilgerzielen von Myanmar gehört. Sie beherbergt die bedeutendste Buddhafigur des Landes, die von zahlreichen Pilgern über und über mit Blattgold belegt wurde. Gegen Mittag heißt Sie die Crew an Bord Willkommen. Anschließend genießen Sie ein köstliches Mittagessen im Strand Restaurant, während Sie gemächlich nach Mingun weiterfahren. Am Nachmittag erwartet Sie in Mingun die weltweit größte Glocke, die mehr als 87 Tonnen wiegt und über 3,7 Meter hoch ist. Südlich der Glocke befindet sich die Mingun-Pagode, sie erinnert an das einstige Bauvorhaben des Königs Bodawpaya, welcher die größte Pagode der Welt erbauen wollte. Ein anderer Höhepunkt Minguns ist die Hsinbyume-Pagode, ein weiß getünchter Tempel, der so gestaltet wurde, dass er dem Berg Meru (in der hinduistischen, jainistischen und buddhistischen Kosmogonie der Weltenberg und Heimat der Götter) ähnelt. In und um Mingun gibt es kleine Viertel, in denen unter anderem traditionelle Körbe hergestellt werden. Sie haben genügend Zeit, um hier anzuhalten und um mit Handwerkern und freundlichen Einheimischen in Kontakt zu treten. Am Abend können Sie sich, je nach Wetterlage, auf ein BBQ-Dinner auf einer Sandbank freuen. (F M A) Tag 2 Ava Sie erreichen Ava, die alte Hauptstadt des früheren Königreiches Ava. Hier unternehmen Sie eine Kutschfahrt, besuchen die Ruinen des königlichen Palastes und des Forts. Inmitten der Ruinen von Ava befinden sich viele kleine Dörfer. Da Sie mit einer Pferdekutsche unterwegs sind, haben Sie Gelegenheit, einen kleinen Einblick in das lokale Leben der burmesischen Landbevölkerung zu gewinnen. Zurück an Bord, erwartet Sie eine Kochvorführung in der Sarkies Bar, eine Vorführung zur Verwendung der typischen Thanaka-Paste und zum traditionellen Kleidungsstück Longyi. Nach dem Mittagessen können Sie an Bord entspannen und die vorbeiziehende Landschaft auf der Fahrt flussabwärts nach Bagan genießen. Am Abend erwartet Sie ein köstliches mediterranes Dinner. (F M A) Tag 3 Weltkulturerbe Bagan Freuen Sie sich auf die historische Königsstadt Bagan. Sie besuchen die goldene Shwezigon-Pagode, den wichtigsten Reliquienschrein der Stadt. Weiter geht es zur einzigartigen Htilominlo-Pagode und zum Ananda-Tempel. Nach dem Mittagessen an Bord setzen Sie Ihre Besichtigungen in Bagan fort und besuchen den Sulamani- und den Gubyaukgyi-Tempel. Nach dem Sunset Cocktail sind Sie eingeladen, eine traditionelle Showvorführung auf dem Sonnendeck zu genießen. Zum Abschied erwartet Sie ein Signature-Dinner. (F M A) Tag 4 Bagan Nach dem Frühstück Ausschiffung. Transfer zum Flughafen bzw. Beginn Ihres Anschlussprogramms.  (F)

Ihr Schiff: Flusskreuzfahrtschiff RV Strand

Das luxuriöse Schiff bietet 27 elegante und großzügige Suiten für gesamt 54 Personen an. Die Kabinen und Suiten glänzen mit elegantem und modernem Interieur, kombiniert mit burmesischen Akzenten. Die großen Panoramafenster in den Suiten stellen das Herzstück in jeder Suite dar. Das zeitgenössische Flussschiff lässt keine Wünsche offen, ein Team an exzellenten Köchen bereitet Ihnen kulinarische Kochkunst zu, welche Sie je nach Wetterlage drinnen oder draußen genießen können. Die Menüs werden nicht nur von einer Auswahl an besten Weinen begleitet, sondern auch von der wunderschönen vorbeiziehenden Landschaft. Auf diesem charmanten und stilvollen Schiff erleben Sie jegliche Annehmlichkeiten, der kleine Pool und ein Sonnendeck bieten Erholung und eine Abkühlung. 

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • 3 Übernachtungen an Bord der RV Strand
  • Alle Mahlzeiten an Bord (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Softdrinks und lokales Bier, Wein zu den Mahlzeiten
  • Transfer zur U-Bein-Brücke am Tag der Einschiffung
  • Transfer zum Hotel/Flughafen am Tag der Ausschiffung
  • Englischsprachige Reiseleitung
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.  

Die Reise ist zwischen September und April durchführbar.

Preise

Preise pro Person in der DK

September 2020 und April 2021
Deluxe Kabine: 1.650 €
Strand Kabine: 2.020 €
State Suite: 2.660 €
Strand Suite: 3.400 €

Okober 2020 bis März 2021
Deluxe Kabine: 2.760 €
Strand Kabine: 3.310 €
State Suite: 4.230 €
Strand Suite: 5.700 €