Die Wunder Papua-Neuguineas

z.B. 19-tägige Privatreise nach Papua-Neuguinea

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Die Wunder Papua-Neuguineas

z.B. 19-tägige Privatreise nach Papua-Neuguinea ab 11.890 €

Diese Reise anfragenID: 49453
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Neuguinea, die letzte große Landmasse, die unerforscht geblieben ist, ist immer noch ein Ort großer Wunder und Geheimnisse. Exotische Tiere, außergewöhnliche Kunst und extravagante Krieger erwarten Sie auf der 2. größten Insel der Welt. Eine wundersame Reise in die Sepik Region - ein Gebiet, das in den 60er Jahren noch ein Sperrgebiet war. Entdecken Sie das Flussleben am Karawari River, die spektakuläre Kunst sowie eine unglaubliche Vielfalt an Vögeln und Orchideen. Diese Reise wird Ihnen die natürliche Farbenpracht der Natur näherbringen sowie mystische Kulturen dieses Gebiets mit verschiedenen Ritualen.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Tag 1 Abreise aus Deutschland Tag 2
Ankunft in Port Moresby Nach Ihrer Ankunft in Port Moresby werden Sie bereits erwartet und zum Hotel in Port Moresby gefahren. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Tag 3
Mount Hagen Per Flugzeug geht es nach Mount Hagen in der Western Highlands Province. Mount Hagen Town liegt im oberen Wahgi Valley - einem Tal mit einigen der ältesten Zeugnisse der Landwirtschaft der Welt. Sie ist das Geschäftszentrum des Hochlandes und unterstütz eine Reihe wichtiger Industrien wie Tee, Kaffee und Bergbau. Hoch auf dem Mount Kuta liegt die Rondon Ridge mit einer unglaublichen Aussicht auf das Wahgi Valley. (F A) Tag 4
Armabac Gebiet Das Armabac Gebiet Sie werden bereits an der Lodge erwartet und zum Flughafen gebracht für Ihren Flug zur Karawari-Landebahn. Genießen Sie während dem Flug die Aussicht auf die beeindruckende Landschaft Papua-Neuguineas. Von der Landebahn werden Sie mit einem Flussboot zur Karawari Lodge gebracht. Die Lodge liegt auf einem Bergrücken über dem Karawari Fluss und bietet einen spektakulären Blick über Hunderte von Kilometern dichten tropischen "Dschungels". Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Kundiman Dorf, wo Ihnen gezeigt wird wie man das Grundnahrungsmittel der Flussbewohner "Sago" zubereitet. (F M A) Tag 5
Die Sepik Kulturen Die nächsten zwei Tage erkunden Sie mit einem Kanu die Wasserstraßen des Karawari Flusses. Während der Exkursionen werden Ihnen die Kulturen der Sepik Region nähergebracht und Sie erleben die vielfältige Flora & Fauna des Regenwalds entlang des Flusses. Sie werden dabei auf imposante Totems, Trommeln, Holzschnitzereien und verschiedene Ausdrucksformen der Kunst treffen. Das Leben im Sepik-Gebiet dreht sich rund um den Fluss, Männer paddeln in engen Einbaumkanus voller Waren für den Handel, Frauen fischen oder machen Sago und Kinder schwingen fröhlich von den Bäumen, um im Fluss zu planschen. Der Sepik ist eine Galerie von Stammeskunst, jedes Dorf hat einen einzigartigen Stil und jeder Dorfbewohner ist ein Künstler. (F M A) Tag 6
Sepik Kulturen und Western Highlands Province Mit dem Charterflugzeug von Karawari fliegen Sie zurück nach Mount Hagen. Während des Flugs haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die flachen Ebenen des Sepik-Beckens und der vereinzelten Berge, die die Flache eben durchbrechen. In Mount Hagen angekommen, werden Sie zu der Rondon Ridge gefahren, wo Ihnen das Mittagessen serviert wird. Danach nehmen Sie an einer geführten Tour entlang der Wanderwege an der Rondon Ridge teil. (F M A) Tag 7
