Sri Lanka

Sri Lanka aktiv erleben

z.B. 15-tägige Aktivreise durch Sri Lanka

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Sri Lanka aktiv erleben

z.B. 15-tägige Aktivreise durch Sri Lanka ab 2.790 € pro Person im DZ

Diese Reise anfragenID: 51525
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie Sri Lanka auf akive Art und Weise und lernen Sie die einzigartige Natur und Kultur dieser wunderschönen Insel kennen! Sie erkunden die Naturschönheiten Sri Lankas, welche sich Ihnen bei abwechslungsreichen Wanderungen durch herrliche Nationalparks, Landschaften und Orte bieten. Die Knuckles Berge, der Horton Plains-Nationalpark und der ursprüngliche Sinharaja Regenwald locken mit wilder Natur und Panoramen, die einfach nur überwältigend sind. Das saftige Grün der Reisfelder, üppige Landschaften und das freundliche Lächeln der Einheimischen machen diese Aktivreise durch Sri Lanka unvergesslich. Am Schluss Ihrer Reise heißt es dann, entspannende Tage am Meer zu genießen und die wunderschönen Eindrücke, die Sie sammeln durften, Revue passieren zulassen.

 

 

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abreise aus Deutschland Tag 2 Ankunft in Sri Lanka Sie werden am Flughafen Colombo in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein. Übernachtung in Colombo (F A) Tag 3 Colombo zu Fuß entdecken und Weiterfahrt nach Kandy Sie starten Ihr Rundreise mit einem ausgiebigen Spaziergang durch Sri Lankas Hauptstadt und bekommen einen guten Eindruck über das alte und neue Colombo. Weiterreise nach Kandy, berühmt für seine heiligen, buddhistischen Stätten wie der Zahntempel. Übernachtung in Kandy. (F A) Tag 4 Knuckles mit dem Rad erkunden Vom Frühstück gestärkt, fahren Sie am frühen Morgen los, um die herrliche Umgebung von Kandy zu erkunden. Sie unternehmen eine Fahrradtour, die sowohl bergauf als auch bergab durch die Landschaften der Knuckles Berge führt. Dabei sind Sie stets in Begleitung eines Fahrzeugs, sodass Sie Ihre Radtour jederzeit beenden können. Es erwarten Sie wunderschöne Aussichten und Pausen in kleinen, authentischen Dorfrestaurants. Am Nachmittag werden Sie zurück ins Hotel gebracht. (F M A) Tag 5 Nuwara Eliya Heute führt Sie Ihre Reise weiter Nuwara Eliya, idyllisch inmitten von hügeligen Teeplantagen gelegen. Sie besuchen unterwegs den Botanischen Garten in Peradeniya. Dieser wurde 1821 gegründet und verfügt über eine der besten und wertvollsten Sammlungen an Pflanzen und Bäumen. Über 5.000 unterschiedliche Pflanzen gedeihen hier auf einer Fläche von über 60 ha. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, Nuwara Eliya, berühmt für ihr britisches Kolonialerbe, in eigener Regie zu erkunden. (F A) Tag 6 Wanderung im Horton Plains-Nationalpark Am frühen Morgen fahren Sie zum Horton Plains-Nationalpark, einer eindrucksvolle Hochebene mit weiten Grasflächen und gedrungener Busch- und Baumvegetation auf durchschnittlich 2.000 Höhenmetern. Sie beginnen die Wanderung nach Kirigalpotha. Kirigalpotha ist der höchste Punkt im Horton Plains-Nationalpark und der höchste, öffentliche zugängliche Gipfel Sri Lankas. Die 7 km lange Strecke (ein Weg) dauert ca.5 ½  Stunden. Ein kleiner Pfad schlängelt sich durch grasbewachsene Ebenen, Nebelwälder, Sümpfe und Fels. Hier leben auch der Sri Lanka-Leopard und den Sambar, eine Hirschart, beide gehören zu den größeren Wildtieren in dieser Gegend. