Reisfelder in Vietnam

Vietnams grüner Norden und Kreuzfahrt auf dem Roten Fluss

z.B. 17-tägige Privatreise nach Vietnam inkl. 11-tägiger Flusskreuzfahrt auf dem Roten Fluss

Reise anfragen

Ihr Geoplan-Ansprechpartner für diese Reise

Vietnams grüner Norden und Kreuzfahrt auf dem Roten Fluss

z.B. 17-tägige Privatreise nach Vietnam inkl. 11-tägiger Flusskreuzfahrt auf dem Roten Fluss ab 5.490 € pro Person im DZ/in der Doppelkabine

Diese Reise anfragenID: 65546
Reiseverlauf - Zusammenfassung

Erleben Sie auf dieser Reise die landschaftliche und kulturelle Vielfalt im Norden Vietnams. Kombinieren Sie eine privatgeführte Rundreise mit einer abwechslungsreichen Flusskreuzfahrt auf der RV Pandaw entlang des Roten Flusses.
Ihre Reise beginnt in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi, die Sie mit Ihrem privaten Reiseleiter erkunden. Weiter geht es in den bergigen Nordwesten des Landes, wo Sie zwischen hohen Gipfeln und Reisfeldern die Traditionen der Bergvölker kennen lernen. Anschließend fahren Sie nach Viet Tri, wo Sie an Bord des Flusskreuzfahrtschiffs RV Pandaw gehen. Während Ihrer Fahrt auf dem Roten Fluss und seinen Nebenflüssen besuchen Sie verschiedene Dörfer, Tempel und landschaftliche Attraktionen bis Sie schließlich die mystische Halong-Bucht erreichen. Erkunden Sie die Inselwelt mit ihren bezaubernden Buchten und Höhlen, bevor Sie ab Hanoi den Rückflug antreten.

