Exklusives Kambodscha und Vietnam

14-tägige Exklusivreise nach Vietnam und Kambodscha inkl. 4-tägiger Flusskreuzfahrt und Langstreckenflüge in der Business Class

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Exklusives Kambodscha und Vietnam

14-tägige Exklusivreise nach Vietnam und Kambodscha inkl. 4-tägiger Flusskreuzfahrt und Langstreckenflüge in der Business Class ab 7.470 € pro Person im DZ/in der DK

Diese Reise anfragenID: 48543
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Diese exklusive Reise verbindet eine stilvolle Flusskreuzfahrt auf dem eleganten Boutique-Schiff The Jahan der Reederei Heritage Line mit einem Besuch der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh und der lebendigen Metropole Ho Chi Minh City (früher Saigon) in Vietnam. Spüren Sie stets den Wohlfühlkomfort Ihres komfortablen Flusskreuzfahrtschiffes, während Sie die Vielfältigkeit beider Länder entdecken. Ihre Reise beginnt in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh, welche viel über die bewegende Geschichte Kambodschas erzählt, die das Land bis heute sichtbar prägt.
Danach genießen Sie während einer Flusskreuzfahrt die faszinierende Landschaft entlang des Mekong und besuchen einige traditionelle Dörfer. Nach einem Zwischenstopp in der lebendigen Metropole Ho Chi Minh City geht es schließlich auf die Trauminsel Con Dao. Hier verbringen Sie entspannte Urlaubstage in einem wunderschönen Naturresort, umgeben von traumhaften Stränden und smaragdgrünem Meer.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abflug in Deutschland Ihre Reise nach Vietnam beginnt mit dem Flug (Business Class) nach Saigon. Tag 2 Flug von Saigon nach Phnom Penh Sie werden am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.
Eine Stadtrundfahrt macht Sie mit den Sehenswürdigkeiten von Phnom Penh bekannt. Am Morgen fahren Sie zum Wat Phnom, dem Namensgeber der Stadt. Von hier ist es nicht weit zu den kolonialen Gebäuden der Nationalbibliothek und der Post. Weiter fahren Sie entlang der Uferpromenade zur Silber Pagode und dem Nationalmuseum.
Tag 3 Tuol Sleng Museum und Killing Fields Sie besuchen das Museum Tuol Sleng in Phnom Penh, das zum Gedenken an die Opfer der Roten Khmer eingerichtet wurde. Der Besuch vermittelt einen guten Einblick in die tragischen Jahre dieser Herrschaft des Terrors. Anschließend fahren Sie nach Choeung Ek, dem bekanntesten der so genannten \"Killing Fields\". (F) Tag 4 Beginn Ihrer 4-tägigen Mekong-Kreuzfahrt "Pearl of the Orient" Sie werden gegen Nachmittag von Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord. Lassen Sie sich im Spa Bereich verwöhnen oder genießen Sie die herrliche Aussicht von Ihrem privaten Balkon, während die wunderschöne Landschaft an Ihnen vorbeizieht. Für Feinschmecker und Kochbegeisterte gibt es außerdem die Möglichkeit, an einem Kochkurs teilzunehmen. Zum späten Nachmittag werden Kaffee, Tee und kleine Snacks serviert. Am frühen Abend überqueren Sie die Grenze und erreichen Vietnam. Vor Tan Cau gehen Sie vor Anker. Übernachtung an Bord. (F M A) Tag 5 Chau Doc - My An Hung - Sa Dec Nach dem Frühstück besuchen Sie einen kleinen Ort nahe der kambodschanischen Grenze, in dem verschiedene Volksgruppen harmonisch miteinander leben und erhalten einen Einblick in den typischen Alltag der Einwohner. Per \"Xeloi\" (lokales motorisiertes Dreirad) besuchen Sie einen Markt und steigen anschließend auf ein Boot um, um die typischen Fischfarmen zu besuchen.
Mittagessen an Bord. Am Nachmittag besuchen Sie das Dorf My An Hung Village, wo Ihnen ein Einblick in Häuser und Gemüsegärten der Einwohner gewährt wird. Eine Einladung zum Tee und kleinen Kostproben aus den Gärten gehört natürlich dazu. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Schiff. Vor Sa Dec geht das Schiff vor Anker. Übernachtung an Bord. (F M A)
Tag 6 Binh Thanh Island - Cai Be - My Tho Während des Frühstücks steuert das Schiff auf die Insel Binh Thanh zu. Der heutige Tag beginnt mit einer kleinen Bootstour auf traditionellen Sampans. Sie begeben sich zur Insel Binh Thanh, wo Sie ein kleines Dorf besuchen. Fast alle Dorfbewohner sind in die Produktion von Rattanprodukten eingebunden. Bestimmt kommen Sie mit den Bewohnern in ein kurzes Gespräch.
Zurück an Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert, bevor Sie am Nachmittag Cai Be erreichen.