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar ein paar endemische Vogelarten beobachten. Am frühen Abend kehren Sie zurück in Ihr Hotel. Übernachtung in Nuwara Eliya. (F M A)       Tag 7 Wanderung von Pattipola nach Ohiya An diesem Tag erwartet Sie eine etwas andere Wanderung: Auf stillgelegten Bahnschienen maschieren Sie zunächst von Pattipola (höchstgelegene Bahnstation Sri Lankas) nach Ohiya, von wo aus Sie eine weitere Wanderung bis zur Grenze des Horton Plains-Nationalpark unternehmen werden. Anschließend erfolgt Ihr Transfer nach Ella. Übernachtung in Ella. (F A) Tag 8 Ella Der kleine Ort Ella ist geprägt durch seine traumhafte Lage inmitten von Teeplantagen im Hochland Sri Lankas. Heute wandern Sie zum berühmten Ella Felsen, dabei geht es entlang von Eisenbahnschienen, bis man auf einen kleinen Wasserfall stößt. Sie wohnen in einzigartigen Unterkünften inmitten der Natur. (F A) Tag 9 Transfer nach Dalhousie und Nachtwanderung auf den Adams Peak Heute führt Sie Ihre Reise weiter nach Dalhousie im "Sri Paada" Peak Wilderness Sanctuary, dem drittgrößten (nach Fläche) der 50 Heiligtümer des Landes. Das Gebiet ist geprägt von tropischem Regenwald, der sich über ein Land von 224 Quadratkilometern um den Berg Sri Paada (Adam`s Peak) ausbreitet. Der Adam‘s Peak ist der bekannteste Berg Sri Lankas, er zieht alljährlich zahlreiche Pilger an, da die Legende sagt, es befinde sich am Gipfel ein Fußabdrucks Buddhas, der "Sri Pada", von Buddhisten als der Fußabdruck Buddhas verehrt. Daher stammt auch der singhalesische Namen des Adam's Peak, Sri Pada, was übersetzt schlicht "heiliger Fußabdruck" heißt. Sie starten am Abend und erreichen den Gipfel in der Nacht. Gemeinsam mit anderen Pilgern erleben Sie den Höhepunkt dieser Wanderung: einen unbeschreiblich schönen Sonnenaufgang, den Sie vom Berggipfel aus genießen werden. (F A) Tag 10 Dalhousie Am frühen Vormittag erreichen Sie wieder Dalhousie und genießen eine wohltuende Massage, bevor es weitergeht zu Ihrem nächsten Ziel: Dem Sinharaja Regenwald. Tag 11 Sinharaja Regenwald Am frühen Morgen begeben Sie sich auf eine spannende Dschungeltour durch den Sinharaja Regenwald, welcher zum Welterbe der UNESCO zählt und Sri Lankas letztes Gebiet unberührten Regenwalds darstellt. Neben einer artenreichen Flora sind im Sinharaja auch viele Tierarten wie etwa Affen, Riesenhörnchen, diverse Reptilien und Vögel heimisch. Auf einer geführten, halbtägigen Wanderung erkunden Sie das Reservat, erkunden die vielfältige Vogelwelt und genießen die traumhafte Natur. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Sinharaja (F A) Tag 12 Erholung am Strand in Balapitiya Heute erfolgt der Transfer zu Ihrem Badehotel in Balapitiya. (F A) Tag 13-14 Erholung am Strand in Balapitiya Genießen Sie erholsame Tage am Meer. Entspannen Sie die nächsten Tage bei Massagen (1 x pro Person im Preis inkludiert) und leisem Meeresrauschen und lassen Sie sich verwöhnen. (F A) Tag 15 Abreise Heute endet Ihre Sri Lanka Aktivreise. Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen Colombo gefahren.
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen:

  • Flug ab/bis Deutschland in der Economy-Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 13 Übernachtungen laut gewählter Kategorie
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit englisch- oder deutschsprachigem Fahrer (gleichzeitig Reiseleiter)
  • Lokaler, englisch-/deutschsprachiger Trekkingguide
  • Fahrräder für die Tour durch Knuckles
  • Eine Ölmassage
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

First-Class
bei 2 Reisenden ab 2.980 €
bei 4 Reisenden ab 2.790 €

Aufpreis für zusätzliche private, durchgehende deutschsprachige Reiseleitung insgesamt: 860 €

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 1.390 € pro Person