Facettenreiche Thailand Laos Rundreise

Facettenreiche Thailand Laos Rundreise

z.B. 15-tägige Privatreise von Bangkok nach Luang Prabang inklusive 2-tägiger Flussfahrt auf dem Mekong

Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erfahren Sie nach einem Stopover in der quirligen Metropole Bangkok die Fülle nordthailändischer Kultur! Sie reisen durch touristisch weniger besuchte Regionen und können Bekanntschaft mit der Schönheit und Ursprünglichkeit des Nordens und der Tradition und Kultur der Menschen machen. Ihre Reise führt Sie ab Chiang Mai, „der Rose des Nordens“, durch faszinierende Landschaften bis an den Mekong. Von dort beginnt ein Flussabenteuer Richtung Laos auf einem gemütlichen Tagesschiff bis nach Luang Prabang. Hier tauchen Sie ein in die Geschichte der alten, königlichen Hauptstadt, errichtet an den Ufern des Mekong und umgeben von den Ausläufern des Himalaya-Gebirges.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1-2 Anreise nach Bangkok Bei Ankunft am Flughafen werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht. Tag 3 Stadt der Tempel Ihre heutige Tour beginnt mit dem Besuch des Königspalasts. Sie besichtigen u. a. die Thronhallen und den prächtigen Smaragdbuddha. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zum ältesten Tempel der Stadt, Wat Pho. Sehenswert ist hier der 45 m lange liegende Buddha. Die letzte Station des Ausflugs bildet der Wat Trimitr in Chinatown mit der weltgrößten Buddhastatue aus massivem Gold. (F) Tag 4 In das Königreich Lanna Sie fliegen nach Chiang Mai im Norden des Landes. Das abendliche Programm in der Stadt beginnt mit einem Besuch des Tempels Wat Ket. Hier können Sie dem Gesang der Mönche lauschen und bei diesem geistlichen Ritual Räucherstäbchen und Kerzen anzünden. Abendessen in einem stilvollen Restaurant. Den Abschluss bildet ein Bummel über den quirligen Nachtmarkt. (F A) Tag 5 Chiang Mai Gegen 6 Uhr morgens starten Sie zum Doi Suthep. Am Fuße des Bergs können Sie Gaben für die Mönche erwerben und gemeinsam mit der Bevölkerung der täglichen Prozession der Almosengabe beiwohnen. Anschließend ersteigen Sie die 309 Stufen zum Tempel und werden mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Weiterfahrt zum Tempel Wat Umong, wo Sie sich segnen lassen können. Mittags stärken Sie sich mit einer typischen nordthailändischen Kokosmilchsuppe, der „Khao Soy“. (F M) Tag 6 Mae Taeng Heute erreichen Sie nach einer ca. 1,5-stündigen Fahrt in das landschaftlich reizvolle Mae TaengTal ein Elefantencamp. Es dient den asiatischen Dickhäutern als Rettungsstation. Während Ihres Besuchs erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation der Elefanten in Südostasien. Sie werden mit den Tieren interagieren können, indem Sie z.B. gesunde Snacks für die Elefanten zubereiten und verfüttern (kein Elefantenreiten). Das Mittagessen wird im Camp serviert. Später Weiterfahrt zum Hotel in Mae Taeng. (F M A) Tag 7 Doi Pha Hom Pok-Nationalpark Auf dem Weg in die Kleinstadt Fang machen Sie einen kurzen Halt am Wat Ban Den, einem weniger bekannten Tempelkomplex der Region, reich anmungewöhnlicher Architektur und Statuen. In Fang angekommen erhalten Sie zunächst einen Einblick in die Geschichte dieser „vergessenen Stadt“, bevor Sie dann zu einer Wanderung im Doi Pha Hom Pok Nationalpark aufbrechen. Ein Fahrzeug bringt Sie zum Startpunkt der Wanderung, nahe eines Wasserfalls. Ziel ist ein abseits gelegenes Lahu-Dorf. Unterwegs wird ein „Jungle Lunch“ gereicht. Im Lahu-Dorf können Sie sich an den alltäglichen Aufgaben des Kaffee- und Teepflückens beteiligen und erfahren mehr über die Weiterverarbeitung. (F M A) Tag 8 Fahrt nach Mae Salong
Nach dem Frühstück besuchen Sie die heißen Quellen von Fang. Anschließend geht es nach Thaton, wo Sie zu Mittag essen und Zeit für eine Erkundung des charmanten Ortes haben. Es folgt die Weiterfahrt in die Region Mae Salong zum Hotel, das wunderbar von der schönen Hügellandschaft umgeben ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel.  (F M A) Tag 9 Ein Tag bei den Akha Starten Sie zu einem Hloyo-Dorf, einer Gemeinschaft von Akha-Bergstämmen und bekommen Sie einen Einblick in deren Alltagsleben - ihre Religionen, Traditionen und Lebensweisen. Sie können aktiv am Dorfgeschehen teilnehmen und bereiten heute Ihr Mittagessen eigenständig zu. Genießen Sie bei einer Wanderung die Landschaft. Weiterfahrt nach Chiang Khong. . (F M A) Tag 10 Flussfahrt auf dem Mekong Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit für ein Flussabenteuer und reisen Sie bequem auf einem traditionellen Schiff auf dem Mekong. Nach der Einreise in Laos gehen Sie an Bord der „Shompoo Cruise“, ein traditionelles, laotisches Holzboot. Stromabwärts führt die Fahrt vorbei an typischen kleinen Ortschaften und durch unberührte Landschaft. Es gilt, Stromschnellen zu überwinden und kleine Inseln zu umschiffen. Ein Besuch in Dörfern der Minderheiten macht Sie mit deren Lebensgewohnheiten vertraut. Am späten Nachmittag erreichen Sie Pak Beng, wo Sie im Le Grand Pakbeng Resort übernachten. (F M A) Tag 11 Höhlen von Pak Ou Nach dem Frühstück setzen Sie die Flussfahrt auf der „Shompoo“ fort. Zunächst machen Sie Halt in einem Dorf, in dem noch auf traditionelle Weise Reiswein gebraut wird. Dann geht es vorbei an Steilwänden und üppigen Wäldern, zu den berühmten Höhlen von Pak Ou. Schon aus der Ferne sind die weißen Kalksteinfelsen hoch über dem Wasser sichtbar. Die Höhlen beherbergen eine schier unüberschaubare Zahl von Buddhafiguren. Am frühen Abend erreichen Sie das beeindruckende Luang Prabang. (F M) Tag 12 Die Tempel von Luang Prabang Heute heißt es früh aufstehen: Bei Sonnenaufgang ziehen die Mönche in ihren safranfarbenen Roben durch die Straßen von Luang Prabang, um die Almosen einzusammeln – beobachten Sie diese eindrucksvolle Prozession. Anschließend machen Sie eine Stippvisite auf dem Morgenmarkt. Auf einer Stadtrundfahrt besuchen Sie den königlichen Palast. Weiter geht es zu den Tempeln Wat Visoun, Wat That Luang und Wat Mai. Der Wat Mai ist der
älteste Tempel der Stadt. Den klassischen laotischen Baustil erkennen Sie besonders gut am Wat Xieng Thong. Besuchen Sie auch das Zentrum für traditionelle Künste und Ethnologie, in dem Sie u.a. Artefakte sowie traditionelle Kleidung und Utensilien der 20 ethnischen Minderheiten bewundern können. Zum Abschluss des Tages erklimmen Sie den Berg Phousi mit wunderschönem Ausblick auf die Stadt, die Flüsse Mekong und Khan sowie die umliegende Natur. (F)
Tag 13 Khoung Xi-Wasserfälle Ein Ausflug zu den spektakulären Wasserfällen bei Khoung Xi und ein Besuch bei den Khmu bilden die Höhepunkte des heutigen Programms. Nach einem Mittagessen besuchen Sie den Khoung Xi Butterfly Park und erfahren mehr über die Flora und Fauna von Laos. Später geht es per Boot in das Dorf Xiang Men, wo Sie Wat Chom Phet besuchen – einen herrlichen Ort für den Sonnenuntergang. (F M-Picknick) Tag 14-15 Abschied von Asien Transfer zum Flughafen und Flug über Bangkok nach Deutschland. Ankunft am nächsten Tag. (F)