Zu Besuch bei den Melpas Sie besuchen die Melpas, ein Volk, welches mit der Zivilisation in Berührung gekommen ist und trotzdem seine Traditionen und Rituale fortführt. Ihnen werden die Traditionen und Bräuche der Melpa nähergebracht. Die Melpas leben in der Nähe von Mount Hagen und betreiben überwiegend Landwirtschaft. Sie glauben im Wesentlichen an Ahnengeister und traditionelle Heiler, die auch als Medium zwischen der Welt der Menschen und der Geister operieren. Der erste Kontakt mit den Melpas war in den 1930er Jahren durch die Brüder Leahy als auch das Verwaltungszentrum Mount Hagen gegründet wurde und das Christentum Einzug erhalten hat. (F M A) Tag 8
Bunte Tradition des Hochlands Der heutige Tag widmet sich ganz der Huli Kultur. Im Gegensatz zu den Sepik-Völkern, deren Kunst sich in zeremoniellen und dekorativen Schnitzereien manifestiert, beschäftigen sich die Kulturen des Hochlands mit der Kunst von Körperbemalung, Körperschmuck und Perücken mit Haaren, Federn, Blumen und Moos. Die Huli Kultur ist die bunteste auf Papua-Neuguinea und sie ist auch bekannt für Ihre Tänze und Lieder sowie Bestattungsriten. Der Huli-Clan nennt die Provinz Hela und das südliche Hochland von Papua-Neuguinea ihr zu Hause. Sie betrachten sich als ein Volk, das von einem männlichen Vorfahren namens Huli abstammt. Schweine sind die wichtigste Tauschware der Huli und werden oft für Brautpreise, Todesentschädigungen und rituelle Zahlungen verwendet. (F M A) Tag 9
Port Moresby Nach dem Frühstück werden Sie bereits an der Rondon Ridge erwartet und fahren zum Flughafen von Mount Hagen für Ihren Weiterflug nach Port Moresby. In Port Moresby werden Sie Ihren Flug zum Badehotel antreten. (F) Tag 10-14 Entspannung und Tauchvergnügen Das Tufi Dive Resort befindet sich auf einem Hügelrücken über einer malerischen Fjordlandschaft an der Nordseite der Hauptinsel, und zwar an der Spitze von Cape Nelson, das zur Provinz Oro gehört. Schon beim Anflug über die Fjordlandschaft fühlt man sich in eine ganz andere Welt - fernab der Zivilisation - versetzt! Hier gibt es keinen Straßenlärm, keine Hektik, keine Disco - nur absolute Ruhe und Entspannung. Der Aufenthalt in Tufi steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Tag 15 Flug nach Port Moresby Heute reisen Sie wieder zurück in die Hauptstadt Papua-Neuguinas. Der Aufenthalt in Port Moresby steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)
Tag 16 Weiterreise nach Singapur Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Flug von Port Moresby nach Singapur. Sie werden am Flughafen Changi bereits von einem englischsprachigen Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Genießen Sie als krönenden Abschluss dieser Traumreise zwei Tage in dem pulsierenden Stadtstaat. (F) Tag 17-18 Stadtstaat der Superlative: Singapur Genießen Sie abwechslungsreiche Tage in Singapur. (F) Tag 19 Rückflug nach Deutschland Heute heißt es Abschied nehmen. Ein englischsprachiger Fahrer holt Sie von Ihrem Hotel ab und fährt Sie zum Flughafen Singapur. Flug von Singapur nach Frankfurt. (F)
Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flüge in Papua-Neuguinea gemäß Programm
  • 14 Übernachtungen in Lodges und Hotels der gehobenen Mittelklasse auf Papua-Neuiguinea
  • 2 Übernachtungen im First Class Hotel in Singapur
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • lokale, englischsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen (private Transfers in Port Moresby & Mt. Hagen außerhalb der Show Times) auf Papua-Neuguinea
  • privater Transfer im klimatisierten Fahrzeug in Singapur
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur