Die Halong Bucht & Zentralvietnam exklusiv erleben

Halong Bucht & Zentralvietnam exklusiv erleben

z.B. 16-tägige Privatreise nach Vietnam mit Dschunkenfahrt in der Halong Bucht

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Halong Bucht & Zentralvietnam exklusiv erleben

z.B. 16-tägige Privatreise nach Vietnam mit Dschunkenfahrt in der Halong Bucht ab 3.170 € pro Person im DZ/in der DK

Diese Reise anfragenID: 54747
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Eine luxuriöse Vietnam Reise voller Höhepunkte führt Sie in die charmante Stadt Hanoi mit all ihren Sehenswürdigkeiten und kulturellen Attraktionen. Wie aus einer anderen Welt erheben sich die steilen Felsen der legendären Halong Bucht aus dem Morgennebel - die mystische und geheimnisvolle Landschaft erschließt sich Ihnen auf der exklusiven Dschunke Ylang. Die 3-tägige Kreuzfahrt führt Sie in den ruhigen Norden der Halong Bucht, der von traditionell lebenden Fischergemeinden und einsamen Strandabschnitten geprägt ist. Anschließend erleben Sie in Zentralvietnam die Kaiserstadt Hue, den berühmten Wolkenpass und das idyllische mittelalterliche Städtchen Hoi An. Sie wohnen stets in den besten Hotels und auch für den abschließenden Strandaufenthalt haben wir eines der besten Häuser am Strand von Hoi An für Sie herausgesucht.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Abflug in Deutschland Tag 2 Rikschafahrt durch die Altstadt Hanois mit Abendessen Sie werden am Flughafen bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Unternehmen Sie am Nachmittag eine kleine Rikschatour durch die schöne Altstadt Hanois, bevor Sie am Abend im Cao Go Restaurant mit Blick auf den wunderschönen Hoan Kiem See ein leckeres Abendessen genießen. Vielleicht möchten Sie unter den Sternen auf dem Terrassendeck oder Ihrem privaten Balkon Platz nehmen, um die Stille der Uferlandschaften auf sich wirken zu lassen. (A)
Tag 3 Stadtrundgang durch Hanoi Ockerfarbene Gebäude, malerische Seen und wunderschöne Alleen - Hanoi ist erfüllt mit Charme. Sie starten die Tour am historischen Ho Chi Minh Mausoleum. Danach besichtigen Sie das hölzerne ethnische Minderheitenhaus, das auf Stelzen gebaut wurde, umgeben von einem wunderschönen ruhigen Garten. Im gleichen Komplex befindet sich die Ein-Pfahl-Pagode, gegründet von König Ly Thai im Jahre 1049. Diese Struktur hat sich zu einem wichtigen Symbol für die Menschen in Hanoi entwickelt. Letzter Besichtigungspunkt ist der Tempel der Literatur, in dem Sie sich einen Überblick über die hanoiische Kultur und die historische vietnamesische Architektur verschaffen können.
Am Nachmittag fahren Sie zum faszinierenden Museum für Ethnologie und erhalten Einblicke in die urtümliche vietnamesische Kultur. Im Anschluss fahren Sie auf einen Bummel zurück ins Zentrum von Hanoi und sehen das alte Viertel, hier können Sie das wilde Treiben der Einheimischen verfolgen. Beenden Sie den Tag mit dem Besuch eines traditionellen und bezaubernden Wasserpuppen-Theater. (F)
Tag 4 Mit der Ylang durch die Lan Ha Bucht
Willkommen an Bord der Heritage Line Ylang in den ruhigen Gewässern der Lan ha Bucht, der noch so unbekannten Erweiterung der Hanlong Bay.
Die Bucht von Lan Ha erstreckt sich fast um die gesamte östliche Küstenlinie - von der Nord- bis zur Südspitze - der Insel Cat Ba, der größten Insel in dieser Region. Entdecken Sie mit uns die wunderbare Landschaft ruhiger Gewässer mit Kalksteinsäulen und winzigen Inselchen mit Waldvegetation, die aus dem smaragdgrünen Meer des Golfs von Tonkin aufragen.
Diese Kreuzfahrt wird nur mit unserem Schiff Ylang durchgeführt.