Reiseverlauf (nach Tagen gegliedert)
Alle Tage aufklappen
Tag 1 Abflug in Deutschland
Tag 2 Ankunft am Flughafen in Hanoi Sie werden am Flughafen von Hanoi erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie den freien Nachmittag, um sich von der Anreise zu erholen und sammeln Sie die ersten Eindrücke der Hauptstadt Vietnams.
Tag 3 Stadtrundfahrt Hanoi Nach dem Frühstück bekommen Sie einen Einblick in die tausendjährige, turbulente Geschichte von Hanoi. Bei einer Führung erkunden Sie das Ho Chi Minh-Mausoleum und den Literaturtempel, eines der wichtigsten Heiligtümer des Landes. Die Einsäulenpagode fasziniert anschließend mit ihrer besonderen Architektur, bevor Sie die Altstadt erkunden. Kleine Läden, Stände und Geschäfte mit bunten Fassaden säumen die Straßen und erschaffen eine wundervolle Atmosphäre. (F)
Tag 4 Hanoi - Sapa Sie werden am Morgen in Ihrem Hotel abgeholt und fahren nach Sapa in den bergigen Nordwesten des Landes (ca. 300 km). Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug durch die Reisfelder und Dörfer der Region und genießen wunderbare Ausblicke über die einmalige Landschaft. Bei einem Spaziergang durch ein Dorf der schwarzen Hmong lernen Sie die Traditionen dieses Bergvolks kennen. (F)
Tag 5 Bergwelt des Nordens Freuen Sie sich auf einen weiteren erlebnisreichen Ausflug durch die Bergwelt des Nordens. Zunächst erreichen Sie einen Aussichtspunkt, der Ihnen einen unvergesslichen Blick auf den Berg Fansipan und das Sin Chai-Tal ermöglicht. Vorbei an mehreren Wasserfällen geht es nach Ban Khoang, ein traditionelles Dorf der Roten Dzao, in welchem Nassreis und Kardamom angebaut wird. Nach diesem Einblick in den Alltag der Einheimischen fahren Sie in das Ta Giang Phin-Tal, wo Sie umgeben von malerischer Natur ein Picknick einnehmen. Nach einem Spaziergang durch die Reisfelder treten Sie am Nachmittag den Rückweg an. (F M)
Tag 6 Fahrt nach Viet Tri
Heute beginnt Ihre Kreuzfahrt auf dem Roten Fluss. Am frühen Morgen verlassen Sie den schönen Norden Vietnams und fahren nach Viet Tri, wo Ihr Boutique-Kreuzfahrtschiff der Reederei Pandaw Cruises auf dem Roten Fluss beginnt. Gehen Sie an Bord und richten Sie sich in Ihrer Kabine ein, während Ihr Schiff ablegt und seine Reise auf dem Roten Fluss beginnt. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Tempel Lac Long Quan, der Sie in die Geschichte der sagenhaften Hung-Könige und der Gründung der ersten Nation in der Geschichte Vietnams entführt. Zurück an Bord genießen Sie ein Willkommensdinner. (F M A)
Tag 7 Der Lo-Fluss
Der heutige Tag hält vielfältige Einblicke in das Leben und die Traditionen am Ufer des Roten Flusses für Sie bereit. Den Auftakt bildet der Hung-Lo-Tempel, wo Sie mit Musik begrüßt werden, bevor Sie bei einem Spaziergang das hiesige Dorf erkunden. Am Nachmittag erfahren Sie in dem beschaulichen Dorf Ly Nhan Interessantes über das traditionelle Schmiedehandwerk, das hier noch immer praktiziert wird. (F M A)
Tag 8 Oberer Roter Fluss
Nach dem Frühstück brechen Sie zu Ihrem ersten Tagesziel auf: Mehr als 1.000 Jahre Geschichte vereinen sich in der Architektur des historischen Dorf Duong Lam, das zum vietnamesischen Nationalerbe zählt. Schlendern Sie durch die Straßen und lassen Sie sich vom Erbe der verschiedensten Zeitalter in den Bann ziehen. Zurück auf Ihrem Schiff suchen Sie sich einen Platz an Deck und genießen den Blick auf die vorbeigleitenden Uferlandschaften aus smaragdgrünen Reisefeldern und mächtigen Kalksteinbergen, während Ihr Schiff dem Verlauf des Roten Flusses folgt. Ein weiterer Höhepunkt ist die Thay-Pagode aus dem 11. Jh., die Sie in die religiöse Seite Nordvietnams einführt. Auch der angrenzende See und das Dorf sind einen Besuch wert. (F M A)
Tag 9 Hanoi In der pulsierenden Stadt Hanoi geht Ihr Schiff vor Anker und Sie besichtigen einige Highlights dieser asiatischen Metropole, darunter das berüchtigte Vietnam-Kriegsgefängnis Hanoi Hilton, das Ho Chi Minh Mausoleum und den Literaturtempel, Vietnams erste Universität, die dem chinesischen Philosophen Konfuzius gewidmet ist. Am Nachmittag machen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Hanoi. Beim Besuch eines Kaffeehauses erfahren Sie mehr über die berühmte vietnamesische Kaffeeindustrie und haben Gelegenheit, die Spezialität zu probieren. (F M A)
Tag 10 Bat Trang
Einblicke in die Handwerkstraditionen Vietnams erwarten Sie bei Ihrem heutigen Ausflug in das Dorf Bat Trang, das berühmt ist für seine Keramiktradition. Die hier hergestellten Keramiken sind in ganz Vietnam bekannt und schmücken viele Häuser sowohl im Norden als auch im Süden des Landes. Noch tiefer in die Traditionen Vietnams tauchen Sie bei einem Löwentanz ein, bevor Sie zu Ihrem Schiff zurückkehren und Ihre Reise durch die labyrinthischen Wasserstraßen des Roten Flusses fortsetzen. Kochbegeisterte und Feinschmecker können bei einem Kochkurs in die vietnamesische Küche eintauchen. (F M A)
Tag 11 Der Day-Fluss
Genießen Sie Ihr Frühstück, während Ihr Schiff in der kleinen Ortschaft Co Chat vor Anker geht. Tauchen Sie in den Prozess der Seidenherstellung ein, für den dieser Ort bekannt ist, und lassen Sie sich auf einem lokalen Markt von bunten Farben und exotischen Düften verzaubern. Stärken Sie sich mit einem Mittagessen, bevor Sie im Dorf Khanh Thien in verschiedenste Handwerkstraditionen eintauchen wie die Herstellung von Reispapier und das Weben von Wasserhyazinthen. Den krönenden Abschluss des Tages bildet eine Aufführung des "Chau Van"-Gesangs, eine traditionelle regionale Kunstform. (F M A)
Tag 12 Ninh Binh
Der heutige Ausflug führt Sie nach Ninh Binh, bekannt als die "trockene Halong-Bucht". Mit kleinen Bambus-Ruderbooten folgen Sie den Flüssen durch die wundervolle Landschaft aus zerklüfteten kalksteinbergen und tief hinein in die herrlichen Kalksteinhöhlen. Zurück an Bord lassen Sie Ihre Eindrücke bei einem Mittagessen Revue passieren, bevor Sie Ihre Reise durch das Deltas des Roten Flusses mit einer Fahrt nach Phat Diem fortsetzen. Hier befindet sich die Kathedrale Phat Diem, eine römisch-katholische Kirche aus dem 19. Jh., die in einer eklektischen Mischung aus vietnamesischem und europäischem Baustil errichtet wurde. Nutzen Sie den Abend für entspannte Stunden an Deck und lassen Sie den Blick über die vorbeigleitende Landschaft schweifen. (F M A)
Tag 13 Luoc - Thai Binh - Kinh Thai-Fluss Das Delta des Roten Flusses besticht mit atemberaubenden Landschaften aus Reisfeldern, Bergen und tropischen Wäldern, die Sie während Ihrer Fahrt am Vormittag mit unvergesslichen Panoramen belohnen. Am Nachmittag besuchen Sie die Gemeinde Thanh Ha, die als der Ursprung des Wasserpuppenspiels in Vietnam gilt. Nach einem Spaziergang oder einer Radtour durch das malerische Dorf genießen Sie ein traditionelles Wasserpuppenspiel am Ufer eines Lotusteichs. Ihr Schiff geht in der Nähe des Hafens Hai Phong vor Anker, der auch als Tor zur Halong-Bucht bekannt ist. (F M A)
Tag 14 Halong-Bucht Machen Sie es sich an Deck bequem und halten Sie die Augen offen, denn heute erreichen Sie eine der wohl schönsten Naturlandschaften der Erde: Die Halong-Bucht, eine dramatische Landschaft aus 2.000 Kalksteininseln und schroffen Felsformationen, kontrastiert durch das Blautürkis der See und das üppige Grün tropischer Vegetation. Einer dieser Naturschätze ist die sogenannte "Dark and Light Cave", die Sie mit einem Kajak oder einem traditionellen Korbboot erkunden können. Licht fällt durch Lücken in der zerklüfteten Kalksteindecke und bringt das Wasser und die Stalagmiten zum Glitzern. Zurück an Bord der Pandaw genießen Sie den wunderbaren Blick auf die Bucht, während die Sonne im Meer versinkt. (F M A)
Tag 15 Halong-Bucht Auch der heutige Tag hält wunderbare Entdeckungen in der Halong-Bucht für Sie bereit. Ihr erstes Ziel ist das Dorf Viet Hai. Mit Mountainbikes oder Elektrobuggies erkunden Sie das Dorf und seine Umgebung. Am Nachmittag fahren Sie weiter in Richtung der kleineren Lan Ha-Bucht, in welcher Sie die Schönheit dieser UNESCO-Welterberegion ganz privat erleben können. Beim Besuch eines schwimmenden Fischerhauses gewinnen Sie einen Einblick in das Leben in der Halong-Bucht. Lassen Sie den Tag doch mit einem Getränk an einem schönen, abgelegenen Strand ausklingen und die letzten Tage Revue passieren. (F M A)
Tag 16 Ende der Kreuzfahrt und Rückreise Fahrt zum Tuan Chau-Pier. Sie gehen von Bord der RV Pandaw und werden zum Flughafen von Hanoi gebracht. Rückflug nach Deutschland. (F M)
Tag 17 Ankunft in Deutschland