Anouvong

Das Boutique-Schiff gehört zur Reederei Heritage Line und fährt auf dem Mekong in Laos. Es verbindet traditionelles laotisches Design nahtlos mit französisch-kolonialer Raffinesse. Mit nur acht Kabinen und zwei individuell gestalteten Suiten erleben Sie außergewöhnliche persönliche Gastfreundschaft.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug in Thailand in der Economy Class
  • Flussfahrt auf dem Mekong auf einem bequemen Tagesschiff 
  • 7 Übernachtungen laut gewählter Kategorie in Bangkok, Chiang Mai und Luang Prabang
  • 5 Übernachtungen in Superior-Hotels in Nordthailand und am Mekong (Tag 6-11)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (während der Flussfahrt englischsprachig)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im privaten, klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist in der Regel zwischen Oktober und Mai durchführbar.

Preise

Preis pro Person im DZ

Mai-Oktober

Superior:
bei 2 Reisenden ab 4.350 €
bei 4 Reisenden ab 3.830 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 4.790 €
bei 4 Reisenden ab 4.320 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 5.340 €
bei 4 Reisenden ab 4.840 €

 

November - März

Superior:
bei 2 Reisenden ab 4.530 €
bei 4 Reisenden ab 4.050 €

First Class:
bei 2 Reisenden ab 5.080 €
bei 4 Reisenden ab 4.590 €

Deluxe:
bei 2 Reisenden ab 5.530 €
bei 4 Reisenden ab 5.020 €

 

Aufpreis Business Class-Flüge: ab 2.050 € pro Person

Tipps und Hinweise

Verlängern Sie Ihre Reise in einer der wunderschönen Badedestinationen Thailands. Oder Sie entdecken den Süden von Laos, "Auf den Spuren von Francis Garnier".

Mekong-Flussfahrt
Erleben Sie den Abschnitt zwischen dem Goldenen Dreieck und Luang Prabang statt auf einem Tagesschiff alternativ mit dem komfortablen Kreuzfahrtschiff Anouvong, die Reise verlängert sich dadurch um 2 Tage.
Aufpreis 4-tägige Mekong-Kreuzfahrt in der Doppelkabine: ab 870 € p. P.