Wir begrüßen Sie gegen Mittag mit einem erfrischenden Begrüßungsgetränk bei der Einschiffung auf der luxuriösen Ylang. Machen Sie sich mit den Einrichtungen unseres Schiffs der Heritage Line - Ylang vertraut. Während die Reise beginnt, wird ein leckeres Mittagessen im wunderschönen Speisesaal auf der Terrasse serviert.
Während der Reise passieren Sie einen alten Leuchtturm, der vor mehr als einem Jahrhundert von den Franzosen gebaut wurde. Während Sie tiefer und weiter nach Süden in die im Labyrinth von Lan Ha Bay können Sie die an Bord angebotenen Aktivitäten genießen.
Entspannen Sie sich in der Bar bei einer wohltuenden Behandlung und Massage in unserem großzügigen Ylang Spa. Unser erster Ankerplatz ist ein lokaler Pier auf der südlichen Insel Cat Ba, an dem Sie ein charmantes Dorf namens "Viet Hai" besuchen werden. Sie begeben sich auf Fahrräder (oder Elektroautos), um die kleinen, gepflasterten Wege zu erkunden, die sich durch die üppige Landschaft schlängeln.
Zurück an Bord serviert der Küchenchef ein mehrgängiges Abendessen (F M A)
Tag 5 Bai Tu Long Bucht - Lan Ha Bucht Für diejenigen, die mit der Sonne aufwachen, werden Kaffee, Tee und Gebäck angeboten. Um das volle Wellnesserlebnis von Ylang zu erfahren, können Sie an einem Tai-Chi Kurs auf dem Sonnendeck teilnehmen.
Im Anschluss wird das Frühstück im Speisesaal oder in Ihrer Suite serviert, bevor Sie sich auf den Weg zu einem der wenigen verbliebenen Einheimischen machen - zu den schwimmenden Fischerdörfern. Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, wie die Familien in ihrer einzigartigen Gemeinschaft auf dem Wasser leben und arbeiten. Wir fahren weiter zum Ufer und fahren ein kurzes Stück entlang der malerischen Inselstraßen zum Nationalpark Cat Ba. Eine gemütliche Wanderung bringt Sie den Elementen dieses üppigen Nationalparks mit seiner Urwaldnatur näher.
Während des Mittagessens segelt Ylang weiter zu einer abgelegenen Bucht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung und Sie können aus unterschiedlichen Aktivitäten wählen: Schwimmen und sonnen Sie sich an einem natürlichen Strand, nehmen Sie an einer Kajak-Tour teil - oder beides - oder entspannen Sie sich einfach an Bord und gönnen Sie sich eine unserer Wellnessanwendungen. (F M A)
Tag 6 Halong Bucht Beginnen Sie früh mit einem leckeren traditionellen vietnamesischen Kaffee, von dem wir hoffen, dass er zu einem Teil Ihres zukünftigen Morgenprogramms wird.
Nehmen Sie an einem weiteren Kurs Tai-Chi teil oder Yoga teil.
Am Morgen haben Sie noch einmal die Gelegenheit zum Kajakfahren oder ein erfrischendes Bad am frühen Morgen zu nehmen. Im Anschluss, während des Frühstücks, fährt die Ylang Richtung Hafen. Im Anschluss erfolgt die Ausschiffung.
Rückfahrt mit dem Fahrzeug nach Hanoi. (F)
Hinweis: Detailprogramm je nach ausgewählter Cruise-Kategorie! Tag 7 Fahrt nach Hue Sie werden in Ihrem Hotel erwartet und zum Flughafen gebracht für Ihren Flug von Hanoi nach Hue. Nach Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel. Die Zitadelle Kinh Tanh mit Kaiserstadt und verbotener Stadt bildet eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Hue und ist Auftakt Ihrer Besichtigungen. Das weitläufige Areal umfasste ursprünglich 136 Gebäude, und die drei Stadtanlagen umschließen einander schachtelartig. Malerische Gassen, Märkte und das Museum der Antike führen Sie zurück in vergangene Zeiten. Übernachtung in Hue. (F) Tag 8 Kaiserstadt Hue Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihr Besichtigungsprogramm auf einem Sampan zur sehr schön gelegenen Thien Mu Pagode, dem Ort des buddhistischen Widerstandes gegen die ehemalige Kolonialmacht. Weitere Höhepunkte sind die Mausoleen der Kaiser Minh Mang und Khai Dinh sowie das ausgesprochen harmonisch gestaltete Grabmal des