Flusskreuzfahrtschiff RV Angkor Pandaw

Die RV Angkor Pandaw ist ein Flusskreuzfahrtschiff im klassischen Kolonialdesign, geschmackvoll dekoriert mit lokalem Kunsthandwerk. Bis zu 32 Gäste finden Platz auf zwei Decks. Auf dem Oberdeck steht ein klimatisiertes Speisezimmer mit Rundumverglasung zur Verfügung, außerdem gibt es eine offene Außenlounge, eine kleine Bibliothek und eine Bar.

Leistungen

Dieses Angebot beinhaltet folgende Leistungen

  • Flüge ab/bis Deutschland in der Economy-Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 4 Übernachtungen in First-Class-Hotels
  • 10 Übernachtungen an Bord der RV Pandaw
  • Englischsprachige Reiseleitung an Bord der RV Pandaw
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) 
  • An Bord der RV Pandaw Vollpension inkl. Tee, Wasser, lokale Softdrinks und lokale alkoholische Getränke (außer Wein)
  • Private, deutschsprachige Reiseleitung in Hanoi und Sapa
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen 
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Reiseliteratur
Termine

Privatreise zu Ihrem Wunschtermin

Wir organisieren diese Reise individuell und maßgeschneidert in Ihrem gewünschten Reisezeitraum. 

Die Reise ist in der Regel das ganze Jahr über buchbar (außer Juni).

Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer:ab 5.490 €

Aufpreis Premium Economy Class-Flüge:
ab 780 € pro Person

Aufpreis Business Class-Flüge:
ab 1.960 € pro Person