Idylle auf Bora Bora, Südseereise

In 20 Tagen um die Welt

z.B. 20-tägige Weltreise zu Top-Metropolen und einzigartigen Stränden

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

In 20 Tagen um die Welt

z.B. 20-tägige Weltreise zu Top-Metropolen und einzigartigen Stränden ab 6.990 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 44730
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erfüllen Sie sich mit dieser Weltreise einen Lebenstraum! Auf Ihrer Reise rund um den Globus entdecken Sie spannende Metropolen, idyllische Landschaften und postkartenschöne Traumstrände. Abwechslungsreicher kann ein Urlaub nicht sein!
Ihre Weltreise beginnt in Singapur, einer der dynamischsten Metropolen Asiens. Weiter geht es nach Sydney, wo Sie das berühmte Opernhaus sehen und Ausflüge in das Umland unternehmen können. Nach einem kurzen Stopp in Auckland/Neuseeland erreichen Sie die Südseeinsel Rarotonga. Nutzen Sie fünf Tage an den weißen Stränden der Insel um ganz zur Ruhe zu kommen. Mit neuer Energie brechen Sie auf in die USA, wo Sie Ihr letztes Ziel Ihrer unvergesslichen Weltreise kennenlernen, die charmante Stadt San Francisco.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 -2
Ankunft in Singapur Bei Ankunft werden Sie am Flughafen empfangen und mit einem Privatfahrzeug zum Hotel gebracht. Den Rest des Tages haben Sie Zeit, sich von dem langen Flug zu erholen. Machen Sie es sich in Ihrem zentral gelegenen Hotel bequem oder bummeln Sie für einen ersten Eindruck durch die Straßen Singapurs und genießen Sie die fantastische Küche der Stadt, die für jeden Geschmack etwas passendes hat. Tag 3 Stadtrundfahrt in Singapur Auf einer halbtägigen, deutschsprachig geführten Stadtrundfahrt erleben Sie einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten von Singapur. Eine Station auf Ihrer Tour ist Little India. Heute ist Little India eines von Singapurs lebendigsten Vierteln mit traditionellen indischen Restaurants, hinduistischen Tempeln, Einkaufszentren, Juwelieren und Schneidereien. Der beliebte Stadtteil Chinatown ist nicht minder spannend und bietet eine interessante Mischung aus Alt und Neu. So finden sich historische Tempel und Läden für traditionelle Medizinprodukte neben hippen Bars und schicken Lifestyle-Geschäften. Lassen Sie sich treiben im Gewusel von Essensmärkten, Ständen und Restaurants. Einen Moment sollten Sie auch der Architektur der Stadt widmen, die teils spektakulären Bauten sind nicht nur für Architektur-Begeisterte etwas. Das Wahrzeichen Singapurs ist jedoch der Merlion, ein Fabelwesen mit Löwenkopf und Fischkörper, das für Stärke und Furchtlosigkeit und der Verbundenheit mit dem Meer steht. (F) Tag 4 Singapur auf eigene Faust Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Singapur strotzt förmlich vor Entertainment-Angeboten. Ob Sie sich die Skyline vom spektakulären Marina Bay Sands aus ansehen und gleich in die benachbarten Gardens by the Bay gehen, sich für einen Strandtag auf der Insel Sentosa entscheiden oder lieber shoppen gehen in der berühmten Orchard Road – eines ist sicher, langweilig wird Ihnen nicht in dieser Stadt. Und für Ihr leibliches Wohl finden Sie auf Streetfood-Märkten und prämierten Restaurants asiatische Köstlichkeiten. (F) Tag 5 Von Singapur nach Sydney Genießen Sie Ihren letzten Tag in Singapur, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden, wo Sie am frühen Abend nach Sydney weiterfliegen. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang des Clarke Quay oder einer Bootstour auf dem Singapore River und quer durch die Marina Bay. (F) Tag 6 Sydney erleben In Sydney werden Sie in Empfang genommen und mit einem Privatfahrzeug zum Hotel gebracht. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um Sydney auf eigene Faust zu erkunden: Besuchen Sie „The Rocks“, das älteste und geschichtsträchtigste Stadtviertel. Die schöne Hafensilhouette mit den berühmten Bauten Opernhaus und Harbour Bridge wird Sie begeistern. Die Brücke steht dank ihrer Breite von 49 m im Guiness-Buch der Rekorde und verbindet die nördliche Stadthälfte mit der südlichen – vielleicht spazieren Sie rüber. Die Bauzeit des Sydney Opera House betrug 14 Jahre aufgrund diverser Querelen. Heute fasziniert das extravagante Gebäude Menschen aus aller Welt und wurde letztlich im Jahr 2007 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Abends können Sie eine Hafenrundfahrt unternehmen und Sydneys Skyline vom Wasser aus genießen. (F) Tag 7 Ausflug in die Blue Mountains Sie unternehmen einen Ausflug in die Blue Mountains, ein über 1.000 m hohes Sandsteinplateau mit tiefen Schluchten und Wasserfällen. Bei den Wentworth Falls wandern Sie am Klippenrand und genießen die fantastische Aussicht und bei der berühmten Felsenformation „The Three Sisters“ besuchen Sie ein Aboriginal Kulturzentrum und erhalten einen Einblick in die älteste Kultur der Welt. Ein Spaziergang im spektakulären Mount Tomah Botanical Garden mit seinen tausenden Pflanzen aus der südlichen Hemisphäre und der ganzen Welt bietet Ihnen eine botanische Reise und einen atemberaubenden Panoramablick auf das Greater Blue Mountains Weltkulturerbe. (F M) Tag 8 Sydney individuell erleben Es gibt noch viel zu entdecken. Spazieren Sie durch die Straßen und genießen Sie das Flair dieser kosmopolitischen Stadt oder Sie machen sich auf zum legendären Bondi Beach und genießen einen Tag am Strand. (F) Tag 9-10 Die lebenswerte Stadt Auckland Heute fliegen Sie nach Neuseeland. Von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und fahren in Ihr Hotel. Sie entdecken Auckland in Eigenregie. Die „Stadt der Segel“ bezaubert mit einer Mischung aus maritimem Charme und urbaner Moderne. Wenn Sie die wunderschöne Skyline durch ein 360° Panoramafenster bestaunen möchten, können Sie dies im City Tower, dem höchsten Gebäude der Südhalbkugel tun. Beobachten Sie die bunten Segelboote im Viaduct Harbour oder spazieren Sie über den Kunsthandwerkermarkt am Aotea Square. In der Underwaterworld Auckland können Sie exotischen Meeresbewohnern begegnen. (F) Tag 11 Südseeinsel Rarotonga Sie werden von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung im Hotel abgeholt und fahren zum Flughafen. Durch die Zeitverschiebung kommen Sie am Vortag auf den Cook-Inseln an. Am Flughafen von Rarotonga werden Sie herzlich begrüßt und zu Ihrem Hotel direkt am Strand gefahren. Nach einer ersten Nacht in Ihrem Strandhotel und einem anschließenden tropischen Frühstück werden Sie für eine Inselerkundung abgeholt. Sie erfahren Wissenswertes über Rarotonga und können während Ihres Ausflugs die Naturschönheiten der Insel bestaunen. (F) Tag 12-13 Erholung im Paradies Zwei Tage, um die Seele baumeln zu lassen. Erholen Sie sich am Strand, lauschen Sie dem Wellenspiel und genießen Sie entspannt das südpazifische Ambiente. Aktivere Naturen können
auch die größte der 15 Cookinseln weiter erkunden. Wie wäre es mit einem Schnorchelausflug in eine Lagune, denn dank des klaren und ruhigen Wassers lassen sich wunderbar die
tropischen Fische und Muscheln beobachten. Oder Sie sind noch sportlicher per Kajak oder Stand-up-Paddel unterwegs. (F)
Tag 14 Abreise aus Rarotonga Sie werden im Hotel abgeholt und mit einem Privatfahrzeug zum Flughafen gebracht für Ihren Flug in die Vereinigten Staaten von Amerika. (F) Tag 15
San Francisco  Bei Ankunft werden Sie am Flughafen empfangen und mit einem Privatfahrzeug zum Hotel gebracht. Machen Sie es sich in Ihrem Hotel gemütlich oder erkunden Sie die hügelige Stadt an der Westküste im Norden Kaliforniens. Die Stadt ist berühmt für ihren Nebel, die Straßenbahnen, die bunten viktorianischen Häuser und die legendäre Golden Gate Bridge. (F) Tag 16 Stadtrundfahrt San Francisco Freuen Sie sich auf eine geführte Stadtbesichtigung. Sie besuchen die Fisherman’s Wharf, ein Hafenviertel an der Nordküste und anschließend das in den 1850er Jahren gegründete Chinatown. Die chinesische Enklave ist die größte chinesische Gemeinde außerhalb Chinas. Der Stadtteil Nob Hill wurde aufgrund seiner zentralen Lage und der besonderen Aussicht ein exklusives Viertel der Reichen und Berühmten. Natürlich darf ein Besuch bei den Painted Ladies nicht fehlen. Die viktorianischen, mehrfarbig gestrichenen Holzhäuser sind auch schön anzusehen. Mit North Beach, Haight Ashbury, Barbary Coast und Pacific Heights sehen Sie weitere Stadtviertel von San Francisco. Überzeugen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Golden Gate Park von der Schönheit des größten innerstädtischen Parks der Welt. Der Besuch der Golden Gate Bridge ist noch einmal ein besonderes Erlebnis. Die Hängebrücke am Eingang zur Bucht von San Francisco ist nicht zu Unrecht das Wahrzeichen der Stadt. (F) Tag 17 Geschichtsträchtiges Alcatraz Besuchen Sie Alcatraz auf eigene Faust. Die ehemalige Gefängnisinsel liegt mitten in der Bucht von San Francisco. Den Namen erhielt die Insel einst wegen der vielen nistenden Pelikane. 1854 wurde auf der Insel der erste Leuchtturm an der US-amerikanischen Westküste errichtet und als Standort für ein befestigtes Fort genutzt, alsbald aber auch als Gefängnis für Kriegs-gefangene. Mit Franklin Roosevelt, der den Mafia-Gangstern den Krieg erklärte, begann die Ära des Gefängnisses. Sie bekommen von uns das Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit der Fähre sowie die Eintrittskarte inkl. Audioführung durch das Zellenhaus. Von der Insel aus hat man auch eine schöne Aussicht auf die Skyline von San Francisco. (F) Tag 18 San Francisco – schön und aufregend
Nutzen Sie den Tag für weitere Entdeckungen dieser sehr charmanten Stadt oder besuchen Sie die berühmten Weingüter im Napa Valley (optional). Auch die Küche des Napa Valley hat
sich entwickelt, so bieten zahlreiche erstklassige Restaurants Gerichte an, die ganz wunderbar zu den Weinen der Gegend passen. (F)
Tag 19 Abreise aus San Francisco Mit dem Abschied von San Francisco endet Ihre unvergessliche Weltreise. Sie werden für Ihren Rückflug zum Flughafen gebracht. (F) Tag 20 Ankunft in Deutschland  
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren
  • 16 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Ausflüge in der Gruppe mit lokaler, deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt in Singapur
  • Ausflug in die Blue Mountains mit Besuch eines Aborigine Kulturzentrums und des Mount Tomah Botanical Garden
  • Inselerkundung auf Rarotonga
  • Stadtrundfahrt in San Francisco
  • Ausflug auf die Insel Alcatraz ohne Reiseleitung inkl. Fährtickets und Audioführung durch das Zellenhaus, San Francisco
  • Private Flughafentransfers
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenenen Besichtigungen gemäß Programm
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

Superior
bei 2 Reisenden ab 6.990 €
bei 4 Reisenden ab 6.690 €

First Class
bei 2 Reisenden ab 7.880 €
bei 4 Reisenden ab 7.580 €

Aufpreis Premium Economy-Flüge: ab 1.290 € p. P.
Aufpreis Business Class-Flüge: ab 4.790 € p. P.