Kaisers und Poeten Tu Duc, die sehr schön inmitten von Hügeln und Reisfeldern, Pinienwäldern und Bambushainen in der Umgebung von Hue liegen. Rückfahrt und Übernachtung in Hue. (F) Tag 9 Über den Wolkenpass nach Danang Morgens bringt Sie die Fahrt via Lang Co und über den Wolkenpass nach Danang. Spektakuläre Ausblicke auf die Küstenlinie Zentralvietnams erwarten Sie! In Danang schließen sich eine Stadtrundfahrt und ein Besuch im Cham-Museum an. Dieses Museum bietet mit über 300 Exponaten eine Sammlung von Reliefs und Skulpturen aus dem 7. bis 15. Jahrhundert. Anschließend geht es zu den Marmorbergen, die ungefähr 8 km südlich von Danang liegen und von denen Sie einen herrlichen Blick auf das Meer und die Ebene haben. Danach fahren Sie Richtung Hoi An, das Sie zur Übernachtung erreichen.
Entdecken Sie nachmittags die altertümlichen Tempelanlagen von My Son. Eine Fahrt über das Land bringt Sie zu dem Gebiet, das früher das Champa Königtum beheimatete, von dem zwischen dem 7. und 13. Jahrhundert zahlreiche Steintürme errichtet wurden. Lernen Sie etwas über die Geschichte dieser längst vergangenen Ära und ihrer faszinierenden Kultur auf Ihren Wegen durch die Tempel und das Museum. Übernachtung in Hoi An. (F)
Tag 10 Hoi An - Lebendige Traditionen Morgens besuchen Sie zusammen mit Ihrem Chefkoch den lokalen Markt und lernen die verschiedenen Gewürze und Obst- und Gemüsesorten der vietnamesischen Küche kennen. Nach dem Einkauf geht es mit dem Fahrrad weiter zum nahegelegenen Dorf Tra Que, das für seinen ökologischen Gemüseanbau bekannt ist. Erholen Sie sich bei einem kühlen Getränk, bevor Sie mit Ihrem Chefkoch die Zubereitung von Frühlingsrollen und weiteren Spezialitäten lernen. Ein gemeinsames Essen rundet den Kochkurs ab. Am Nachmittag werden Sie ein 200 Jahre altes chinesisches Wohnhaus besichtigen. Seine Besonderheit erhält das Haus durch die Verbindung japanischer, chinesischer und vietnamesischer Baustile. Weitere Programmpunkte sind die Japanische Brücke und eine typische chinesische Versammlungshalle, in der sich das alltägliche und spirituelle Leben bündelt. Traditionelles erwartet Sie beim Besuch einer Manufaktur für Kunsthandwerk und moderne vietnamesische Kunst sehen Sie im Hause eines Malers. Übernachtung in Hoi An. (F M) Tag 11-14 Entspannung im Beach Resort Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrem luxuriösen Strandresort in der Nähe von Hoi An gebracht. Genießen Sie ruhige Tage der Entspannung. (F)
Tag 15 Rückflug nach Deutschland Sie werden vom Hotel abgeholt und vom romantischen Städtchen Hoi An zum Flughafen in Danang gefahren. Von Danang fliegen Sie via Saigon nach Frankfurt. (F) Tag 16 Ankunft in Deutschland
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • 11 Übernachtungen in Hotels der Kategorie
  • 3-tägige Kreuzfahrt (2 Übernachtungen) auf der Luxus-Dschunke Ylang inkl. englischsprachiger Reiseleitung und Vollpension
  • Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
  • Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (außer während der Kreuzfahrt)
  • Mahlzeiten gemäß Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum.

Diese Reise ist täglich durchführbar.

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer/in der Doppelkabine

First Class ab 3.170 €

Deluxe ab 3.480 €

Aufpreis für Flüge in der Business Class: ab 1.790 €

Tipps und Hinweise

Englischsprachige Betreuuung an Bord der Ylang. Die Transfers von/zur Cruise erfolgen mit Fahrer und ohne Reiseleitung (Aufpreis für die deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Hanoi 230 Euro pro Tour).
Kurzfristige Änderungen des Cruiseverlaufs und des Ausflugsprogramms durch die Reederei sind vorbehalten.