Thailand vom Wasser aus: Flussreise auf dem River Kwai

Thailand vom Wasser aus: Flussreise auf dem River Kwai

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt in Thailand auf dem River Kwai

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Thailand vom Wasser aus: Flussreise auf dem River Kwai

z.B. 4-tägige Flusskreuzfahrt in Thailand auf dem River Kwai ab 1.100 € pro Person im DZ ab/bis Bangkok

Diese Reise anfragenID: 51814
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Gehen Sie auf eine eindrucksvolle Flusskreuzfahrt auf dem River Kwai in Thailand! Ein Flusskreuzer im Kolonialstil wird Ihr komfortables Zuhause auf der Fahrt durch die waldreiche Flusslandschaft von Kanchanaburi. Erkundungstouren führen Sie in Höhlen, an malerische Wasserfälle, zu Tempel- und Ruinenstätten und an die berühmte Brücke am Kwai.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Fahrt nach Kanchanaburi Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Bangkok abgeholt und fahren zunächst nach Nakhon Pathom, wo Sie Phra Pathom, die größte Pagode Südostasiens mit dem höchsten Chedi Thailands besuchen. Weiter geht es zum Khao Noi Höhlentempel, der am Westufer des Kwai auf einem Hügel errichtet und in chinesischem Stil dekoriert wurde. Vom obersten Punkt des Klosters haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die hügelige Landschaft von Kanchanaburi. Weiter geht es nach Kanchanaburi und dort zum JEATH Museum. In diesem realistischen Nachbau eines Kriegsgefangenenlagers aus dem 2. Weltkrieg gewinnen Sie einen Eindruck von den harten Lebensbedingungen und Gräuel des Gefangenenalltags. Danach besuchen Sie Wat Tham Khaopoon, einen buddhistischen Höhlentempel, der während des 2. Weltkriegs von Japanern als Gefangenenlager genutzt wurde. In der mittleren Höhle sind faszinierende Stalagmiten und Stalaktiten sowie beeindruckende Buddhastatuen zu sehen. Auf der Rückseite des Tempels erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über das Tal des Kwai Noi.
Gegen Mittag gehen Sie an Bord der RV River Kwai und können sich bis zum Mittagessen mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut machen. Während dann die schöne Landschaft gemächlich an Ihnen vorbeizieht, wird das Essen an Bord serviert. Übernachtung an Bord. (M A)
Tag 2 Tempelruinen und Hölzerne Brücken Morgens fahren Sie weiter zum Historischen Park „Prasat Muang Singh“, wo Sie die Architektur aus der Khmer-Zeit bewundern können. Anschließend Busfahrt nach Tha Kilen für eine Zugfahrt auf der legendären Strecke der „Death Railway“, ganz authentisch in der 3. Klasse. Es geht vorbei an schroffen Felsen und über das an der steilen Felswand errichtete hölzerne Viadukt. Der Besuch der Krasae Höhle und eines herrlichen Aussichtspunkts runden den Ausflug harmonisch ab, bevor es zurückgeht auf die RV River Kwai. Nachmittags können Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes genießen. (F M A)
  Tag 3 Lavahöhle und kühle Wasserfälle Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kurze Wanderung zur Kaeng Lavahöhle, die mit sehenswerten Steinformationen, Stalagmiten und Stalaktiten aufwarten kann - eine eindrucksvolle Kreation der Natur. Mit der RV River Kwai schippern Sie weiter nach Ban Haad Ngoi, von wo Sie per Bus zum Hell Fire Pass gebracht werden. Dieser Pass wurde unter großen Opfern von australischen und britischen Kriegsgefangenen mühsam aus dem Felsen gearbeitet. Auf gut ausgebauten Pfaden gelangen Sie zur Hin Tok Brücke und dem Konyu Einschnitt, wo eine Plakette an die "Prisoners of War" (POW) erinnert. Danach besuchen Sie die sehr eindrucksvoll gestaltete Gedenkstätte, in der den alliierten Gefangenen, aber auch Wehrpflichtigen aus Indien, Burma und Malaysia mit Berichten, Bildern und Dokumenten gedacht wird. Zum Mittagessen sind Sie wieder zurück auf dem Flusskreuzer und können sich auf die Fahrt vorbei an den Sai Yok Yai-Wasserfällen erfreuen. Am Nachmittag steht der Besuch einer Grundschule, die von Prinzessin Sirindhorn für Flüchtlingskinder eingerichtet wurde, auf dem Programm. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und am Abend erwartet Sie dann ein Abschiedsessen an Bord. Übernachtung an Bord. (F M A)
Tag 4 Die Brücke am Kwai Heute gilt es früh aufzustehen, denn Sie können sich Verdienste erwerben, wenn Sie den Mönchen im nahe gelegenen Tempel Gaben überreichen. Zurück an Bord wird das Frühstück serviert und Sie können ein letztes Mal die herrliche Atmosphäre in sich aufnehmen. Nach dem Frühstück gehen Sie von Bord und fahren im Bus nach Kanchanaburi, wo Sie das Thailand-Burma Railway Centre besuchen. Das moderne Museum bringt sehr anschaulich die Geschichte der legendären Bahnstrecke nahe. Direkt gegenüber liegt ein eindrucksvoller Kriegsgefangenenfriedhof. Weiter geht es zur berühmten Brücke über den Kwai, die ein wichtiger Bestandteil der Bahnstrecke nach Burma war und in 16 Monaten von Kriegsgefangenen errichtet wurde. Die Originalbrücke wurde von den Alliierten am Ende des 2. Weltkrieges zerstört und die stabile Eisenbrücke später von Japanern als Entschädigungsleistung wieder aufgebaut.
Nach dem Mittagessen in einem Restaurant bei der Brücke geht es wieder nach Bangkok, wo Sie zu Ihrem Hotel gebracht werden. (F M)

Flusskreuzfahrtschiff RV River Kwai

Die charmante RV River Kwai ist ein im Kolonialstil gebautes Boutique-Kreuzfahrtschiff. Auf dem Hauptdeck befinden sich 10 komfortable, klimatisierte Deluxe-Außenkabinen mit Dusche/WC. Das Oberdeck verfügt über Restaurant, Bar, Sitzmöbel und ein Sonnendeck.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen
 

  • 3 Übernachtungen auf der RV River Kwai
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) inklusive Kaffee, Tee und Trinkwasser
  • Transfers und Besichtigungen mit englisch-, französisch- oder deutschprachiger Reiseleitung (Gruppenreiseleitung)
  • Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
Termine

Bangkok - Bangkok
06.07.2020 - 09.07.2020
20.07.2020 - 23.07.2020
03.08.2020 - 06.08.2020
17.08.2020 - 20.08.2020
07.09.2020 - 10.09.2020
21.09.2020 - 24.09.2020
05.10.2020 - 08.10.2020
19.10.2020 - 22.10.2020

Verfügbar wenige Plätze auf Anfrage
Preise

Preis bei 2 Personen in Doppelkabine

ab 1.100 € pro Person

Aufpreis für Kabine zur Alleinbenutzung:

ab 300 €

Tipps und Hinweise

Gehen Sie nach dieser Flusskreuzfahrt auf eine 3-tägige Safari im Regenwald in Phang Nga im Khao Sok-Nationalpark. Anschließend können Sie in einem Strandresort in Khao Lak entspannen.