In Cai Be erkunden Sie den farbenfrohen schwimmenden Markt. Genießen Sie das quirlige Handelsgeschehen, wo kleine Barken mit Obst und Gemüse beladen aus den umliegenden Provinzen des Mekong Deltas strömen. Sie besuchen eine kleine familiengeführte Handwerksstätte und erfahren, wie Reispapier und Kokosnuss-Bonbons hergestellt werden. Am Abend findet an Bord eine kleine Abschiedsparty mit leckerem Essen und schwungvoller Musik statt. Das Boot legt in My Tho an. Übernachtung an Bord. (F M A)
Tag 7 My Tho - Ho Chi Minh City und kultureller Abend in der Oper von Ho Chi Minh Genießen Sie ein letztes Frühstück an Bord, bevor Sie das Schiff verlassen. Mit tollen Eindrücken und Bildern der Reise im Gepäck werden Sie heute Morgen von My Tho zurück ins Zentrum von Saigon gebracht. Genießen Sie am Abend einen unvergesslichen Besuch im historischen Saigon Opera House. Erleben Sie eine atemberaubende Mischung aus akrobatischen Kunstwerken, zeitgenössischem Tanz und traditionellen vietnamesischen Elementen. Nach der einstündigen AO-Show können Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen und die Lebendigkeit von Ho-Chi-Minh-Stadt bei Nacht erleben. (F) Tag 8 Ganztägige Stadtrundfahrt Saigon Eine volltägige, deutschsprachig geführte Besichtigung vermittelt weitere Eindrücke der Stadt: Nach dem Spaziergang entlang der Flaniermeile Dong Khoi besuchen Sie das koloniale Postamt, das Geschichtsmuseum, die Pagode des Jadekaisers und zum Abschluss den Ben Thanh Markt. Am Nachmittag erkunden Sie mit Ihrem Reiseführer Cholon, das lebhafte chinesiche Viertel der Stadt. Enge Gassen, gesäumt von den typischen zwei- bis dreistöckigen Kaufmannshäusern mit Läden, Werkstätten und Restaurants im Erdgeschoss, reich verzierte Tempel und rege Geschäftstätigkeit prägen diesen Stadtteil Saigons. Übernachtung in Saigon. (F) Tag 9 Mit dem Boot zu den Cu Chi Tunneln Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zunächst zum berühmten Saigon Fluss. Dort steigen Sie um auf ein Speedboot und fahren zu den berühmten Cu Chi Tunneln (Fahrt auf dem Speedboot ca. 1,5 Stunden). Die Kämpfer des Viet Minh haben während des Vietnamkrieges dieses Tunnelsystem auf einer Gesamtlänge von über 200 Kilometern gebaut. Auf drei Ebenen wurden hier in bis zu acht Meter tiefe Verbindungsgänge, Lazarette, Küchen, Versammlungsräume und Schlafräume eingerichtet, die mit ausgefeilten Verteidigungsanlagen geschützt wurden. Anschließend Flug von Saigon nach Con Dao. (F) Tag 10-13 Con Dao Im unberührten Inselparadies Con Dao erwartet Sie das exklusive Strand-Resort Six Senses. Diese einzigartige, moderne und stilvolle Villenanlage verspricht Urlaub auf höchstem Niveau. Es erwartet Sie eine Kombination aus Natur und modernster Architektur.
Sie ist direkt am wunderschönen Sandstrand von Con Dao gelegen und integriert sich herrlich in die tropische Vegetation der kleinen Insel. Der ca. 1,6 km lange weiße Sandstrand steht im Kontrast zu den grünen Mangrovenwäldern und des bergigen Hinterlandes.
Die Insel ist in ca. 45 Flugminuten von Saigon zu erreichen. Kaum gelandet, werden Sie sich schon wie Paradies fühlen.
Die Fahrtzeit vom Flughafen Con Dao zum Resort beträgt ca. 15 Minuten. Der Transfer wird vom Hotel organisiert. (F)
Tag 14 Abreise Transfer zum Flughafen und Rückflug (Business Class) nach Deutschland. Tag 15 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Business Class
  • innerasiatische Flüge in der Economy Class gemäß Programm
  • 9 Übernachtungen in Deluxe Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • private, deutschsprachige Reiseleitung in Phnom Penh und Ho Chi Minh City
  • Transfers und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Reiseliteratur


Leistungen der Flusskreuzfahrt

  • 3 Übernachtungen in einer Deluxe-Doppelkabine
  • Vollpension an Bord
  • Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks, Säfte und zu den Mahlzeiten lokales Bier sowie lokaler Wein
  • englischsprachige Reiseleitung an Bord
  • alle Eintrittsgelder für Besichtigungen laut Programm
Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

ab 7.470 €

Tipps und Hinweise

The Jahan

Das Boutique-Schiff The Jahan vereint den Komfort moderner Kreuzfahrtschiffe mit französisch-kolonialen und asiatischen Stilelementen. Es verfügt über zwei Kabinendecks sowie ein Sonnen- und zu den Seiten zu öffnendes Terrassendeck. Alle 26 Kabinen befinden sich in Außenlage mit privater Dusche/WC, eigenem Balkon sowie einer individuell einstellbaren Klimaanlage.
Auf dem Sonnendeck stehen Ihnen Liegenstühle sowie ein Pool zur Verfügung. Eine Lounge/Bar, eine Bibliothek sowie der Apsara Beauty Salon versprechen entspannende Stunden an Bord.